Laura Ritt-Massera Italienisch für das 2. Lernjahr

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Italienisch für das 2. Lernjahr“ von Laura Ritt-Massera

Mit Fulvia Ferrari und Lenny Lenker, ihrem deutschsprachigen Freund und "Schüler", lernen Sie gemeinsam imperfetto und passato prossimo, futuro und condizionale, Pronomen aller Art und das si impersonale. Unterhalten und unterstützt durch Bruno Haberzettls köstliche Cartoons können Reiselustige und Italienischhungrige vorhandenes Wissen auffrischen oder auch von Grund auf Italienisch lernen.§

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Italienisch für das 2. Lernjahr" von Laura Ritt-Massera

    Italienisch für das 2. Lernjahr
    HeikeG

    HeikeG

    18. April 2007 um 18:45

    Perfetto - Das beste weiterführende Lehrbuch für Italienisch-Fans Ich habe mir im Selfmade-Studium diese faszinierende und ungemein wohlklingende Sprache beigebracht, zumindest so, dass ich mich einigermaßen in meinem Lieblingsurlaubsland verständigen kann. Und dabei war mir dieses Buch ein wertvoller Begleiter. Ich kann es uneingeschränkt weiter empfehlen. Witzig aber trotzdem lehrreich überzeugt es durch seine vielen Übungen und seine lockere und spritzige Vermittlung. Die Lösungen liegen auch als Begleitheft bei. Natürlich sollte man sich auf jeden Fall noch einen Vokabeltrainer zulegen, denn zum Vokabellernen ist es eher nicht geeignet. Dieses Buch vermittelt - aufbauend auf Teil 1, wo eher die grammatikalischen Grundbegriffe: wie Satzbau, Frage, Aussprache und natürlich die wichtige stöhn Konjugation der Verben ;-) behandelt wurde - den tieferen Einstieg in diese Sprache. Es wird intensiv auf die verschiedensten Zeitformen auch in Zusammenhang mit den Pronomen eingegangen. Fazit: Die Anschaffung lohnt sich auf alle Fälle, denn: Un libro è meno calorifico di una scatola di cioccolatini ;-)

    Mehr