Laura Lippman

(71)

Lovelybooks Bewertung

  • 133 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 10 Rezensionen
(13)
(24)
(20)
(14)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ungelesen, ungeliebt...

    Der Buchbefreier: Biblio-Mysteries 10

    parden

    Rezension zu "Der Buchbefreier: Biblio-Mysteries 10" von Laura Lippman

    UNGELESEN, UNGELIEBT... Tess Monaghan liebt Bücher, und seit der Geburt ihrer kleinen Tochter versinkt sie auch wieder in der Welt der Kinderbücher. Wie schön, dass vor zwei Jahren in North Baltimore ein flippiger kleiner Kinderbuchladen eröffnet hat, der mit seinen bunt gestrichenen Miniaturschaukelstühlen und bequemen Sesseln auf der verglasten Veranda einfach nur zum Verweilen einlädt. Der Aufenthalt in diesem Laden wäre perfekt, wenn da nicht die Inhaberin wäre. Octavia schaut meistens missmutig drein, was es schwer macht, ...

    Mehr
    • 6

    Floh

    11. December 2015 um 04:25
    KruemelGizmo schreibt Da bin ich schon drüber hinaus, mich haben die Rezis schon zum ersten Teil verlockt.

    da schließe ich mich an.

  • Hommage an Baltimore und Edgar Allan Poe

    In a Strange City

    DaniW

    13. October 2015 um 03:18 Rezension zu "In a Strange City" von Laura Lippman

    Dies ist der sechste Krimi von Laura Lippmann um die Privatdetektivin Tess Monaghan - und gleichzeitig ein netter Reiseführer von Baltimore. Denn die Autorin versteht es, das Geschehen einzigartig in das Flair der Stadt einfließen zu lassen. Darüber hinaus erfährt der Leser auch ein bisschen über Edgar Allan Poe und seine Werke. Jedes Jahr zu dem Geburtstag von Edgar Allan Poe hinterlässt ein geheimnisvoller Besucher am Grab des Autors drei Rosen und eine Flasche Kognac. Dieses Mal ist Tess mit unter den Zuschauern, um diesem ...

    Mehr
  • Gefährliche Engel

    Gefährliche Engel

    udolin

    27. June 2015 um 14:21 Rezension zu "Gefährliche Engel" von Laura Lippman

    Ronnie Turner und Alice Manning, zwei elfjährige Mädchen entführen eine Säugling und bringen diesen um. Beide werden nach einem Deal zwischen Staatsanwaltschaft und Verteidigung zu sieben Jahren Jugendhaft verurteilt, die sie in verschiedenen Haftanstalten absitzen. Die Handlung setzt nach ihrer Entlassung ein. Immer wieder verschwinden in der Stadt in die Beide, jetzt 18-jährig, dreijährige Kinder, die aber nach kurzer Zeit wieder auftauchen. Deshalb wird auch nur in einem Fall die Polizei eingeschaltet. Als die dreijährige ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Der Buchbefreier: Biblio-Mysteries 10 von Laura Lippman

    Der Buchbefreier: Biblio-Mysteries 10

    Leseratte

    02. December 2014 um 19:40 via eBook 'Der Buchbefreier: Biblio-Mysteries 10' zu Buchtitel "Der Buchbefreier: Biblio-Mysteries 10" von Laura Lippman

    Als begeisterte Leseratte, einfach toll . Unter diesem Gesichtspunkt habe ich meine Bücher noch nie gesehen. Die Reihe ist absolut Lesenswert

  • Sehr langatmig und langfweilig für einen Thriller

    Denn mein ist deine Seele

    thiefladyXmysteriousKatha

    14. August 2014 um 19:39 Rezension zu "Denn mein ist deine Seele" von Laura Lippman

    Denn dein ist meine Seele Zu diesem Buch kann ich nur sagen, dass ich froh bin es nur ausgeliehen zu haben. Wenn ich dafür auch noch Gekd ausgegeben hätte, wäre ich noch mehr enttäuscht. Es klang sehr vielversprechend, hat mich leider nicht überzeugt. Inhalt In diesem "Thriller" geht es um Eliza, die aus England zurück nach Amerika zieht, wo sie aufgewachsen ist. Dies ist für ihre Kinder nicht leicht, denn sie haben gerne in England gelebt und vermissen ihre gewohnte Umgebung. Elizas Tochter Iso macht schnell viele Probleme. Doch ...

    Mehr
  • Wer erzählt denn da?

    The Innocents

    walli007

    Rezension zu "The Innocents" von Laura Lippman

    Das ist genau die Frage, die sich der Leser stellt und die die Autorin nicht beantworten möchte. Ein geschickter Schachzug, da das Buch einen so noch ein wenig über die Lektüre hinaus beschäftigt. Ende der 1970er wachsen die Jungendlichen Sean, Tim und Gordon (drei Brüder) und Mickey und Gwen in der Nähe von Baltimore auf. Eher zufällig zusammengewürfelt, weil sie in der selben Nachbarschaft wohnen und nahezu gleich alt sind, erleben sie ein paar Sommer der Abenteuer und der Freiheit. Wobei Gordon, das Küken, den älteren immer ...

    Mehr
    • 3

    Igelmanu66

    06. May 2014 um 15:42
  • "Let's read in English"-Lesechallenge 2014

    DieBuchkolumnistin

    Let's read in English - die Englisch-Lesechallenge 2014 Mit den Neujahrvorsätzen ist es immer so eine Sache – viele haben wir bereits wieder vergessen und der Alltag hat uns definitiv wieder eingeholt. Mit „Let’s read in English“ möchten wir das jedoch gern ändern und euch die Moeglichkeit geben, Bücher und Autoren neu zu erleben – in der englischen Originalsprache! Einige von euch rezensieren schon fleissig englische Bücher und viele Lovelybooks-Leser sind an englischen Texten interessiert, würden jedoch lieber bei einer ...

    Mehr
    • 1684
  • Intressant

    Denn mein ist deine Seele

    carlinda

    02. July 2013 um 21:57 Rezension zu "Denn mein ist deine Seele" von Laura Lippman

    Eliza hat ihr Leben eingerichtet , und alle Ereignisse der Entführung verdrängt . Auch ihre Familie  hat alles verdrängt. Doch nun meldet sich der Entführer und will dass sie ihn im Gefängnis besucht. Es ist manchmal ein bischen langatmig , aber die Geschicht ist intressant 

  • Rezension zu "Das dritte Mädchen" von Laura Lippman

    Das dritte Mädchen

    Sarlascht

    07. March 2012 um 23:50 Rezension zu "Das dritte Mädchen" von Laura Lippman

    Klappentext: Drei Mädchen scheinen die besten Freundinnen zu sein. Bis es am letzten Schultag zu einer Katastrophe kommt: Eine von ihnen bringt eine Waffe mit zur Schule. Wenig später ist ein Mädchen tot, und das zweite hat so schwere Schussverletzungen, dass es im Koma liegt. Für den Polizisten Harold Lenhardt entwickelt sich der Fall zu einem Alptraum. Während er Josie, das dritte Mädchen, verhört, findet er heraus, dass an der Schule ein tödliches Geheimnis gehütet wird. Josie lügt und will jemanden schützen. Doch wen und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Gefährliche Engel" von Laura Lippman

    Gefährliche Engel

    Ailis

    07. August 2010 um 14:00 Rezension zu "Gefährliche Engel" von Laura Lippman

    Auf dem Klappentext wird dieses Buch in einem Pressezitat als Thriller bezeichnet. Geht man mit dieser Voraussetzung an Laura Lippmans Buch heran, dürfte man relativ schnell enttäuscht sein, denn ein Thriller ist es meiner Meinung nach nicht. Ich würde es noch nicht mal konsequent als Krimi bezeichnen. Es gibt zwar Opfer, Täter, Ermittler und einen aktuellen Fall, aber mehr als um all das, geht es in "Gefährliche Engel" um Persönlichkeitsstudien und um die Folgen und Auswüchse des Rassismus in den USA. Ein kleines Mädchen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.