Laura Winter

 4,4 Sterne bei 416 Bewertungen

Lebenslauf von Laura Winter

NEWS: Facebook: https://www.facebook.com/Laura-Winter-Autorin Instagram: https://www.instagram.com/laura_sommer_winter

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Don't Fake your Love: Möge das Spiel beginnen (Puppet Master) (ISBN: B08XPQGGFS)

Don't Fake your Love: Möge das Spiel beginnen (Puppet Master)

Neu erschienen am 11.06.2021 als E-Book bei .
Cover des Buches Badtime Meetings: Eine Familie für den Millionär (Bad Times 2) (ISBN: B08XNZGK2C)

Badtime Meetings: Eine Familie für den Millionär (Bad Times 2)

Neu erschienen am 07.04.2021 als E-Book bei .

Alle Bücher von Laura Winter

Neue Rezensionen zu Laura Winter

Cover des Buches Sweet Summer Kiss - Die Fake-Verlobte des CEOs: Liebesroman (ISBN: B08DQ1PDYV)SanNits avatar

Rezension zu "Sweet Summer Kiss - Die Fake-Verlobte des CEOs: Liebesroman" von Laura Winter

Sweet Summer Kiss - Die Fake-Verlobte des CEOs
SanNitvor 4 Tagen

Ich mochte das Buch. Es war lustig aber auch ernst.
Hier ist Mobbing, im Speziellen gegenüber fülligeren Frauen Thema.
Die Autorin hat es sehr gut in die Geschichte integriert. Und zwar in Form von Quinn. Ich finde sie nach Außen hin sehr selbstbewusst. Sie kann bei Ungerechtigkeiten anderen gegenüber nicht ihren Mund halten, was ihr schon den einen und anderen Job gekostet hat. Mit sich selbst geht sie allerdings nicht so mutig und selbstsicher um, sondern schützt sich mit Ironie und Humor.
Nun ist sie allerdings an Ben geraten, den ersten Mann der ihr grundsätzlich zuerst in die Augen und das Gesicht schaut. Und dem sie eine Verlobung an den Hals gehetzt hat.
Es wird gar nicht so ein großes Durcheinander, wie ich dachte. Dafür sorgt schon Ben. Ein Traummann übrigens, meiner Meinung nach.
Quinn wäre aber nicht Quinn, wenn sie nicht hin und wieder über die Stränge schlägt.
Durch ihre Erfahrungen sieht sie auch nicht mehr, wer es wirklich gut mit ihr meint und handelt vorschnell. So stößt sie Ben ab und an vor den Kopf.
Trotz des behandelten Themas empfand ich die Geschichte als leichte und lockere Lektüre und für zwischendurch genau das richtige. Mich hat sie jetzt nicht sehr gefesselt aber unterhalten. Sie hat sich sehr schön lesen lassen, weil die Autorin einfach einen Schreibstil hat, der mir sehr liegt.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Surface: Die Schattenbrüder (Mafia 8) (ISBN: B088W3F1PZ)dorothea84s avatar

Rezension zu "Surface: Die Schattenbrüder (Mafia 8)" von Laura Winter

interessantes Buch
dorothea84vor 15 Tagen

Lorenzo lebt im Keller und verlässt kaum das Haus. Das Internet und Online-Spiele sind seine Welt. Dort kann er frei sein und hier trifft er auf "Kaisa". Er wird neugierig und findet heraus das er eigentlich eine sie ist und dass sie genauso wie er kaum das Haus verlässt. Doch hat sie ganz andere Gründe als er. 

Endlich die Geschichte rund um Lorenzo. Ich bin total gespannt darauf. Man lernt Skaise kennen und erst langsam zeigt sich wie sie eigentlich lebt und das ist schon etwas schockierend. Die ganze Geschichte ist nicht gerade normal und man merkt das es teilweise etwas zu abstrakt ist. Jedoch passt es perfekt zu dieser Geschichte und deshalb habe ich Buch schnell durchgelesen. Denn man möchte ja wissen wie weit geht Lorenzo. Skaise verändert sich hier auch viel und manchmal bleibt sie aber sehr naiv und kindlich für ihr Alter. Das hat mich etwas gestört. Die Geschichte ist spannend und doch auch vorhersehbar was passiert. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Secret: Die Schattenbrüder (Mafia 7) (ISBN: B087338V1G)dorothea84s avatar

Rezension zu "Secret: Die Schattenbrüder (Mafia 7)" von Laura Winter

spannend und leidenschafltlich
dorothea84vor 15 Tagen

Matteo Avaro ist bekannt für Spaß und Ärger. Aber auch das jeden Tag oder Nacht eine andere Frau hat. Alisar will nur für eine Nacht Spaß haben. Ein Jahr später treffen die beiden wieder aufeinander und es hat sich einiges geändert. 

Faszinierender Beginn der Geschichte und mir gefiel auch wo es dann weiter ging. Man bekommt ein kleiner Prolog und dann geht es ein Jahr später weiter. Matteo kennt man ja schon aus dem vorigen Band und dieses Mal lernt man ihn näher kennen und man merkt er hat doch tiefe Gefühle. Alisar lernt man zuerst näher kennen und man merkt schnell das ihr Leben nicht gerade leicht ist und sie keine andere Wahl hat. Als die beiden wieder aufeinander treffen sind ihre Gespräche, das Beste an dem ganzen Buch. Sie sind humorvoll, leidenschaftlich und teilweise sehr erotisch. Es ist die Mischung, die wieder perfekt ist, Spannung, Leidenschaft und alte Bekannte tauchen hier auch wieder auf. Jedoch hat mir etwas gefehlt. Die Geschichte selbst war gut, aber ich hatte immer das Gefühl, etwas fehlt. Aber ich kann nicht genau sagen, was es ist. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Ein wundervolles Buch in dem die Autorin Laura Winter, Spannung, Liebe und Erotik gekonnt vereint =3

Dank Laura, gibt es ein signiertes Buch und drei wunderschöne Postkarten auf meinem Blog zu gewinnen =)
Doch es gibt auch noch Preise 2 bis 5 =3

Alles was ihr dafür tun braucht, ist ein Kommentar unter dem Post auf meinem Blog zu hinterlassen. Jeder der möchte kann ohne Verpflichtungen daran teilnehmen =)

Blonderschatten's Welt der Bücher

Ich würde mich freuen wenn ihr dabei seit =3

♥-liche Grüße
Euer Blonderschatten
0 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 272 Bibliotheken

von 116 Lesern aktuell gelesen

von 22 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks