Laura Winter Eden - Das verbotene Leben (Krimi / Liebesroman): Band 2

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(8)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eden - Das verbotene Leben (Krimi / Liebesroman): Band 2“ von Laura Winter

*** Eden - Das verbotene Leben *** Zum Inhalt Nachdem Liz ihr neues Leben voller Leidenschaft auskostet, geschehen um sie herum schreckliche Dinge. Sie erhält ihren lang ersehnten Traumjob, aber zu welchem Preis? Liz gerät immer mehr in die Fänge der Mafia. Auch wenn sie zu Beginn versucht, sich alles schön zu reden, driftet sie immer tiefer in einen Strudel aus Macht und Gewalt ab, bei dem sie längst ein wichtiger Teil geworden ist. Einmal auf dem Pfad der Finsternis angelangt, gibt es keinen Weg zurück. Im zweiten Band von Eden (Das verbotene Leben) muss Liz erkennen, dass Alexander ein falsches Spiel mit ihr treibt und dass ihr verstorbener Bruder Phillip ein Geheimnis mit ins Grab nahm, welches sie nun in höchste Gefahr bringt! Längst werden nicht mehr nur fremde, einflussreiche Männer ermordet, sondern auch Menschen, die Liz etwas bedeutet haben. Eden. Erotisch. Brutal. Blutig. Leidenschaftlich. Im zweiten Band wird nichts mehr beschönigt. Es wird jede Leserin tief in ihren Bann ziehen. Bist du bereit, den Schritt in die Dunkelheit zu wagen? Die Villa Eden wartet bereits auf dich ... 422 Normseiten Band 3 erscheint ende März 2015! Leseprobe *** Achtung! Spoiler! *** Ich erstarre und beginne aus meinem tiefsten Inneren heraus zu zittern. Meine Finger krallen sich in den Stoff der Armelehnen und meine Beine fühlen sich an wie Wackelpudding. Meine Augen können nicht von Alexander lassen, der sich meine Tasche nimmt: „Ich darf doch?“ Meine Lippen sind einen Spalt geöffnet, doch ich wage es nicht, zu antworten. Alexander bewegt sich elegant wie immer und als er mein Notizbuch herausnimmt und dieses ins Feuer wirft, wird mir ganz anders. Wird er mich gehen lassen? Bin ich nun frei? Oder ... Alexander findet das Armkettchen in der Schatulle. „Ich finde ja, dass eine so schöne Frau, wie du es bist, jede Art von Schmuck tragen kann. Es ist erregend, findest du nicht? Die Vorstellung, dass du ganz nackt vor diesem Kamin sitzt, nur mit der Kette und dem Armband bekleidet. Dein langes Haar bedeckt deine Schulter und das Licht des Feuers lässt deine Haut im Schattenspiel wie eine Leinwand aussehen.“ Ich schlucke nervös und lasse mir das Armband umlegen, ohne die Hand wegzuziehen. „Wie eine wunderschöne Puppe, die gehorsam das tut, was ich von ihr verlange. Die kein Nein kennt, sondern nur für mich und meine Belange da ist.“ Er macht mir Angst! Wo bin ich hier nur hineingeraten? Ich hätte sofort aus dem Eden fliehen sollen! So schnell es geht, mit dem Auto zurück nach Birmingham in meine Wohnung flüchten sollen ... Aber ... sie kennen meine Adresse. Wissen, wo ich wohne und arbeite. Sie wissen alles von mir! „Das hat dir doch gefallen, oder?“ Mein Kiefer beginnt zu zittern und meine Augen huschen nervös hin und her, als Alexander mich direkt ansieht. „W-Was meinst du?“, frage ich. Mein Körper ist stocksteif und mein Kiefer vibriert noch immer, so stark zittere ich.

Krimi, Erotik und Liebesgeschichte. Diese drei Genres sind wunderbar mit einander in diesem Buch vereint!

— Ramona1979
Ramona1979

Ein super gelungener 2. Teil. Spannend, erotisch aber auch angsteinflößend und blutig.

— Lissianna
Lissianna

Einfach nur unglaublich genial, Brutal, erotisch, fesselnd und mitreißend ohne Worte.Liz gerät in einen Gefährlichen Strudel aus Gefühlen

— jutini
jutini
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Krimi, Erotik und Liebesgeschichte. Diese drei Genres sind wunderbar mit einander in diesem Buch ver

    Eden - Das verbotene Leben (Krimi / Liebesroman): Band 2
    Ramona1979

    Ramona1979

    16. April 2015 um 12:26

    Zum Cover: Wie bereits das erste Cover auch, ist dieses einfach nur „Hot“. Die Kombination aus romantisch, verspielter Schrift und dem leicht erotischem Hintergrund. Dazu die geheimnisvolle Szene mit der halb geöffneten Türe, verspricht dem Leser eine Geschichte die einiges zu bieten hat. Die Farben passen sehr gut zusammen und verlaufen ineinander zu einem tollen Cover. Das einzige was für mich nicht gut zu erkennen ist, ist der Autoren Namen von Laura Winter. Dieser geht leider etwas unter, da die Farbe der Schrift etwas zu hell ist. Ansonsten ein wirklich sehr gelungenes Cover, das den Leser auf jeden Fall anspricht! Zum Buch: Laura Winter entführt mich mit ihren Büchern immer wieder aufs Neue in eine komplett andere Welt. Ihr sehr bildlicher Schreibstil macht es dem Leser leicht, sich in die einzelnen Szenen hineinzuversetzen. Was ich sehr wichtig finde! Bedeutet aber auch, dass man Emotional mit dem Buch, während des Lesens, verbunden ist. Man vergisst alles um sicher herum und empfindet nur noch das Verlangen nach mehr. Ein beiseitelegen des Buches ist unvorstellbar! Ihr Schreibstil besonders lebhaft, flüssig und sehr fesselnd. Sie spielt gekonnt mit den Bedürfnissen und Wünsche der Leser. Was mir ebenfalls sehr gut gefällt ist die Mischung aus Erotik, Krimi und Liebesroman. Laura Winter hat diese drei Genres sehr gut miteinander vereint und die Geschichte wirkt dadurch auch nicht zu überladen. Mein Bedenken bei Büchern, welche mehrere Genres miteinander verbinden ist, das der Autor oder die Autorin wild durcheinander schreiben. Was zu Folge hat, das man als Leser oftmals nicht mehr mitkommt oder überfordert ist. Das passiert einem bei diesem Buch nicht. Die Genres fließen ohne Unterbrechung ineinander. Gekonnt von Laura Winter wurden diesen in die Geschichte integriert. Emotional durchlebt man hier verschiedene Gefühlssparten. Von Verzweiflung, Angst bis hin zur absoluten Leidenschaft, durchlebt man alles. Fazit: Wer bereits Teil eins der „Eden“ – Reihen kennt, sollte dieses Buch auf jeden Fall gelesen haben. Wer denkt, zu wissen wie es mit Liz weitergeht, wie sich einige Protagonisten entwickeln und wie der weitere Verlauf des Buches ist, der wird hier sein blaues Wunder erleben! Denn der Verlauf, sowie das Ende des Buches ist nicht vorhersehbar! Meine Kaufempfehlung, wenn man bereit ist NEUES zu entdecken! Ich bin gespannt auf den dritten Teil und weiß bereits jetzt, dass Laura Winter sich wieder übertreffen wird!

    Mehr
  • wow, was für eine Story!

    Eden - Das verbotene Leben (Krimi / Liebesroman): Band 2
    Lissianna

    Lissianna

    14. April 2015 um 14:13

    Cover: Das Cover ist genau wie das des ersten Teils in blau gehalten und durch den Titel Eden sieht man das die Bände zusammengehören. Ich mag diesen kleinen rosa Schmetterling :) Es gibt jeweils einen passenden Untertitel. Die Frau ist sehr sexy und passt gut zu der Geschichte sowie das gesamte Cover und macht neugierig auf den Inhalt. Super schön gestaltet. Meinung: Nachdem ich den ersten Teil gelesen hatte dachte ich noch, schlimmer kann es für Liz nicht werden. Doch weit gefehlt, es wird viel schlimmer. Diese Reihe hat mich einfach in den Bann gezogen und ich kann auch bei der schlimmsten Szene nicht aufhören zu lesen. Die Autorin hat es im Blut die Leser zu fesseln und sie ganz in die Geschichte hineinzuziehen. Es wird wieder spannend und erotisch. Und dann erst diese Wendungen mit denen ich gar nicht gerechnet habe, und die mich teilweise echt geschockt haben. Dennoch bleiben bis zum Ende Fragen offen und das ist auch gut so. Die Figuren sind sehr schön ausgearbeitet und man kann sie sich richtig vorstellen, so als würde Alexander mit seinem kalten Blick vor einem stehen oder Liz verzweifelt vor einem sitzen. Ich habe mit ihr gelitten und mich gefreut. Aber war auch genauso geschockt wie sie, als ihr bewusst wurde wo sie da hineingeraten ist. Fazit: Ein super gelungener 2. Teil. Spannend, erotisch aber auch angsteinflößend und blutig. Manchmal macht es mir Angst wie Laura Winter schreibt und ich frage mich woher sie ihre Ideen nimmt ;) Freue mich jetzt auf den dritten Teil und hoffe auf ein Happy End, da Liz mir sehr ans Herz gewachsen ist.   5/5 Sternen ***** Link: http://lissianna-schreibt.jimdo.com/2015/04/13/rezension-eden-das-verbotene-leben-von-laura-winter/

    Mehr
  • Unglaublich spannend, fesselnd und mitreißend, ein Lesegenuss der Besonderen Art

    Eden - Das verbotene Leben (Krimi / Liebesroman): Band 2
    jutini

    jutini

    23. March 2015 um 12:54

    Eden - Das verbotene Leben (Krimi / Liebesroman): Band 2  von Laura Winter (Autor) Kurzbeschreibung *** Eden - Das verbotene Leben *** Zum Inhalt Nachdem Liz ihr neues Leben voller Leidenschaft auskostet, geschehen um sie herum schreckliche Dinge.  Sie erhält ihren lang ersehnten Traumjob, aber zu welchem Preis?  Liz gerät immer mehr in die Fänge der Mafia. Auch wenn sie zu Beginn versucht,  sich alles schön zu reden, driftet sie immer tiefer in einen Strudel aus Macht und Gewalt ab,  bei dem sie längst ein wichtiger Teil geworden ist. Einmal auf dem Pfad der Finsternis angelangt, gibt es keinen Weg zurück. Im zweiten Band von Eden (Das verbotene Leben) muss Liz erkennen, dass Alexander ein falsches Spiel mit ihr treibt  und dass ihr verstorbener Bruder Phillip ein Geheimnis mit ins Grab nahm, welches sie nun in höchste Gefahr bringt!  Längst werden nicht mehr nur fremde, einflussreiche Männer ermordet, sondern auch Menschen,  die Liz etwas bedeutet haben. Eden. Erotisch. Brutal. Blutig. Leidenschaftlich. Im zweiten Band wird nichts mehr beschönigt.  Es wird jede Leserin tief in ihren Bann ziehen. Bist du bereit, den Schritt in die Dunkelheit zu wagen? Die Villa Eden wartet bereits auf dich ... 422 Normseiten  Band 3 erscheint mitte April 2015! Meine Rezi: Ich bin sprachlos, und wann bin ich das schon? Der erste Teil der Eden-Reihe hat mich ja schon gefesselt, aber der zweite Teil ist einfach unglaublich.Laura verspricht nicht zu viel wenn sie sagt es wird Erotisch,Brutal und Blutig. Liz driftet in dieser Story immer weiter in einen Strudel aus Macht und Gewalt. Alexander entpuppt sich als ein anderer Mensch, den sie nicht wieder erkennt. Brutal wird sie immer tiefer in den Kreis der Mafia gezogen aus dem sie nicht entfliehen kann. Es geschehen Dinge mit denen man nie gerechnet hätte. Sie verliert Menschen die ihr was bedeuten, die Mafia geht schonungslos vor, und was hatte ihr Bruder mit all dem zu tun? Die Leidenschaft dieser Gewaltigen Story reist den Leser immer tiefer in die Geschichte um Liz, man kann das Buch nicht zur Seite legen so spannend und fesselnd ist es geschrieben. Erotisch, hart und doch wieder romantisch weich? Oh mein Gott, ich weiß einfach nicht wie ich es beschreiben soll. Diese Story ist unfuckingfassbar genial. Ein dickes Lob an Laura Winter. Sie hat den Schreibstil so getroffen, man muss diesen Erotischen Thriller lesen! Wenn es 10 Sterne gäbe, würde sie diese bekommen!Somit hochverdiente 5 Sterne für mich weil es einfach unglaublich ist und den Leser mit in eine andere Welt reißt! Danke Laura Winter

    Mehr
  • Hochspannung pur in vielen Facetten

    Eden - Das verbotene Leben (Krimi / Liebesroman): Band 2
    Blonderschatten

    Blonderschatten

    16. March 2015 um 21:53

    Cover: Ein Traum von Cover. Die Frau hat Beine die unendlich lang wirken. Das Höschen hat einen interessanten Schnitt und in Kombination mit den offenen Haaren die sich über ihren Rücken wellen, wirkt sie auch noch relativ "angezogen". "Eden" setzt wieder einen tollen Farbakzent in das sonst blaue Cover. Der Schmetterling hat etwas verspieltes, niedliches, dass dem ganzen noch einen besonderen Schliff gibt. Meinung: Liz Naivität ist mir nie unsympathisch vorgekommen. Sie ist eine ehrgeizige Journalistin, die anfangs im Haus Eden zu sich selbst findet und sich selbst besser kennen lernt. Ich finde man kann ihr nicht vorhalten, sie sei verblendet. Die Männer Alexander, Logan, Liam und William haben nach außen hin ein Trugbild aufgebaut, auf das sogar ich - wenn auch mit bestehender Skepsis - reingefallen bin. Das Herz lässt sich nicht beeinflussen und Liz verliebt sich - hier muss man sagen leider - sehr schnell. Immer wieder gerät sie an die Falschen und so kann sie ihrem Herzen bald selbst nicht mehr trauen. >>Da hast du recht. Du Zauberer...<< Ja, er hat wirklich magische Hände! Und magische Lippen. Und einen magischen ... Nein, ich werde jetzt nicht an Zauberstäbe denken. Pfui! Die Serienmorde, auf die im ersten Band weniger eingegangen wurde, nehmen hier einen sehr großen Stellenwert ein und haben die perfekte Mischung zwischen "Thriller", Erotik und Liebe dargestellt. Das im Haus Eden so manche unheimliche Geheimnisse schlummern, damit habe ich gerechnet, doch wie weitreichend das alles ist, hat mich schon sehr erstaunt. Alexander hat sich wie alle anderen auch verstellt, doch war er trotzdem immer noch ein Stück weit ehrlich. Liam hingegen hat eine so große Wendung vollzogen, dass ist zitternd unter der Decke gekauert habe. Nein, diesem Mann möchte ich niemals alleine gegenüberstehen und schon gar nicht würde ich ihn zornig machen wollen. Daniel lernen wir im zweiten Band besser kennen. Einerseits ist er ein selbstbewusster und offener Mann, der ehrlich sagt, was er denkt. Andererseits ist er jedoch auch verschüchtert und erscheint auch ängstlich. Was sein Bruder Alexander ihm angetan hat, hätte mich in die Flucht geschlagen, doch wie soll man flüchten, wenn man immer wieder aufgespürt werden kann und für die eigene Flucht Menschen bestraft werden, die man liebt. Er ist ein schlauer Mann und gerade das ist auch der Grund, weshalb er überhaupt noch atmet. >>Hm, Skorpion, gefällt mir<<, antworte ich ihm kichernd. >>Ich bin übrigens Wassermann. Stürmisch und ...<< >>Du handelst, ohne nachzudenken?<< Immer wieder habe ich geglaubt einen Lichtblick für Liz zu sehen, doch Alexander lässt es gar nicht so weit kommen, dass Liz genug Hoffnung schöpfen kann. Eine Wette am laufen, schafft er es sogar immer noch das Ergebnis zu seinen Gunsten zu verdrehen. Liz bleiben letztendlich drei Optionen wie sie ihr Leben weiter führen möchte. Und diese heißen : Level 3; Level 4 oder ein Leben an Alexanders Seite. Leider kann ich nicht verraten was die jeweiligen Level beinhalten ohne zu viel von der Geschichte zu verraten. Beide Level sind schrecklich, doch wenn ich mir überlegen müsste womit ich eher leben könnte, dann hätte ich lieber eine unbelastete Seele und würde mich nicht für Level 4 entscheiden. So schwer diese Entscheidung auch fallen mag, da Alexander gleich seine Machtposition verdeutlicht und die geringe Wertigkeit der Frau, würde ich die letzte Option wählen. Dafür ist jedoch ein Ritual nötig, für den sie einen Schritt gehen muss, denn sie am liebsten umgehen und dafür alles andere in Kauf nehmen würde. Doch da ist auch noch Daniel, der ihr die nötige Kraft und den Halt in dieser Situation gibt. Charaktere: Liz ist ihre Naivität oft zum Verhängnis geworden. Nun steht sie drei Optionen gegenüber, die alle kein lebenswertes Dasein vermuten lassen. Doch mit Daniel an ihrer Seite haben beide etwas, wofür es sich zu kämpfen lohnt. Alexander veranstaltet ein kleines hin und her mit Liz, sodass ich seine Einstellung ihr gegenüber nie genau benennen konnte. Irgendetwas scheint ihn jedoch fasziniert zu haben und so hat er Pläne mit Liz bei dem sie wieder einmal kein Mitspracherecht hat. Schreibstil: Unglaublich wie sehr ich in diese Geschichte versunken bin. Spannungsgeladen und voller Überraschungen wollte ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Die Aufteilung der beiden Bücher an sich finde ich bisher sehr gelungen. In diesem zweiten Band werden die Morde in den Fokus gestellt und wir lernen auch Daniel besser kennen. Er ist ein toller Mann, hinter dem mehr steckt, als ich nach den wenigen Augenblicken mit ihm zuvor vermutet hätte. Alles was im Haus Eden passiert wirkt eher "klein" gehalten, doch so viele Menschen stecken hinter allem und reicht selbst über Generationen hinweg. Eine wundervolle Geschichte bei der einzigartige hibbelige Lesestunden garantiert sind.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Eden - Das verbotene Leben (Krimi / Liebesroman): Band 2" von Laura Winter

    Eden - Das verbotene Leben (Krimi / Liebesroman): Band 2
    Blonderschatten

    Blonderschatten

    16. March 2015 um 21:52

    Ein wundervolles Buch in dem die Autorin Laura Winter, Spannung, Liebe und Erotik gekonnt vereint =3 Dank Laura, gibt es ein signiertes Buch und drei wunderschöne Postkarten auf meinem Blog zu gewinnen =) Doch es gibt auch noch Preise 2 bis 5 =3 Alles was ihr dafür tun braucht, ist ein Kommentar unter dem Post auf meinem Blog zu hinterlassen. Jeder der möchte kann ohne Verpflichtungen daran teilnehmen =) Blonderschatten's Welt der Bücher Ich würde mich freuen wenn ihr dabei seit =3 ♥-liche Grüße Euer Blonderschatten

    Mehr