Laura Schroff

 4.1 Sterne bei 93 Bewertungen
Autorin von Immer montags beste Freunde, Bevor du weitergehst und weiteren Büchern.
Laura Schroff

Lebenslauf von Laura Schroff

Die auf Long Island geborene US-Amerikanerin Laura Schroff arbeitet erfolgreich als Verkaufsleiterin und Marketingspezialistin für große Medienunternehmen und bekannte Magazine, wie z.B. People und InStyle. In ihrem Buch "Immer montags beste Freunde" erzählt sie die Geschichte über ihre besondere Freundschaft zu dem kleinen Straßenjungen Maurice, die bis heute anhält. Schroff lebt in New York City.

Alle Bücher von Laura Schroff

Immer montags beste Freunde

Immer montags beste Freunde

 (81)
Erschienen am 05.10.2015
Bevor du weitergehst

Bevor du weitergehst

 (7)
Erschienen am 10.04.2017
Immer montags beste Freunde

Immer montags beste Freunde

 (6)
Erschienen am 01.10.2015
An Invisible Thread

An Invisible Thread

 (0)
Erschienen am 07.08.2012

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Laura Schroff

Neu
Scholus avatar

Rezension zu "Immer montags beste Freunde" von Laura Schroff

Ein rührendes Buch über eine außergewöhnliche Freundschaft
Scholuvor 3 Monaten

Der Klappentext klang vielversprechend und das Buch lässt sich – obwohl es sich um eine Biographie handelt – sehr flüssig lesen. Es ist in der Ich-Form aus der Sicht von Laura erzählt und wird ergänzt durch Erklärungen zu ihrer Vergangenheit und der Familie von Maurice.
Denn obwohl Laura eine erfolgreiche Frau ist, als sie Maurice das erste Mal trifft, hat sie auch eine eher schwere Kindheit hinter sich (inwiefern wird nicht verraten). Allerdings muss ich gestehen, habe ich etwas mehr erwartet.
Das Buch hat inklusive Danksagung und einem Interview mit der Autorin 303 großgeschriebene Seiten.
Die Vergangenheit von ihr und Ergänzungen zu Maurices Familie nehmen bestimmt die Hälfte des Buches ein. Klar ist das wichtig, schließlich ist es das, was die Menschen ausmacht, ABER: Die Treffen an sich werden mir etwas zu oberflächlich beschrieben und es fehlen auch einfach mal einige Jahre ... Es wird zwar mehrfach betont, wie toll und einzigartig die Freundschaft ist, aber für mich kommt nicht genug rüber, was genau sie nun so besonders macht. Schade.
Dennoch ein wunderschönes Buch bei dem man oder eher frau am besten die Taschentücher griffbereit halten sollte!

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Immer montags beste Freunde" von Laura Schroff

Immer montags beste Freunde
Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Monaten

>>Laura ist eine erfolgreiche Verkaufsleiterin, die an einem normalen Montag durch die Straßen von New York hetzt. Sie hat keine Zeit, achtet kaum auf ihre Mitmenschen – auch nicht auf den kleinen Jungen, der sie um Kleingeld anbettelt. Sie ist schon an der nächsten Straßenecke, als sie plötzlich stehen bleibt – und umkehrt. Sie kauft dem hungrigen Maurice etwas zu essen und erfährt von seinem Leben. Von dem Tag an treffen sich Maurice und Laura jede Woche über Jahre hinweg, immer montags. Dies ist die Geschichte ihrer einzigartigen Freundschaft – die bis heute anhält.<<

"Immer montags beste Freunde" von Laura Schroff ist eine sehr bewegende Geschichte einer wirklich besonderen Freundschaft. 
Lauras und Maurice' Lebensumstände könnten nicht unterschiedlicher sein und dennoch entwickelt sich hier eine tiefe Freundschaft, die für beide von großer Bedeutung ist und ihr Leben nachhaltig prägt. 
Das Buch ist meiner Meinung nach absolut lesenswert! 
Einen Stern Abzug gebe ich allerdings auch, denn manches zieht sich doch etwas und an manchen Stellen rückt die eigentliche Geschichte etwas in den Hintergrund, das fand ich schade. 

Kommentieren0
18
Teilen

Rezension zu "Bevor du weitergehst" von Laura Schroff

Sehr berührender Schreibstil.
Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Jahr

Schreibstil:
Wie auch bereits in dem von den beiden Autoren veröffentlichten Erfahrungsbericht von Laura Schroff "Immer montags beste Freunde", ist der Schreibstil sehr gefühlvoll und ergreifend, fast alle Geschichten haben mir die Tränen in die Augen getrieben. Durch die Detailliertheit ihrer Schilderungen erkennt man sehr deutlich, wie wichtig auch kleine Taten für Menschen beider Seiten sein können.

Plot:
Das Buch ist aufgeteilt in dreißig Geschichten, die meistens um die zehn Seiten lang sind. Die Geschichten befassen sich im Kern mit Themen wie Freundschaft, Liebe, Toleranz und Empathie. Es geht darum, Menschen, die sich in schweren Zeiten befinden, durch eine rettende Hand und gute Taten die Rückkehr ins Leben zu ermöglichen, bzw. zu erleichtern. Jede Geschichte hat ein Thema, voran geht ein kurzer Kommentar der Autorin.

Fazit:
Von mir gibt es für dieses Buch wieder 5 Sterne, weil ich Bücher und Autoren sehr schätze, die etwas in mir bewegen. Dieses Buch ist ein Aufruf, im Alltag wieder mehr hinzusehen und die Augen nicht zu verschließen. Es müssen nicht immer Spenden sein, manchmal helfen auch kleine Gesten.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Laura Schroff im Netz:

Community-Statistik

in 153 Bibliotheken

auf 27 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks