Laura de Weck SumSum

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „SumSum“ von Laura de Weck

Urs-Peter hat Selina im Internet kennengelernt. Nach zwanzig Stunden Flug landet er irgendwo in einem heißen Land. Am Flughafen erwarten ihn Selina, ihre Schwester und ein Priester. Offenbar will Selina den Mann, den sie zum ersten Mal sieht, sofort heiraten. Urs-Peter ist irritiert und angewiesen auf die Englischkenntnisse von Selinas Schwester. Aber schon bald finden die beiden eine ganz eigene, gemeinsame Sprache. Genügt das für ein Leben zu zweit?

Stöbern in Gedichte & Drama

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "SumSum" von Laura de Weck

    SumSum
    Petruscha

    Petruscha

    13. January 2013 um 11:49

    Ein
    6-Sterne-Buch
    Diese junge Autorin hat ein ganz großartiges Stück über Menschen und Telekommunikation geschrieben. Sie hat eine unglaubliche Beobachtungsgabe für Charaktere. In wenigen Sätzen ist alles erzählt.