Laura Wörle

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(4)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Opfermädchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Opfermädchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Jagd der Tränen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leider nicht ganz das, was es verspricht

    Opfermädchen
    anra1993

    anra1993

    29. December 2016 um 22:04 Rezension zu "Opfermädchen" von Laura Wörle

    Originalbewertung: 2,7 SterneDer SchreibstilDie Autorin schreibt sehr jugendlich, aber zu verstehen. Allerdings gab es leider auch ein paar Logikfehler, die mir im Verlauf aufgefallen sind. Die CharaktereÜberwiegend durfte ich drei Charaktere durch das Buch begleiten. Wie ihr bereits aus dem Klappentext herauslesen könnt, wird jedes Jahr ein Mädchen verschleppt. Dieses Jahr traf es die 12-jährige Nina, die ihm aber durch Zufall entfliehen kann. Nina ist ein starker Charakter, der allerdings an manchen Stellen auf mich nicht sehr ...

    Mehr
  • Ein echt gelungener Thriller

    Opfermädchen
    szebrabooks

    szebrabooks

    03. August 2016 um 18:59 Rezension zu "Opfermädchen" von Laura Wörle

    Zum Inhalt des Buches möchte ich nicht genauer eingehen, da ich Angst habe zu spoilern und bei einem Thriller wäre das sehr unvorteilhaft.Aber bevor ich anfange etwas zum Buch zu sagen, muss ich erst einmal loswerden, dass ich es echt klasse finde, dass eine so junge Person ein so tolles Buch geschrieben hat. Irgendwie gibt mir das Hoffnung, dass die Jugend da draußen doch nicht am Ende ist :DSo, nun zum Buch: die Geschichte an sich finde ich echt gut (es ist mein erster Thriller). Die Umsetzung ist auch sehr gut gelungen, aber ...

    Mehr
  • Meine Rezension

    Opfermädchen
    mrsreidsreads

    mrsreidsreads

    20. June 2016 um 17:47 Rezension zu "Opfermädchen" von Laura Wörle

    Allgemeines: Opfermädchen von Laura Wörle ist ein Thriller und 2016 in Zusammenarbeit mit Fantasygirls erschienen. Das Buch hat gesamt 28 Kapitel. Ich habe das E-Book im Austausch für eine Rezension erhalten. Zusammenfassung:  Opfermädchen erzählt die Geschichte von Nina, Melanie und dem Dorf das unter der Tyrannei des „Sohnes“ leidet. Die Geschichte beginnt mit einer Verfolgungsjagd im Wald zwischen dem „Sohn“ (Bösewicht), Nina und Melanie (Opfermädchen). Nina kann dem „Sohn“ entkommen, da Melanie (freiwillig) Ninas Platz ...

    Mehr
  • Kann es noch grausamer werden?

    Jagd der Tränen
    Lizzy_lifewithbooks

    Lizzy_lifewithbooks

    23. April 2016 um 09:14 Rezension zu "Jagd der Tränen" von Laura Wörle

    Titel: Jagd der TränenAutor: Laura WörlePreis: 5,90€Seiten: 94 Inhalt:Stefan liebt Lousinda, doch Lousinda liebt Stefan nicht mehr. Eine alltägliche Konstellation – wäre Stefan nicht krankhaft eifersüchtig. Er beginnt einen blutigen Feldzug, um Lousinda zurückzugewinnen. Wird es ihr gelingen, sich Stefans Rache zu entziehen? Fast scheint es so... Meine Meinung:Mir hat das Buch wirklich sehr gut gefallen. Der Plot war gut aufgebaut und auch nachvollziehbar. Die Handlung war einfach nur richtig gut und auch super Spannend. Ich hab ...

    Mehr