Laura Wulff

 3,9 Sterne bei 234 Bewertungen
Autor von Leiden sollst du, Nr. 13 und weiteren Büchern.
Autorenbild von Laura Wulff (©Ricarda Ohligschläger / Sandra Henke)

Lebenslauf von Laura Wulff

Laura Wulff ist das Pseudonym der bekannten deutschen Autorin Sandra Henke, die in der Nähe von Köln lebt und arbeitet. Obwohl sie das Gelübde "Bis dass der Tod euch scheidet" ernst nimmt, hofft sie, dass ihr Name trotzdem nie in einer Ermittlungsakte der Kriminalpolizei auftauchen wird. Sie trinkt gerne ein Glas blutroten Wein, findet, dass Neid die Seele vergiftet, und könnte nicht für Schuhe morden, sondern für ein gutes Buch. Besuchen Sie die Autorin auf www.LauraWulff.de oder https://www.facebook.com/sandra.henke.autorin

Alle Bücher von Laura Wulff

Cover des Buches Leiden sollst du (ISBN: 9783862784974)

Leiden sollst du

 (91)
Erschienen am 01.02.2013
Cover des Buches Nr. 13 (ISBN: 9783862788705)

Nr. 13

 (76)
Erschienen am 10.02.2014
Cover des Buches Töte und lebe! (ISBN: 9783956491085)

Töte und lebe!

 (39)
Erschienen am 10.02.2015
Cover des Buches Opfere Dich (ISBN: 9783946734376)

Opfere Dich

 (4)
Erschienen am 07.09.2020
Cover des Buches Opfere dich: Leseprobe (ISBN: 9783955208875)

Opfere dich: Leseprobe

 (0)
Erschienen am 29.09.2014
Cover des Buches Opfere dich (ISBN: 9783955208806)

Opfere dich

 (0)
Erschienen am 26.09.2014
Cover des Buches XXL-Leseprobe: Nr. 13 (ISBN: 9783955205409)

XXL-Leseprobe: Nr. 13

 (0)
Erschienen am 25.02.2014

Neue Rezensionen zu Laura Wulff

Cover des Buches Opfere Dich (ISBN: 9783946734376)0Soraya0s avatar

Rezension zu "Opfere Dich" von Laura Wulff

Opfere dich
0Soraya0vor 4 Monaten

Zum Inhalt (Klappentext):
„Wenn du mich wirklich aufhalten willst, dann komm zu mir“, lockte er mit gefährlich dunkler Stimme. „Komm zu mir, sei mein letztes Opfer.“
Jung, schön, tot: Drei Frauen hat ein eiskalter Killer entführt, gefoltert und ermordet. Das nächste Opfer befindet sich schon in seiner Gewalt. Den Ermittlern fehlt jede Spur. Immer ist ihnen das mörderische Genie einen Schritt voraus – und dann wendet er sich direkt an sie. Er ist bereit, sein Treiben zu beenden, doch er verlangt einen hohen Preis. Die Polizistin Storm Harper soll sich ihm ausliefern, um sein finales und blutiges Meisterstück zu werden. Schnell mehren sich Stimmen, die fordern: Es ist besser, ein einzelnes Opfer zu bringen, als das Leben vieler zu gefährden. Für Storm beginnt ein atemloser Wettlauf mit der Zeit …

Meine Meinung:
Schon nach wenigen Seiten war ich komplett in der Geschichte gefangen. Es ist einfach nur heftig, was Laura Wulff sich einfallen lässt. Bei Spannung und Brutalität macht ihr keiner was vor. Dazu noch ein wirklich packender Schreibstil, der alles sehr lebendig und somit real wirken lässt.
Obwohl man das ein oder andere Mal inne halten muss, um Luft zu holen und sich zu fragen, ob es so kranke Menschen wirklich gibt, kann man das Buch einfach nicht aus der Hand legen, bis man am Ende angekommen ist.
Die Protagonistin Storm war mir direkt sympathisch und ist mir schnell ans Herz gewachsen. Ich konnte mich daher sehr gut in sie rein versetzen und habe ihre Zerrissenheit förmlich gespürt. Die Auflösung finde ich stimmig und gelungen.

Fazit:
Überaus spannend, so dass man das Buch nicht aus der Hand legen kann, bis man am Ende angelangt ist und einen die Autorin sprachlos zurück lässt.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Opfere Dich (ISBN: 9783946734376)S

Rezension zu "Opfere Dich" von Laura Wulff

unfassbar spannend!
Sabrina-1994vor 5 Monaten

Man musste einfach wissen, wie das Buch ausgeht! Der Schreibstil war wirklich spannend und flüssig. Ich kam super in die Geschichte und deren Handlungen rein und ich konnte das Buch überhaupt nicht mehr aus den Händen legen. Von mir bekommt das Buch eine absolute Leseempfehlung. So liebe ich Thriller. Vielen Dank dafür!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Opfere Dich (ISBN: 9783946734376)D

Rezension zu "Opfere Dich" von Laura Wulff

super spannend
dru07vor 7 Monaten

Seit eineinhalb Jahren treibt ein eiskalter Killer sein Unwesen. Bisher hat er schon drei junge, schöne Frauen ermordet und die vierte befindet sich in seiner Gewalt. Jetzt wendet er sich direkt an die ermittelnden Beamten. Er ist bereit mit dem morden aufzuhören, wenn sich die Polizistin Storm Harper sich freiwillig als sein letztes Opfer zur Verfügung stellt. Sie soll sein finales und blutiges Meisterstück werden. Schnell fordern die ersten Stimmen, sie soll sich freiwillig melden, damit das morden endlich aufhört.

 

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es war flüssig und super spannend geschrieben. Ich musste einfach wissen, ob es Harper und ihren Kollegen gelingen wird, den Mörder zu finden bevor noch mehr sterben müssen. Schneller als der Polizei lieb ist, erhält die Presse das Video des Mörders und auch dessen Forderung an Storm Haper. Natürlich lassen die ersten Forderungen, sie soll sich doch einfach opfern, nicht auf sich warten. Doch es ist leichter gesagt, dass sie sich doch einfach opfern soll, damit keine weiteren Frauen mehr sterben müssen. Aber sie hat ja eine Ahnung, was ihr alles blühen wird und ist natürlich nicht bereit, auf die Forderung einzugehen. Doch ob sie dem Druck bis zum Schluss standhalten kann oder ob sie sich doch noch opfern wird, mit der Hoffnung schnell genug von den Kollegen gefunden zu werden. Das müsst ihr selbst herausfinden und das Buch lesen. 4 von 5*.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Der 3. Fall für die Zuckers.

Der neue Roman von Laura Wulff steht in den Startlöchern.

Habt ihr Lust auf einen neuen Fall von Kriminalkommissar Zucker?  Dann bewerbt euch gleich für ein Rezensionsexemplar zu Leserunde!

Wir freuen uns auch über Leser mit eigenem Buch, die die Leserunde begleiten möchten :-)


Die Leiche eines Mannes mit Down-Syndrom wird gefunden. Kurz darauf eine Zweite. Beide sind vor ihrem Tod schwer misshandelt worden. Für Daniel Zucker, Kölns einzigen Kriminalkommissar im Rollstuhl, ist klar: Hier hat es jemand auf Menschen mit Behinderung abgesehen! Dies macht den Fall für ihn zu einer persönlichen Angelegenheit. Einer Angelegenheit, der er sich allein stellen muss, da er gezwungen ist auf die Hilfe seiner Frau Marie und deren Cousin Ben zu verzichten, denn sie haben gerade mit eigenen Problemen zu kämpfen. Doch durch seine beherzte Ermittlungsarbeit schafft er es sich an die Spur des Killers zu heften - und in dessen Visier zu geraten ...

Eine Leseprobe zum Buch kann man sich hier als Pdf runterladen

Zur Autorin

Laura Wulff ist das Pseudonym einer bekannten deutschen Autorin, die in der Nähe von Köln lebt und arbeitet. Obwohl sie das Gelübde "Bis dass der Tod euch scheidet" ernst nimmt, hofft sie, dass ihr Name trotzdem nie in einer Ermittlungsakte der Kriminalpolizei auftauchen wird. Sie trinkt gerne ein Glas blutroten Wein, findet, dass Neid die Seele vergiftet, und könnte nicht für Schuhe morden, aber für ein gutes Buch.
Finde die Autorin auch auf Facebook

Wir suchen nun mindestens 15 Leser, die Geheimnissen einfach nicht widerstehen können und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten. Für die Leserunde vergeben wir 10 Bücher in Print und 5 (evtl auch mehr) eBooks im mobi oder ePub Format. Bitte gebt also an, ob ihr auch ein eBook lesen könnt.

Bewerbungsfrage: Euer Eindruck zum Buchcover, bzw. was erwartet ihr vom Buch?



Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind schon sehr gespannt auf eure Meinungen!

                  Eure Katja von Ka-Sas Buchfinder


PS: Habt ihr euch schon mal das Frühjahr/Sommer Programm von Mira Taschenbuch angeschaut?


                                                 *** Wichtig ***
Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind.

Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt, erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt

194 BeiträgeVerlosung beendet

Tolle Leseraktion inkl. Gewinnspiel mit Sandra Henke: 
Stellt der vielseitigen Autorin bis 02.03.14 alle Fragen, die Euch interessieren. Unter allen Fragestellern wird ein tolles Gewinnspielpaket verlost:
- 1 x Leiden sollst du, Band 1 der Zucker-Krimireihe
- Autogrammkarte
- Mira-Lesezeichen und Alpha-Postkarten
- Alphaherz-Button 
- eine süße Überraschung 

Mehr Infos, wie ihr mitmachen könnt, gibt es im Beitrag!


http://romanticbookfan.blogspot.de/2014/02/leseraktion-gewinnspiel-mit-sandra-henke.html
1 BeiträgeVerlosung beendet
Ich möchte euch herzlich zu meiner Premierenlesung einladen. Am 16. Januar stelle ich meinen ersten Whodunnit-Krimi "Leiden sollst du" unter meinem neuen Pseudonym Laura Wulff vor. Es handelt sich weder um einen erotischen Roman, noch um romantic suspense, sondern um einen klassischen Ermittler-Krimi. Veranstaltungsort ist die Bahnhofsbuchhandlung Grauert im Düsseldorfer Hauptbahnhof, also sehr gut zu erreichen. Ich würde mich freuen, euch dort persönlich zu treffen. SandraHenke aka Laura Wulff
0 Beiträge
Zum Thema

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks