Laura Winter

(155)

Lovelybooks Bewertung

  • 131 Bibliotheken
  • 10 Follower
  • 2 Leser
  • 49 Rezensionen
(85)
(46)
(17)
(5)
(2)

Bekannteste Bücher

Heart & Gold: Weiss - Special

Bei diesen Partnern bestellen:

Gravitation – You raise me up

Bei diesen Partnern bestellen:

Gravitation – You raise me up

Bei diesen Partnern bestellen:

Dying Rose – Rosalia & The Beast

Bei diesen Partnern bestellen:

Dying Rose - Rosalia & the Beast

Bei diesen Partnern bestellen:

Weiss - Weihnachtsspecial

Bei diesen Partnern bestellen:

Weiss - Die Farbe der Schuld

Bei diesen Partnern bestellen:

Eden - Das verbotene Haus

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine moderne Geschichte mit zarten Schwächen, viel Gefühl und Emotionen....

    Dying Rose - Rosalia & the Beast
    Angela_Matull

    Angela_Matull

    15. September 2017 um 23:06 Rezension zu "Dying Rose - Rosalia & the Beast" von Laura Winter

    Dying Rose - Rosalia & the Beast von Laura Winter Zusammenfassung :Der Vater von Rosalia hat sich schwer verschuldet,  Spielschulden durchs Pokern. Eine erhebliche Summe. Er bietet seine Tochter Rosalia dem Gläubiger und Millionaire Vincent Rennes als Begleichung dar.  Rosalia ahnt nichts von seinem Plan, den dieser daraufhin in die Tat umsetzt. Vincent Rennes ist das Gegenteil eines perfekten Mannes oder kann der Schein trügen? Wird Rosalia die Wahrheit herausfinden? Meinung:Eine moderne Version von die Schöne und Biest mit ...

    Mehr
  • Eiene FBI-Agetin, ein Aufftragmörder und jede Menge heiße Träume

    Weiss - Die Farbe der Schuld
    TatjanaVB

    TatjanaVB

    15. September 2017 um 18:15 Rezension zu "Weiss - Die Farbe der Schuld" von Laura Winter

    Klappentext (gekürzt) Dean White. Jung. Sexy. Reich. Dieser Mann hat alles, was sich ein Mensch im Leben nur wünschen kann. Doch es gibt etwas, das sich Dean nicht kaufen kann. Etwas, das ihm selbst als einer der mächtigsten Mafiabosse der Welt, nicht zu Füßen liegt. Die Liebe einer Frau, die er vor vielen Jahren aus dem Feuer gerettet hat. Denn sie darf nicht wissen, dass er der weiße Drache ist. Ein Killer. Joelle Robertson. Jung. Wild. Dickköpfig. Sie arbeitet seit drei Monaten in einer Spezialeinheit des FBI, um die fünf ...

    Mehr
  • Rezension - Dying Rose von Laura Winter

    Dying Rose - Rosalia & the Beast
    Sandra_Lessig

    Sandra_Lessig

    20. August 2017 um 13:08 Rezension zu "Dying Rose - Rosalia & the Beast" von Laura Winter

    Informationen zum Buch: - Titel: Dying Rose - Rosalia & The Beast- Autor: Laura Winter- Seiten: 406- Verlag: Nova MD- Reihe: /  - Ersterscheinung: 2017 (in Deutschland)  - ISBN: 9783961112272- Format: Hardcover- Preis: 19,99 €- Originaltitel: /- Sprache: auf Deutsch gelesen  - Genre: Liebesroman- Altersfreigabe: ab 16 Jahren Die Autorin: / Die ersten Sätze: „Bitte! Ich bitte dich, Vincent! Gib uns noch eine Chance!”, fleht Lucie und ergreift dabei meinen Arm.„Nein. Ich habe Nein gesagt. Warum verstehst du das denn nicht?” Ich ...

    Mehr
  • ohne (positive) Worte

    Heart & Gold: Weiss - Special
    annlu

    annlu

    18. August 2017 um 23:12 Rezension zu "Heart & Gold: Weiss - Special" von Laura Winter

    „Wie war noch gleich ihr Name?“ „Leon. L,E,O,N. Wie der Löwe. Das unbändige Raubtier, das seine hilflose Beute erlegt, wenn sie am wenigsten damit rechnet.“ Elisa arbeitet in einer Kaffeekette – will aber mehr. Deshalb bewirbt sie sich bei der aufsteigenden Firma WIN. Dort kommt es zu einer Verwechslung und sie wird promt zum Firmenchef gebracht, für den sie schon lange schwärmt. Der glaubt auch noch, bei ihr handelt es sich um die Prostituierte, die er bestellt hat... Wie schreibt man eine Kritik ohne zu spoilern? Ich komme ...

    Mehr
  • erotisch, romantisch und einfach zum verlieben

    Dying Rose - Rosalia & the Beast
    Lucy-die-Buecherhexe

    Lucy-die-Buecherhexe

    21. June 2017 um 16:49 Rezension zu "Dying Rose - Rosalia & the Beast" von Laura Winter

    Um die Schulden ihres Vaters zu begleichen, bietet Rosalia sich selbst einem geheimnisvollen Millionären Namens Vincent an. Dieser Willigt ein, dass Rosalia bis Sommerende bei ihm bleibt und für diese Zeit bei ihm einzieht. Was zu Beginn an nichts weiter als eine Pflicht für sie zu sein scheint entwickelt sich mit der Zeit zu einer leidenschaftlichen Romanze. Doch bleibt der Gedanken daran das nichts von allem wirklich Echt ist und Vincent ihre Gefühle vielleicht nicht erwidert.Die Aturoin hat hier zwar das Grundkonzept von die ...

    Mehr
  • Gefühl, Ehrlichkeit und Liebe

    Dying Rose - Rosalia & the Beast
    buecher_kinder

    buecher_kinder

    17. June 2017 um 22:26 Rezension zu "Dying Rose - Rosalia & the Beast" von Laura Winter

    Rosalia studiert Biologie und liebt es. Mit ihrem Vater und ihren beiden Schwestern lebt sie im Haus ihrer verstorbenen Mutter. Ihre Familie ist vom Studium nicht gerade begeistert und versucht, sie mit in das Familienunternehmen einzubinden. Als sie von den Schulden ihres Vaters erfährt, bietet sie sich dem Millionär Vincent Rennes als Bezahlung an, ohne zu wissen, was für ein falsches Spiel ihr angeblicher Vater treibt.Rosalia war mir von Anfang an sympatisch. Sie versucht ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen, ist offen und ...

    Mehr
  • Taschentücher...

    Release Me - In den Armen des Milliardärs: Liebesroman
    dorothea84

    dorothea84

    05. May 2017 um 14:22 Rezension zu "Release Me - In den Armen des Milliardärs: Liebesroman" von Laura Winter

    Amy ahnt etwas, und Nate will nur seine Zeit mit Amy verbringen. Als das Ende naht, will er sie beschützten und erlebt eine Überraschung. Als sich Jackson und Cordelia dann auch noch einmischen ist das Chaos perfekt.Der erste Teil war schon spannungsvoll und voller Gefühle. Doch Band 2 hat noch mehr. Am liebsten will man Nathan kräftig durchschütteln. Taschentücher werden hier noch dringender gebraucht und man sollte es nicht in der Öffentlichkeit lesen. Außer es macht einem nichts aus das man immer wieder gefragt wird, was denn ...

    Mehr
  • Spannung und Emotionen

    Release Me - In den Händen des Milliardärs: Liebesroman
    dorothea84

    dorothea84

    05. May 2017 um 14:12 Rezension zu "Release Me - In den Händen des Milliardärs: Liebesroman" von Laura Winter

    Amy Clarkes steht vor den Scherben ihres Lebens. Ihre Buchhandlung ging insolvent, keine Wohnung, kein Geld. Doch durch einen Zufall, bekommt sie durch einen Butler einen neuen Job. Als Assistentin des erfolgreichen Unternehmers und Milliardärs Nathan Frost zu arbeiten. Gleich von der ersten Sekunde an gibt es eine Anziehungskraft zwischen ihnen.Oh mein Gott, nicht schon wieder so eine Geschichte. Doch es wird schnell klar das es nicht wieder eine Liebesgeschichte zwischen Unschuld und Milliardär ist. Viele Emotionen die man ...

    Mehr
  • Romantik pur

    Dying Rose - Rosalia & the Beast
    dorothea84

    dorothea84

    05. May 2017 um 09:54 Rezension zu "Dying Rose - Rosalia & the Beast" von Laura Winter

    Rosalia ist eine junge Frau, die gerne weiter Studieren will. Doch ihre beiden Schwertern und auch ihr Vater will, dass sie lieber in der Firma hilft. Als Rosalias Vater bei dem Millionär Vincent Rennes Schulden hat und nicht bezahlen kann, bieten er ihm seine Tochter an. Die Schöne und das Biest mal wieder neu....Ich bin ein Fan von die Schöne und das Biest von Disney und bis jetzt fand ich alle neue Interpretation, zwar schön habe aber nicht mit dem Film zu tun. Hier ist es etwas anders. Hier kommt die Magie auf. Sie ist beim ...

    Mehr
  • Dying Rose - Rosalia & the Beast

    Dying Rose - Rosalia & the Beast
    SanNit

    SanNit

    01. May 2017 um 12:56 Rezension zu "Dying Rose - Rosalia & the Beast" von Laura Winter

    ACHTUNG - Diese Rezi enthält etwas SpoilerHier handelt es sich um eine schöne, gefühlvolle und zarte Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen.Vincent ist vom Leben gezeichnet.Rosalia versucht ihr Leben in die Hand zu nehmen.Beide werden unter unschönen Umständen zueinander geführt.Und sehen darin Beide schnell ihre Chance alles zu verändern.Für mich war hier Rosalia der offene und starke Part.Vincent hadert mit sich und verkriecht sich hinter seiner Maske.Da ist er bei Rosalia allerdings an die Falsche geraten. :-)Die Geschichte hat ...

    Mehr
  • weitere