Laura Winter Dirty Cash - Nur du fühlst meinen Schmerz

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dirty Cash - Nur du fühlst meinen Schmerz“ von Laura Winter

EINZELBAND - in sich abgeschlossene Geschichte!

Nichts scheint ihm wichtig zu sein ...
Aber DICH will er beschützen - um jeden Preis!
WER ist DIRTY? Und warum tötet er Felicitas nicht einfach, sondern spielt mit ihr?
"Jage mich!", verlangt er!
"Ich fange dich!", ist ihre Antwort.

Schnell. Heiß. Sexy. Gefährlich.
Ace mag zwar eine sanfte Seele haben, aber er würde alles für die Frau tun,
die ihm etwas bedeutet. Auch wenn das heißt, sein Leben zu riskieren ...

*
470 Seiten (Kindle)
Mehr als 91.000 Worte

Heiß und Provokant. Spannende Geschichte. Gefiel mir noch besser wie "Dark Cash."

— zeilengefluester

Rassant und Heiss

— Jasmin_Berger

Stöbern in Krimi & Thriller

Ich bin der Hass

Habe alle Teile der Reihe gelesen und auch dieser hat mich nicht enttäuscht. Ich bin ein Fan!

Paulaa

The Wife Between Us

Da hätte Alfred Hitchcock seine Freude dran. Mein wichtigster Rat zu diesem Krimi: Lesen sie bis zum Schluss!!

RubyKairo

Broken Memory

Für mich mal etwas neues und ich wurde nicht enttäuscht :)

Faltine

Das Ende

Langweilig und etwas zäh zu lesen - die letzten Seiten wurden aber wieder spannend!

Ninas_Buecherbasar

Wahrheit gegen Wahrheit

Dieses Buch hat einen wahnsinnig aufregenden Spannungsbogen, die Charaktere sind wahnsinnig authentisch und meine Nerven liegen blank!

wildeshuhn

Ich beobachte dich

Ruhiger, aber spannender Roman über eine schreckliche Vergangenheit!

Unzertrennlich

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Noch besser wie der erste Teil - spannend, heiß, provokant

    Dirty Cash - Nur du fühlst meinen Schmerz

    zeilengefluester

    19. May 2018 um 12:32

    Meine Meinung Nachdem ich schon den ersten Teil „Dark Cash – Dir gehört mein Herz“ geliebt habe, blieb es außer Frage auch dieses und alle folgenden Teile zu lesen. Man möchte ja dann doch wissen, welche Geschichte die einzelnen Brüder haben. Auch noch mal hier die Info. Dieses ist der zweite Teil der Cash Brothers Reihe, ist aber ein Einzelband und somit in sich abgeschlossen. Das heißt man kann die gesamte Reihe auch getrennt voneinander lesen. Cover Das Cover gefällt mir auch hier total gut. Sexy und mysteriös. Wieder mit der Motorradkluft, die ich wirklich total heiß finde. Das Cover macht also gleich Lust auf mehr. Geschichte Ace haben wir ja schon in „Dark Cash“ kennen gelernt, so war er uns also nicht ganz fremd. Wir wissen, dass er ein Polizist ist. Auch dieser Teil fing ganz harmlos an. Felicitas ist gerade umgezogen, also eigentlich mitten im Umzugsstress. Nebenbei ist sie auf einer App unterwegs „Wild&Dirty“ um mögliche Chatpartner kennenzulernen. Dort trifft sie auf „Dirty Cash.“ Neben dem neuen Umzug tritt sie auch eine neue Arbeitsstelle an. Als Polizisten, als Ace Partnerin. Ihnen wird ebenfalls mitgeteilt das beide die Chance haben auf die Stelle als Hauptkommissar. Sie sind also Partner aber auch Gegner. Ich wusste das kann nur spannend werden. Schnell kommen sich Ace und Felicitas näher, sie stellt aber von Anfang an fest, das zwischen Ihnen niemals etwas laufen wird. Die Frage ist nur, kann sie sich seinem Charme wirklich entziehen? Und was ist das mit Dirty Cash? Protagonisten Felicitas ist eine starke, junge Frau, sie weiß was sie will und nimmt sich das üblicherweise auch. Sie nimmt ihren Job sehr ernst und kämpft für ihre Ziele. Sie war mir von Anfang an wirklich sympathisch. Ace war mir schon im ersten Teil total sympathisch. Er ist mir sofort aufgefallen, weil er so ganz anders ist als seine Brüder. Liebevoller. Er steht für die Menschen ein, die ihn brauchen. Auch er nimmt seinen Job sehr ernst und möchte etwas erreichen im Leben. Das haben die beiden dann wohl schon einmal gemeinsam. In Ace ist aber noch eine ganz andere Seite. Eine düstere. Eine Dominante. Schreibstil Auch hier hat mir der Schreibstil wieder gut gefallen. Sehr flüssig klar, dass das Lesen total Spaß gemacht hat. Sehr detailreich beschreibt sie die Gedanken und Gefühle der Protagonisten, dass ich mich wirklich in sie hineinversetzen konnte. Fazit Dieses Buch war einfach total spannend, ich habe wirklich mit der Geschichte mitgefiebert. Immer im Hinterkopf gehabt, was wohl als nächstes passieren wird. Auch war es wirklich anders als erwartet, aber im positiven Sinne. Ich dachte erst Ace wäre so der liebevolle und nette. Aber er ist wirklich ein Draufgänger, ein Macho und sehr von sich überzeugt. Ich war wirklich überrascht. Neben den spannenden Aspekten in dieser Geschichte, gab es auch wirklich erotische und elektrisierende Momente. Manchmal musste ich wirklich kurz Pause machen um weiter zu lesen, sehr detaillierte Erzählungen. Heiß und Provokant. Dieser Teil der Cash Brothers Reihe hat mir sogar noch besser gefallen wie der erste. Ich kann euch das Buch wirklich nur weiterempfehlen. Ich bin wirklich schon sehr gespannt wie es in Devil Cash - du weckst den Teufel in mir weitergeht. Der dritte Teil der Cash Brothers Reihe, dieses Mal geht es um die Geschichte von Malik.Bewertung 5/5 Sternen

    Mehr
  • Spannung pur

    Dirty Cash - Nur du fühlst meinen Schmerz

    dorothea84

    14. April 2018 um 09:34

    Ace ist Polizists und Felicitas seine neue Partnerin. Das ist eigentlich nichts besonderes außer das beide den Posten für den Captain in Frage kommen. Doch das ist auch noch nicht genug, sondern zwischen den beiden funkt es. Doch beide habe etwas zu verbergen. Heiß beginnt es und man merkt schnell das so einiges noch auf einen zu kommt. Der nächste Bruder ist an der Reihe. Ace kennt man schon aus Dark Cash und man freut sich schon drauf. Das er sein Fett weg bekommt. Felicitas ist schon eine starke Frau und einiges durchgemacht. Sie gibt nicht so schnell auf, weder Ace noch Dirty Cash will sie aufgeben. Also wird es spannend, leidenschaftlich und sehr emotional. Man betritt wieder einen Welt, die man im Ernstfall nie betreten würde. Es ist ein Erlebnis und man weiß nie was auf der nächsten Seite auf einen wartet.

    Mehr
  • Dirty Cash

    Dirty Cash - Nur du fühlst meinen Schmerz

    Jasmin_Berger

    10. March 2018 um 18:29

    Nichts scheint ihm wichtig zu sein ...Aber DICH will er beschützen - um jeden Preis!WER ist DIRTY? Und warum tötet er Felicitas nicht einfach, sondern spielt mit ihr?"Jage mich!", verlangt er!"Ich fange dich!", ist ihre AntwortEin spiel beginnt im Job wie auch im Privaten. Und wer wird gewinnen ?Auch hier kann ich nur sagen Wow. Das Buch ist von Anfang an klasse. Mit Humor, Spiel, Düsternis, Liebe und ein Hauch von Kribbeln. Ist es der Autorin wieder gelungen mich zu Fesseln. Ich Persönlich finde das Buch besser als das erste. Das aber nicht heisst das Dark Cash nicht gut ist ♥️ Ich hätte nie Gedacht das Dirty Cash so Dominat sein kann. Doch es steht ihm 😍 Ich bin gespannt Auf Devil Cash  Ich kann euch das Buch empfehlen ^^

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.