Laura Overdeck

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Gutenacht-Mathe.

Alle Bücher von Laura Overdeck

Cover des Buches Gutenacht-Mathe (ISBN: 9783942836708)

Gutenacht-Mathe

 (1)
Erschienen am 18.12.2017

Neue Rezensionen zu Laura Overdeck

Neu
Cover des Buches Gutenacht-Mathe (ISBN: 9783942836708)SternchenBlaus avatar

Rezension zu "Gutenacht-Mathe" von Laura Overdeck

Mathematischer Glücksgriff
SternchenBlauvor einem Jahr

Gutenacht-Mathe? Ich dachte, ich sehe nicht richtig, als ich das Buch in der Bibliothek entdeckt habe. Diese „Kleine Rechengeschichten zu Schlafenszeit“ sind einfach wundervoll und lassen sich selbstverständlich auch zu jeder anderen Tageszeit lesen. Ein Glücksgriff für kleine und große Menschen, mit dem Mathe Teil des Alltags wird. Ideal für Mathefans, aber auch für Kinder, die bislang mit dieser anscheinend abstrakten Wissenschaft nicht viel am Hut haben.

Eine Aktivität, kein Test

Wie Autorin Laura Overdeck im Vorwort betont: „Dies ist eine Aktivität – kein Test.“ So kann man hervorragend gemeinsam mit den Kindern knobeln und überlegen. Als Vorleserin fiel mir außerdem nach ein paar Seiten etwas Wichtiges auf: Anders als mein Sohn habe ich ja die Zahlen vor Augen, während er sie nur hört. Dadurch benötigt er deutlich mehr Konzentration als ich. 

Die ersten zwei Schwierigkeitsgrade sind vom reinen Rechnen her für mathebegeisterte Vorschulekinder bereits recht mühelos zu schaffen. Als Textaufgabe - gerade wenn sie nur vorgelesen wird - muss man eben auch als Schulkind schon genauer hinhören. Das ist durchaus ein gutes Konzentrationstraining. Beim dritten Schwierigkeitsgrad muss man manchmal ein klein Wenig ums Eck denken, zu schaffen ist das aber allemal.

Kindgerechte, spannende Themen

Die Aufgaben siedelt die Autorin in fünf Themenfeldern an, die Kinder lieben werden: „Explosives Essen“, „Wilde Tiere“, „Rasante Fahrzeuge“, „Sportarten, die du nicht zuhause ausprobieren solltest“, „Höchst seltsame Jobs“. Pro Doppelseite wird dann ein Thema wie Feuerwehr oder scharfes Essen behandelt, jeweils mit einem Text, der spannenden Infos liefert, passenden witzigen Illustrationen und drei Rechenaufgaben. Quasi nebenbei wird Wissen zu anderen Bereichen wie Chemie, Physik oder Biologie vermittelt, wobei immer ein großes Augenzwinkern dabei ist.

Heraus kommen dann solch humorvolle Rechenaufgabe wie diese hier (aus der Stufe „Für Rechenprofis“):

„Du hast 60 Limodosen im Auto und brauchst 42 davon als Treibstoff, um auf die Party zu fahren. Wenn du die übrigen Dosen mit deinem besten Freund teilen musst, wie viele bekommt dann jeder von euch?“

Das Layout ist wahnsinnig charmant und witzig im Comicstil gestaltet. Bei der Frage zu Limonade sind die Schwierigkeitsstufen mit ein bis drei Flaschen markiert, die Frage zum Wetter mit Sonnen, die zu den Chamäleons mit Chamäleons, usw. usf. Besonders hat mir gefallen, dass die kleinen Figuren verschiedene Hautfarben haben. 

Fazit

Ein geniales Mathebuch für Kinder, nicht nur zum Einschlafen, auf alle Fälle mit viel Freude an der Wissenschaft. 5 von 5 Sternen!

Kommentare: 2
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Laura Overdeck?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks