Laura Lippman

(69)

Lovelybooks Bewertung

  • 132 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 10 Rezensionen
(12)
(23)
(20)
(14)
(0)

Buchreihe "Tess Monaghan" von Laura Lippman in folgender Reihenfolge

Baltimore Blues
NR 1

Baltimore Blues

(11)

Tess Monaghan ist froh, einen Job zu haben, auch wenn sie dafür im Privatleben der Verlobten ihres Freundes Rock herumschnüffeln muss. Als ehemalige Reporterin der Baltimore Sun kennt sie alle Winkel ihres Heimatortes und weiss, dass in einer Stadt, in der fast täglich ein Mord geschieht, solche Ermittlungen niemals ungefährlich sind. Als Rock in Verdacht gerät, den Liebhaber seiner Verlobten getötet zu haben, versucht Tess ihm zu helfen und gerät selbst in Lebensgefahr...

Charm City
NR 2

Charm City

(0)

Erscheinungsdatum: 01.04.2006

"Willkommen in Charm City!" Baltimore ist eine wunderbare Stadt - gelegen an der Chesapeake Bay, mit Wasser bis ins Zentrum hinein und südlicher Sonne. Als eines Tages auf der ersten Seite der Lokalzeitung die schmutzigen Geschäfte des Sporttycoons "Wink" Winkowski beschrieben werden, gerät eine Lawine des Todes ins Rollen. Es gibt anscheinend tiefe, dunkle Geheimnisse und Schatten aus der Vergangenheit, die über der Stadt, ihrer Wirtschaft und ihrem Sport liegen. Damit sie nicht selbst auf...

Butchers Hill
NR 3

Butchers Hill

(2)

Tess Monaghan, die junge Ex-Reporterin mit jüdisch-irischer Verwandtschaft, Windhund und großer Liebe zum Ausdauersport, hat sich nun endgültig als Privatdetektivin niedergelassen. Ihr Büro liegt in Butchers Hill, einer der weniger feinen Adressen in Baltimore, und ihr erster Klient ist ausgerechnet Luther Beale, besser bekannt als der „Schlachter von Butchers Hill“: Beale hat vier Jahre zuvor in einem Akt der Lynchjustiz einen Jungen erschossen. Nun will er sein schlechtes Gewissen...

In einer seltsamen Stadt
NR 4

In einer seltsamen Stadt

(2)

Erscheinungsdatum: 01.08.2002

Eine Entdeckung! In einer seltsamen Stadt werkelt Laura Lippmans berückende neue Privatdetektivin Tess Monaghan an einem skurrilen Mordfall, der schon bald die Aufmerksamkeit einer großen Öffentlichkeit auf sich zieht. Baltimore an einem 19. Januar, dem Geburtstag Edgar Allan Poes. Wie in jedem Jahr legt ein unbekannter Bewunderer am Grab des Schriftstellers drei Rosen und eine Flasche Cognac nieder. Diesmal erscheinen gleich zwei Fans des Autors, allerdings verlässt nur einer lebend den...