Laura Ruby Good Girls

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Good Girls“ von Laura Ruby

A Forever for the 21st Century. (Quelle:'Flexibler Einband/01.05.2007')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Good Girls" von Laura Ruby

    Good Girls

    Katleah

    06. March 2011 um 21:40

    Die sechzehnjährige Audrey – ihres Zeichens viertbeste ihres Jahrgangs, Streber- und Wunderkind - hat sich in Luke verliebt, doch zwischen ihnen läuft nie mehr als ein „lockeres Ding“. Auf einer Party will sie mit ihm Schluss machen, doch es läuft nicht ganz so wie sie es sich vorgestellt hat – und landet noch einmal mit Luke im Bett. Doch so einfach, wie sie es sich vorgestellt hat, wird es nicht, als jemand heimlich ein Foto von Luke und ihr im Bett macht, und es per Mail und Handy in die Runde schickt. Audrey ist entsetzt, niemals hätte sie gedacht, dass dies mal ihr passieren könnte, und vor allem nicht in so einem Ausmaß. Als das Foto auch an den Laden ihres Vater geschickt wird und es Thema in ihrer Familie wird, will Audrey unbedingt etwas dagegen unternehmen. Verletzt muss sie erkennen, dass gerade Luke ihr die kalte Schulter zeigt. Doch Audrey hat noch ihre Freundinnen – und gerade diese Sache zeigt ihr, dass hinter manchen Leuten ganz andere Personen stecken, als man jahrelang gedacht hat. Dennoch wird Audrey von dem Gedanken beherrscht, allen zu zeigen, dass sie nicht das ist, was auf dem Foto zu sehen ist ... Laura Ruby wurde an einem 17. April in New Jersey geboren und lebt heute mit ihrer Familie in Chicago. Ihre ersten Geschichten und Gedichte schrieb sie im Alter von acht Jahren. „Good Girls“ ist ihr zweiter Roman für Jugendliche, und der erste, der auf Deutsch veröffentlicht wurde. Der Schreibstil ist gut auf Jugendliche abgepasst, das Thema interessant gewählt; klar und verständlich wird Audreys Geschichte erzählt. Die Probleme, die das Foto in ihrer Familie entstehen lässt, Einsichten in die Welt anderer Leute, Vorurteile werden ausgeräumt ... Mir hat das Buch ganz gut gefallen, besonders die Idee dahinter und wie Audrey mit der Situation umgeht. Ebenso die Tatsache, dass sie sich mit zwei Mädchen anfreundet, von denen sie immer dachte, sie wären das, als das was sie derzeit dargestellt wird – Schlampen.

    Mehr
  • Rezension zu "Good Girls" von Laura Ruby

    Good Girls

    Elfensand

    14. August 2010 um 15:23

    Audrey ist die Einserkanidatin, viert beste ihres gesamten Jahrgangs, Streberin und büffelt am Wochenende Kroatisch. Zudem ist sie Bühnenbildbau-Leiterin in der Theater AG ihrer Schule. Das einzig besondere an ihr sind ihre hüftlangen, blonden Haare. Und das sie seit 2 1/2 Monaten etwas mit Luke DeSalvio, Mädchen Schwarm der Schule hat. Luke ist blond, hat blaue Augen und einen rosa Schmollmund. zudem noch einen perfekten, braun gebrannten körper. Und Audrey ist verrückt nach ihm. Doch sie will mit dem jungen, mit dem sie was hat, eigentlich auch gerne reden können, doch so eine beziehung ist das mit luke nicht. auf der halloween party ihrer freundin (für die sie sich die haare schwarz/blond gestreift hat) verschwindet sie ein letztes mal mit luke in einem der schlafzimmer. Und bläst ihm einen. doch zum pech der beiden wird das fotografiert, und nicht nur die ganze schule (plus alle lehrer) bekommen das mit, nein, auch audreys eltern. zutiefst geschockt wisse die beiden nicht mehr, wie sie mit ihrer brav gelaubten tochter umgehen sollen. und auch luke scheint audrey die schuld für das foto izu geben...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks