Laura Lippman Denn mein ist deine Seele

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Denn mein ist deine Seele“ von Laura Lippman

Du bist älter geworden, du bist jetzt erwachsen. Aber ich würde dich überall wiedererkennen. Und ich werde dich finden ... Eliza, Mutter zweier Kinder, bekommt einen Brief aus dem Gefängnis, der sie zurück in den Sommer katapultiert, in dem sie fünfzehn war. In jenen Sommer, als Walter Bowman sie entführte und wochenlang festhielt. Eliza war nicht sein einziges Opfer – aber das einzige, das überlebte. Nun verfolgt Bowman aus der Todeszelle heraus einen teuflischen Plan, und Eliza soll sein Werkzeug sein ...

Leider nicht gut. Der Klappentext hörte sich so toll an, leider schlecht umgesetzt. Kann ich nicht empfehlen!

— thiefladyXmysteriousKatha
thiefladyXmysteriousKatha

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Bestimmung des Bösen

ZU biologisch. Wer sich nicht insbesondere dafür interessiert, wird oft zähen Texten ausgesetzt, die sich eingehend damit befassen. Schade.

Jewego

Die Fährte des Wolfes

Das Autorenduo hat einen starken Thriller geschaffen, der durch seinen speziellen Protagonisten und die tiefgehende Thematik auflebt.

Haliax

Finster ist die Nacht

Ein kaltblütiger Mord in Montana - Nichts für schwache Nerven!

mannomania

Spectrum

Rasante Ereignisse, schonungslose Brutalität und ein Sonderling im Mittelpunkt. Faszinierend.

DonnaVivi

Und niemand soll dich finden

Eine Thriller-Legende und ihr neuer Roman...

KristinSchoellkopf

Lost in Fuseta

ein spannendes, schönes und ungewöhnliches Buch

thesmallnoble

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr langatmig und langfweilig für einen Thriller

    Denn mein ist deine Seele
    thiefladyXmysteriousKatha

    thiefladyXmysteriousKatha

    14. August 2014 um 19:39

    Denn dein ist meine Seele Zu diesem Buch kann ich nur sagen, dass ich froh bin es nur ausgeliehen zu haben. Wenn ich dafür auch noch Gekd ausgegeben hätte, wäre ich noch mehr enttäuscht. Es klang sehr vielversprechend, hat mich leider nicht überzeugt. Inhalt In diesem "Thriller" geht es um Eliza, die aus England zurück nach Amerika zieht, wo sie aufgewachsen ist. Dies ist für ihre Kinder nicht leicht, denn sie haben gerne in England gelebt und vermissen ihre gewohnte Umgebung. Elizas Tochter Iso macht schnell viele Probleme. Doch auch ELiza wird mir alten Problemen konforntiert. Einst wurde sie entführt und für mehrere Wochen hingerichtet. Dies hat sie nie ganz verarbeiten können. Nun soll ihr Entführer nach Jahren im Knast hingerichtet werden. Sie erhält von ihm Briefe und Anrufe aus der Todeszelle und wird immer mehr mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Was plant Walter? Und was ist damals alles bei Elizas Entführung passiert? Meinung Leider hat mich dieses Buch nicht überzeugen können. Es ist als Thriller betitelt und ich finde, dass dies nicht ganz die passende Bezeichnung ist. In dem Buch wird mehr über das Leben der Familie als über die Entführung gesprochen. Man bekommt den Alltag detalliert auf dem Silbertablett serviert, allerdings kaum Infos über das, was Eliza üassiert ist. Immer wenn sie sich an etwas schlimmes erinnert wechselte die Perspektive als müsse man FSK 12 wie bei einem Film einhalten. EIn Thriller braucht allerdings Spannung und auch Grausamkeit (meiner Meinung nach) um gut zu sein. Leider war auch der Schreibstil wenig überzeugend. Er ist zwar recht flüssig aber die Autorin beschreibt viel zu umfangreich, was dazu führt, dass kaum Spannung aufkommt. Ich vergebe daher 2 bis 2,5 Sterne und kann das Buch nicht weiter empfehlen.

    Mehr
  • Intressant

    Denn mein ist deine Seele
    carlinda

    carlinda

    02. July 2013 um 21:57

    Eliza hat ihr Leben eingerichtet , und alle Ereignisse der Entführung verdrängt . Auch ihre Familie  hat alles verdrängt. Doch nun meldet sich der Entführer und will dass sie ihn im Gefängnis besucht. Es ist manchmal ein bischen langatmig , aber die Geschicht ist intressant