Laura Newman

 4,2 Sterne bei 1.091 Bewertungen
Autorin von Nachtsonne - Flucht ins Feuerland, Jonah und weiteren Büchern.
Autorenbild von Laura Newman (©Laura Newman)

Lebenslauf von Laura Newman

Laura Newman wurde 1983 in Berlin geboren und schrieb bereits als Kind gerne bunte, spannende und fantasievolle Geschichten.Im Laufe ihres Lebens beschäftigte sie sich mit Videoschnitt, Fotografie, Mode- und Grafikdesign bis sie schließlich den Beruf des Mediengestalters erlernte und diese Tätigkeit etwa 10 Jahre lang ausübte. 2013 ließ sie ihre Leidenschaft zum Schreiben erneut aufleben und veröffentlichte ihren ersten Roman.

Alle Bücher von Laura Newman

Cover des Buches Nachtsonne - Flucht ins Feuerland (ISBN: 9783738627121)

Nachtsonne - Flucht ins Feuerland

 (218)
Erschienen am 01.04.2019
Cover des Buches Jonah (ISBN: 9783739212548)

Jonah

 (194)
Erschienen am 18.12.2017
Cover des Buches Coherent (ISBN: 9783959910835)

Coherent

 (150)
Erschienen am 08.12.2015
Cover des Buches Nachtsonne - Der Weg des Widerstands (ISBN: 9783738621013)

Nachtsonne - Der Weg des Widerstands

 (113)
Erschienen am 04.12.2017
Cover des Buches Another Day in Paradise (ISBN: 9783738646092)

Another Day in Paradise

 (105)
Erschienen am 04.12.2017
Cover des Buches Nachtsonne - Im Zeichen der Zukunft (ISBN: 9783738621440)

Nachtsonne - Im Zeichen der Zukunft

 (85)
Erschienen am 05.12.2017
Cover des Buches Time Travel Inc. - Rewind (ISBN: 9781492788423)

Time Travel Inc. - Rewind

 (63)
Erschienen am 23.09.2013
Cover des Buches This New World (ISBN: 9783743187832)

This New World

 (47)
Erschienen am 15.12.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Laura Newman

Cover des Buches Anyone Dies in Paradise (ISBN: 9783741241277)BlueberryMuffin98s avatar

Rezension zu "Anyone Dies in Paradise" von Laura Newman

Genau so spannend wie Teil 1!
BlueberryMuffin98vor 5 Monaten

Teil 1 dieser Dilogie konnte mich wirklich begeistern und so bin ich mit hohen Erwartungen und viel Freude an diesen Teil herangegangen. In Band 1 begleiten wir unsere Protagonistin Naya durch ein zerstörtes und von Zombies (Deadheads) bevölkertes Texas. Sie versucht sich mit ihrer Gruppe zur Grenze durchzuschlagen und hofft dort auf Hilfe.


Teil 2 beginnt nun in einem Flüchtlingslager und uns wird die Geschichte aus der Sicht von Miles, einem Geflüchteten erzählt. Ich hatte zuerst die Befürchtung, dass ich die liebgewonnen Protagonisten in diesem Band nicht wiedersehen würde, doch tatsächlich wechseln die Perspektiven zwischen verschiedenen Charakteren und Naya und ihre Freunde sind weiterhin die Hauptpersonen dieser Geschichte. Den Perspektivenwechsel habe ich als sehr bereichernd empfunden, da die Geschichte mittlerweile recht komplex ist und sich mehrere Dinge gleichzeitig abspielen, die für die Handlung relevant sind. Dabei schaffen die Perspektivenwechsel ein allumfassendes Bild der Welt, in der wir uns befinden. Die Charaktere waren mir wie in Teil 1 auch wieder sehr sympathisch und gut ausgearbeitet. Besonders gut gefällt mir, wie taff die Charaktere sind und sich von dem, was sie erlebt haben, nicht unterkriegen lassen...keine Identitätskrisen, Zusammenbrüche o.ä.. Das hat mir sehr gut gefallen, da ich trotzdem nicht das Gefühl hatte, dass sie emotionslos sind. Ihre Gefühle untereinander hätten meiner Meinung nach noch ein wenig mehr Erwähnung finden können.


Der Schreibstil der Autorin ist wie gewohnt spannend, teilweise sogar humorvoll und man fliegt nur so durch die Seiten, es soll allerdings gesagt sein, dass es ab und an schon sehr blutig zugeht und das Buch dadurch nichts für schwache Nerven ist. Es ist kein Thriller, aber in etwa so, wie man es von einem Zombiebuch erwarten würde.


Während es in Teil 1 fast ausschließlich ums  nackte Überleben geht, versucht man in Teil 2, mehr über das Virus herauszufinden, auch die Reaktionen der Regierung und die Auswirkungen auf die restliche Bevölkerung werden thematisiert.


Für mich war das ein absolut würdiges Finale dieser Dilogie, spannend, mitreißend, abenteuerlich, aufregend und mit dem, meiner Meinung nach, absolut perfekten Ende, das mich gleichzeitig traurig, glücklich und zufriedengestellt zurückgelassen hat.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Anyone Dies in Paradise (ISBN: 9783741241277)CherryFairys avatar

Rezension zu "Anyone Dies in Paradise" von Laura Newman

Im Gesamten eine empfehlenswerte "Infizierten Apokalypse" ^-°
CherryFairyvor 9 Monaten

Cover

Optisch zwar passend zum ersten Cover, allerdings auch sehr einfach gehalten, im Grunde fast genau das gleiche Bild wie in Band 1, nur das diesmal Schnee liegt. 


Story

Band 2 ist das Finale der ADIP Reihe und startet mit einem krassen Zeitsprung, man weiß gar nicht, was aus den Verbliebenen von Band 1 passiert ist...

Man muss sich erst durch einige Kapitel kämpfen, um mehr zu erfahren - Mehr verrate ich nicht :p


Meine Meinung

Vorab muss ich sagen, dass ich mit sehr hohen Erwartungen an Band 2 ran gegangen bin, Band 1 hatte viele Wendungen mit denen ich so nicht gerechnet hätte und ging auch mit den Protagonisten nicht zimperlich um.

Auch Band 2 bietet wieder reichlich unerwartete Wendungen und wirkt auf mich auch etwas brutaler. Für eine Apokalypse aber passend gewesen!

Das Einzige was mir nicht so sehr zu sagte waren, die schon in Band 1 bemängelten Seiteneinteilungen..... 

Die Kapitel an sich sind zwar kurz gehalten, allerdings sind die Seiten so zugestopft, dass das Lesen sehr anstrengend war. Es gab keine Leerzeilen oder mal "Luft" zwischen den Sätzen und so fühlte sich eine Seite an, als ob man locker 2 Seiten gelesen hätte, was dazu führte, dass ich nur schleppend vorwärts kam ... und öfters mal die Motivation verlor... >.<

Was ich auch schade fand, war die Entwicklung der Charaktere.. ich konnte da leider keine Entwicklung feststellen... 

In manchen Kapiteln brauchte ich eine Weile, um überhaupt zu wissen WER jetzt überhaupt etwas erzählt, Namen zum Kapitelbeginn wären einfacher gewesen.

Das Grundkonzept war spannend und wie schon erwähnt, machten die "krassen" Momente einiges gut und richtig! Es waren schon sehr heftige Momente dabei, die man sich erstmal trauen muss!


Mein Fazit

Eine etwas andere Apokalypse die auf jeden Fall sehr individuell und einzigartig war ^-°




Kommentieren0
7
Teilen
Cover des Buches Jonah (ISBN: 9783739212548)butterflyintheskys avatar

Rezension zu "Jonah" von Laura Newman

Jonah
butterflyintheskyvor 10 Monaten

Zusammenfassung:
Emily freut sich auf den Sommer im alten Ferienhaus ihrer Großmutter. Jedes Jahr kommt sie nach Devlins Hope und genießt die Einsamkeit der kleinen Siedlung.
Als jedoch plötzlich dieser Typ auftaucht, geraten Emilys Ferienpläne ins Wanken. Jonah ist nicht nur impulsiv und sieht gut aus, seine Vergangenheit birgt außerdem ein großes Geheimnis. Ein Geheimnis, von dem Emily beschließt, es zu lüften!
Eine außergewöhnliche Geschichte zwischen zwei Menschen, die sich über Genregrenzen hinwegsetzt.

Meine Meinung:

Ich folge Laura Newman schon seit Jahren auf Youtube und habe nun endlich "Jonah" gelesen. Wahnsinn wie viel "Wildnis" in dem Buch ist! Ich mochte es super gerne. Kriegt von mir 4,5 Sterne! Es war toll geschrieben, die Story war interessant. Vor allem weil es ein Mix zwischen "normalem" Roman und Fantasy ist. Werde ich definitiv noch ein zweites Mal lesen.


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Begleite Milla auf ihrem Roadtrip quer durch Frankreich! Eine ungeplante Reise, während derer sie sich Hals über Kopf in den geheimnisvollen Jaro verliebt.

Im Rahmen der Leserunde zu Laura Newmans neuem Liebesroman werden 20 Taschenbücher und 15 E-Books verlost. Bitte gib in deiner Bewerbung an, welche Version du bevorzugst.

Ich freue mich so sehr auf diese Leserunde! :D

"Fünf Tage mit Dir" habe ich im Sommer 2019 geschrieben und ich hoffe, dass die Geschichte euch ein paar herrlich sommerliche Gedanken in dieser kalten Jahreszeit beschert. :) In Kürze wird auch der Buchtrailer erscheinen und ein paar nette, digitale Goodies warten auf euch.

Ich bin gespannt auf eure Bewerbungen und halte eure Leseexemplare bereit. Bitte gebt in eurer Bewerbung an, welche Version ihr bevorzugt. Natürlich sind Taschenbücher sehr beliebt aber falls ihr einen E-Reader besitzt, erwähnt es gerne. ♥

Die Bewerbungsphase endet am 8.12.2019 und anschließend bekommen alle Gewinner ihre Taschenbücher und E-Books zugestellt. Ich vermute also, dass wir etwa um den 11. Dezember mit dem Lesen beginnen können.

Wer mich noch nicht kennt, kann mich auf YouTube ganz "privat" durch mein Leben begleiten. Hier lade ich mehrmals die Woche Vlogs hoch und lasse meine Leser am Schreib- und Arbeitsalltag teilhaben. Und natürlich findet ihr mich auch auf Instagram

Abschließend möchte ich noch erwähnen, wie wertvoll und wunderbar die Rezensionen, die ihr im Rahmen dieser Leserunde für das Buch verfassen werdet, für mich sind. Obwohl ich als Autorin natürlich ein ganz kleines bisschen nervös bin, wenn so viele Menschen auf einmal mein Buch besprechen ;), sind eure Meinungen, Sternchen und öffentlichen Bewertungen eine wahnsinnig tolle Unterstützung und helfen dem frisch erschienenen Buch auf den ersten Schritten seines Weges.

Nun freue ich mich darauf, euch alle kennenzulernen!

507 BeiträgeVerlosung beendet

Im Dezember 2015 erschien »Jonah« von Laura Newman. Eine Schar Leser begleitete Emily durch die Geschichte und half ihr dabei, Jonahs finsteres Geheimnis zu lüften.
Nach der Nachtsonne Trilogie, Coherent und  Another Day In Paradise (ADIP) ist Jonah das neuste Buch von Laura Newman und innerhalb dieser Leserunde hast du die Chance eines von 10 Hardcover-Exemplaren oder aber eines von 30 E-Books zu gewinnen!

###YOUTUBE-ID=oBFE6S0ku7k###

Der Klappentext

Wenn nichts ist, wie es scheint!
Emily freut sich auf den Sommer im alten Ferienhaus ihrer Großmutter. Jedes Jahr kommt sie nach Devlins Hope und genießt die Einsamkeit der kleinen Siedlung.
Als jedoch plötzlich dieser Typ auftaucht, geraten Emilys Ferienpläne ins Wanken. Jonah ist nicht nur impulsiv und sieht gut aus, seine Vergangenheit birgt außerdem ein großes Geheimnis. Ein Geheimnis, von dem Emily beschließt, es zu lüften!
Eine außergewöhnliche Geschichte zwischen zwei Menschen, die sich über Genregrenzen hinwegsetzt.

Leseprobe zu »Jonah«
Blog-Rezensionen zu »Jonah«
Video-Rezensionen zu »Jonah« (und weiteren Büchern der Autorin)
Hörprobe zu »Jonah« (Mit Untertiteln)





Hast du Lust dich in die Geschichte zu stürzen und eines von insgesamt 40 Büchern zu gewinnen*? Dann bewerbe dich bis zum 20.03.2016 indem du folgende Frage beantwortest:

An welchem Ort verbringst du am allerliebsten deine Ferien und was zeichnet ihn aus?


Bitte gib innerhalb deines Bewerbungsposts auch an, ob du lieber ein Hardcover oder ein E-Book gewinnen möchtest, bzw., ob es dir gleich ist, sowie das E-Book-Format, welches du benötigst. (MOBI, EPUB, etc.)
Wer bereits ein Exemplar besitzt ist natürlich herzlich eingeladen an der Leserunde teilzunehmen!

Wir beginnen Ende März gemeinsam mit dem Lesen, wenn alle ihre Bücher erhalten haben. Ich (die Autorin) freue mich unheimlich auf euch, eure Meinung, eure Emotionen und das gemeinsame Lesen!

Liebe Grüße,
Laura Newman



* Im Gewinnfall verpflichtest du dich zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 3 Wochen sowie zum Schreiben einer Rezension - entweder auf LovelyBooks und/oder auf einer anderen Plattform, wie z.B. Amazon oder Youtube, sowie gerne auch auf deinem Blog - nachdem du das Buch gelesen hast.
620 BeiträgeVerlosung beendet

Es ist wiedermal soweit! Ich darf in Kooperation mit Laura Newman ein weiteres Gewinnspiel auf meinem Blog veranstalten. Dieses Mal ist es ein FBM-2000-Nachtsonne-Gewinnspiel.

Warum? Weil es in diesem Gewinnspiel um die Frankfurter Buchmesse (FBM), die 2000er Klicks-Marke udn das Buch Nachtsonne geht. Aber der Reihe nach: Zuerst einmal - der Grund des Gewinnspiels. 2000 Klicks. Dann das Wichtigste....was wird verlost? Band 1 der Nachtsonne-Trilogie. Und die Frage? Die hat was mit der FBM zu tun.

 

Ihr wollt gewinnen, dann nichts wie los!

Und so geht es - schickt mir bis Freitag, 10. Oktober 2014, 13.00 Uhr eure Antwort auf die folgende Gewinnspielfrage:


-->     http://niklas-leseblog.jimdo.com/gewinnspiel/       <--



3 BeiträgeVerlosung beendet
Sgadis avatar
Letzter Beitrag von  Sgadivor 7 Jahren
Gott... ich bin echt blind :D

Zusätzliche Informationen

Laura Newman wurde am 22. Juni 1983 in Berlin (Deutschland) geboren.

Laura Newman im Netz:

Community-Statistik

in 1.033 Bibliotheken

von 631 Lesern aktuell gelesen

von 112 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks