Neuer Beitrag

Laura_Michaelis

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Zarte Romantik, verletzte Gefühle und ein unvergesslicher Sommer, der alles verändert ...


Ein lesbischer Liebesroman fernab des grauen Alltags, der berührt und verzaubert! 

(Leider kriege ich das mit dem Bild nicht besser hin, bitte verzeiht! Hier könnt ihr es vollständig ansehen.)

Klappentext:

"Danielas Beziehung zu Isa bröckelt, als sie allein Urlaub an der Nordsee macht. Dort lernt sie die lebenslustige Kay kennen, beide verlieben sich – doch vom Alkohol benebelt schläft Kay mit einer anderen, was Daniela tief verletzt. Als Isa sie auch noch mit einem Mann betrügt, bricht für Daniela eine Welt zusammen. Nur Kay könnte sie jetzt noch retten ..."

Und wie Kay und Daniela trotz Widerständen und Hindernissen zueinanderfinden und sich trotz der Kälte des Nordseewindes ein warmes Nest voll Liebe erschaffen, das muss man einfach gelesen haben.

Ich verlose fünf signierte Printexemplare mit namentlicher Widmung unter allen, die vor Weihnachten noch ein wenig Romantik gebrauchen können und gern mitlesen. Um teilnehmen zu können, solltet ihr idealerweise bereits einige aussagekräftige Rezensionen in euren Profilen stehen haben. Falls es mehr Bewerbungen als Buchexemplare gibt, entscheidet das Los nach dem Zufallsprinzip.

Ich wünsche euch allen eine wunderschöne Adventszeit, Bratapfelgenuss mit der Frau eurer Träume und besinnliche Feiertage!

Liebe Grüße

Laura Michaelis

Autor: Laura Michaelis
Buch: Wind, Sand und Freiheit
1 Foto

ManuelaBe

vor 3 Jahren

Romantik und Gefühle, klingt nach einem Buch für mich und ein signiertes Printexemplar ist für mich was Besonderes, das liebevoll behandelt und einen guten Platz in meinem Bücherregal bekommen würde. Nun drücke ich mir ganz fest die Daumen das ich dabei sein darf.

SzenarioLicht

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Neuland für mich ....

Einen lesbischen Liebesroman hab ich noch gar nicht gelesen. Um so interessierter bin ich. Da klingt aus der Beschreibungen schon jede Menge heraus was den Stoff für ein gelungenes Buch bietet. Verletzung und Liebe, wie wird sich diese Geschichte entwickeln. Ich hoffe hier nicht zuletzt auf ein emotionsgeladenes Lesevernügen und möchte gern dabei sein.

Beiträge danach
77 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ManuelaBe

vor 2 Jahren

Fazit/Gesamteindruck und die Links zu euren Rezensionen

Meine Rezension ist auch gerade fertig geworden und hier zu finden:

lovelybooks: http://www.lovelybooks.de/autor/Laura-Michaelis/Wind-Sand-und-Freiheit-1099975073-t/rezension/1137946030/

amazon: http://www.amazon.de/review/R15KE85W4A8SHD/ref=cm_cr_rdp_perm

wasliestdu: http://wasliestdu.de/rezension/liebe-unter-frauen

als manu63 und zum Teil noch nicht frei geschaltet bei

ebook.de: https://www.ebook.de/de/product/22414115/wind_sand_und_freiheit.html?originalSearchString=wind%20sand%20und%20freiheit

jpc: https://www.jpc.de/jpcng/books/detail/-/art/laura-michaelis-wind-sand-und-freiheit/hnum/5350606

buch.de: http://www.buch.de/shop/home/suchartikel/wind_sand_und_freiheit/laura_michaelis/ISBN3-95609-100-0/ID39300510.html?fftrk=1%3A1%3A10%3A10%3A1&jumpId=104708

buecher.de: http://www.buecher.de/shop/lesben/wind-sand-und-freiheit/michaelis-laura/products_products/detail/prod_id/40973916/

thalia.de: http://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/wind_sand_und_freiheit/laura_michaelis/ISBN3-95609-100-0/ID39300510.html?fftrk=1%3A1%3A10%3A10%3A1&jumpId=3254496

Danke das ich mitlesen durfte.

Laura_Michaelis

vor 2 Jahren

Kapitel 1 - Kapitel 6
Beitrag einblenden
@ManuelaBe

Jetzt war ich ein paar Tage nicht hier, weil sich so lange nichts getan hat, und dann sehe ich, dass du schon mit dem ganzen Buch durch bist :). Schön, dass es dir beim zweiten Lesen etwas besser gefallen hat. Du hast recht damit, dass es möglicherweise eher ein Sommerroman ist, graue Nordseewellen und Wind auf der nackten Haut passen vielleicht tatsächlich nicht unbedingt in den November.

Ich hoffe, du genießt den Sonnenschein momentan genauso wie ich :).

Laura_Michaelis

vor 2 Jahren

Kapitel 7 - Kapitel 13
Beitrag einblenden

ManuelaBe schreibt:
Bei diesen Kapitel hatte ich oft das Bedürfnis zu rufen "Mädels traut euch doch mal", die Gefühle der beiden sind ja chaotisch, aber im Hinblick auf die gesamte Geschichte verständlich, nur halt erst wenn man mit dem Buch durch ist. Das sich Daniela so von Isa abhängig gemacht hat finde ich traurig. Es kann doch nicht sein, das ich ständig nur darauf aus bin dem anderen zu gefallen und nie was Richtiges zurück bekomme.

"Es kann doch nicht sein ..." Aber in der Realität ist es leider oft so :(. Es gibt so viele Liebesbeziehungen, in denen der andere ständig bloß versucht, dem anderen zu gefallen ... Das finde ich immer sehr traurig.

Aber wie du selbst später schreibst, gibt es wohl Gründe dafür, warum Daniela sich so verhält.

Laura_Michaelis

vor 2 Jahren

Kapitel 14 - Kapitel 19
Beitrag einblenden

ManuelaBe schreibt:
Ich finde es geht hier traurig weiter, Kay und Daniela interpretieren die Handlungen immer wieder falsch. Liegt sicher auch an ihren negativen Erfahrungen der Vergangenheit. Aber sie stellen sich gegenseitig immer wieder in Frage bzw. sind selber sehr unsicher und verletzlich. Schön fand ich die Szene in der Waschschüssel und dass das meiste eher im Kopfkino passieren kann und nicht jede Zärtlichkeit ans Licht gezogen und detailliert beschrieben wird. Das nervt mich nämlich eher wenn sich seitenlang lesen muss wie sich was anfühlt etc. Da bleibt zu wenig Spielraum für eigene Phantasie.

Auch hier vielen Dank für das Feedback :). Du hast recht, ein bisschen interpretieren sie sich hier gegenseitig falsch - aber Daniela ist ja zu dem Zeitpunkt eigentlich noch mit einer anderen Frau zusammen. So leicht ist es ja oft auch nicht, mal eben so Schluss zu machen, vor allem, wenn es "nur" für einen Ferienflirt ist?

Laura_Michaelis

vor 2 Jahren

Kapitel 20 - Schluss
Beitrag einblenden

ManuelaBe schreibt:
Zum Schluss wird doch alles gut, was war ich erleichtert als Kay und Daniela doch die Kurve gekriegt haben. Das beide schnell zusammen ziehen muss ja nicht schlecht enden.

Ich wünsche ihnen jedenfalls, dass es klappt :).

Laura_Michaelis

vor 2 Jahren

Fazit/Gesamteindruck und die Links zu euren Rezensionen
Beitrag einblenden
@ManuelaBe

Schön, dass es jetzt doch noch geklappt hat :). Vielen Dank für deine Rezension! Ich bin ganz geplättet davon, an wie vielen Orten du sie geteilt hast. Da schlägt das Schriftstellerinnenherz gleich viel höher :).

Das mit dem Sympathiefaktor für die einzelnen Protagonistinnen ist natürlich immer ein bisschen subjektiv ... Ich würde mich freuen, wenn du es an bestimmten Dingen festmachen kannst, warum Daniela schlechter abgeschnitten hat? Vielleicht kann ich daraus ja noch den einen oder anderen Impuls für künftige Bücher ziehen.

Danke noch mal für deine Teilnahme an der Leserunde! Ich wünsche dir noch viele wunderbare Frühlingstage in den kommenden Monaten.

LG
Laura

ManuelaBe

vor 2 Jahren

Fazit/Gesamteindruck und die Links zu euren Rezensionen
Beitrag einblenden
@Laura_Michaelis

Zum Sympathiefaktor: Daniela wirkt auf mich etwas zickig und sie sucht mir zu oft die Schuld bei anderen. Auch ihre Gedankengänge, dass sich Kay freut dabei zu sein und das es auf Kosten von ihrer Freundin geht. Da kann Kay doch nichts dafür, dass sich Isa krank gemeldet hat. Außerdem jammert mir Daniela zu viel und versucht immer wieder an der falschen Stelle Stärke zu demonstrieren. Alles nicht so mein Fall, es gehört aber zur Geschichte dazu, aber das kommt erst später so richtig zum tragen.

Neuer Beitrag