Laure Eve

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 58 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 15 Rezensionen
(4)
(12)
(9)
(2)
(2)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nichts ist so wie es scheint...

    Familie Grace, der Tod und ich

    Sandrica89

    09. September 2018 um 17:07 Rezension zu "Familie Grace, der Tod und ich" von Laure Eve

    Dieses Buch hatte ich eigentlich nur wegen dem Cover gekauft. Vorher hat noch eine Youtuber davon geschwärmt, wie düster und geheimnisvoll es sei. Nun, nach langem hin und her hab ich es mir endlich zur Hand genommen, weil ich meine Zweifel in Keim ersticken wollen. Ich befürchtete nämlich, dass dieses Buch viel zu kindisch für mic  h sein wird. Daher wollte ich mich vom Gegenteil überzeugen: erfolglos. River muss sich in ihrer neuen Umgebung zurecht finden. Sie ist nicht gerade beliebt, womit es ihr sehr schwer fällt, Freunde ...

    Mehr
  • Schöne Idee, aber leider ist die Umsetzung sehr holprig

    Familie Grace, der Tod und ich

    Skyline-Of-Books

    26. March 2018 um 13:12 Rezension zu "Familie Grace, der Tod und ich" von Laure Eve

    Klappentext „Alle sind fasziniert von der Familie Grace. Die Geschwister Fenrin, Thalia und Summer sind die geheimen Stars der Schule. Sie sind wunderschön und unnahbar – und manche glauben sogar, sie beherrschten dunkle Magie. Auch die Außenseiterin River fühlt sich unwiderstehlich zu ihnen hingezogen: Sie kann ihr Glück kaum fassen, als Summer sich mit ihr anfreundet, und sie in den inneren Kreis der Graces aufgenommen wird. Aber nichts in dieser Familie ist so, wie es scheint, und als einer von ihnen tot am Strand gefunden ...

    Mehr
  • Interessante Idee

    Familie Grace, der Tod und ich

    Seelensplitter

    14. January 2018 um 11:04 Rezension zu "Familie Grace, der Tod und ich" von Laure Eve

    Meine Meinung zum Jugendbuch:Familie Grace, der Tod und ichAufmerksamkeit:Diesen Punkt gibt es wie stets auf meinem Blog zu entdecken.Inhalt in meinen Worten:Frisch in einer neuen Kleinstadt angekommen, nachdem der Vater die Familie verlassen hat, muss River sich neu in ihrem Leben zurechtfinden, dabei lernt sie die Familie Grace in der Schule kennen. Irgendein dunkles Geheimnis verbirgt sich hinter den Jugendlichen und seiner Familie, River möchte auf die Spur kommen und befreundet sich, dabei passt sie nicht auf und begibt sich ...

    Mehr
  • Familie Grace, der Tod und Ich

    Familie Grace, der Tod und ich

    Kleine8310

    07. January 2018 um 22:51 Rezension zu "Familie Grace, der Tod und ich" von Laure Eve

    Lesegrund:  Dieses Buch klang für mich nach einer spannenden und geheimnisvollen Geschichte und es wollte unbedingt von mir gelesen werden.    Handlung:  In dieser Geschichte geht es um die Familie Grace. Alle Leute sind faszniert von den Graces' und die Geschwister Fenrin, Thalia und Summer sind die geheimen Stars an ihrer Schule. Manche Leute glauben sogar, dass sie dunkle Magie beherrschen. River ist eine Außenseiterin an der Schule und auch sie fühlt sich unwiderstehlich zu der Familie hingezogen. Als sich ausgerechnet die ...

    Mehr
  • Familiengeheimnisse und dunkle Magie

    Familie Grace, der Tod und ich

    EmmyL

    16. December 2017 um 12:52 Rezension zu "Familie Grace, der Tod und ich" von Laure Eve

    River Page fühlt sich schon ihr Leben lang unverstanden. Sie muss sich anpassen, um nicht anzuecken und in eine Rolle zwängen, die nicht zu ihr passt. Richtige Freunde hatte sie wegen ihrer Andersartigkeit nie. Nachdem ihre Mutter den Wohnort gewechselt hat, möchte River alles hinter sich lassen, neu starten und endlich zu den wirklich coolen Kids der Schule gehören. In ihrer neuen Schule stehen die Geschwister der Familie Grace Fenrin, Summer und Thalia im Mittelpunkt aller Aufmerksamkeit. Innerhalb kürzester Zeit schafft es ...

    Mehr
  • Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub

    Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub" von LovelyBooks

    Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub Herzlich willkommen bei unserem Lesewochenende im November! Vom 17. bis 19.11.2017 möchten wir gemeinsam die Gelegenheit nutzen, um uns zum Jahresende noch einmal intensiv mit den Büchern aus dem FISCHER Leseclub auseinanderzusetzen.Beim Lesen, Austauschen und Plaudern könnt ihr so sicherlich das ein oder andere Highlight aus dem FISCHER Leseclub entdecken, welches vielleicht ansonsten verborgen geblieben ist! Und das ist noch nicht alles! Ihr könnt zusätzlich ein ganz ...

    Mehr
    • 804

    Seelensplitter

    15. November 2017 um 17:38
  • Es fehlt leider die Spannung

    Familie Grace, der Tod und ich

    Flatter

    08. October 2017 um 21:29 Rezension zu "Familie Grace, der Tod und ich" von Laure Eve

    Über die Autorin: Laure Eve ist französischer und britischer Herkunft und in Cornwall aufgewachsen, umgeben von Mythen und allerlei Phantastischem. Als Kind zweier Kulturen weiß sie genau wie es ist, gleichzeitig zu versuchen dazuzugehören und dennoch etwas Besonderes zu sein. (Quelle: Verlag) Zum Inhalt: Klappentext "Ich bin bereit, alles zu tun, um eine von ihnen zu werden". Alle sind fasziniert von der Familie Grace. Die Geschwister Fenrin, Thalia und Summer sind die geheimen Stars der Schule. Sie sind wunderschön und ...

    Mehr
  • Spannung, Geheimnisse und eine Familie

    Familie Grace, der Tod und ich

    Griinsekatze

    04. October 2017 um 16:24 Rezension zu "Familie Grace, der Tod und ich" von Laure Eve

    River ist unser Hauptcharakter, der nicht ganz einfach ist. Witzigerweise habe ich erst ab Seite 50 bemerkt, dass River bis dato keinen Namen hatte. Man lernt Sie auf den ersten Seiten nur teilweise kennen. Sie hat Geheimnisse und verbringt auf jeden Fall etwas. Ihre ganze Vergangenheit liegt eine Weile im Schatten. Ihre Besessenheit von der Grace Familie ist ein bisschen gruselig. Man erfährt erst im zweiten Teil, was eigentlich in Rivers Kopf vorgeht, und deckt damit einige Geheimnisse auf. Die Sympathie schwankte immer mal ...

    Mehr
  • Gute Idee, lauwarme Umsetzung

    Familie Grace, der Tod und ich

    lex-books

    04. October 2017 um 15:40 Rezension zu "Familie Grace, der Tod und ich" von Laure Eve

    An „Familie Grace, der Tod und ich“ von Laure Eve bin ich in der Programmvorschau nicht nur wegen des ungewöhnlichen Titels, sondern vor allem aufgrund des wunderbar gestalteten, mystischen Covers einfach nicht vorbei gekommen. Vielleicht kennt ihr das, aber ich hoffe ja immer, dass der Inhalt genauso grandios ist, wie das Äußere. Eine Enttäuschung - wie in diesem Fall - ist dann besonders bitter.Ich hatte anfangs das Gefühl, in einem lauen Aufguss von Stephenie Meyers Vampir-Saga gelandet zu sein. Wer Twilight kennt, dem fällt ...

    Mehr
  • Einfach nur Genial!

    Familie Grace, der Tod und ich

    Samy86

    04. October 2017 um 09:59 Rezension zu "Familie Grace, der Tod und ich" von Laure Eve

    Inhalt:River hat als Außenseiterin keinen leichten Start in ihrer neuen Schule und dennoch sind ihr direkt klar, wer hier das Sagen hat oder wohl eher um wen sich das Leben hier dreht - Familie Grace ist in aller Munde und das ausgerechnet die Geschwister Thalia, Summer und Fenrin ihre Schule besuchen macht es noch interessanter!Sie will mit aller Macht eine von ihnen werden! Angezogen von ihrer Schönheit und der Unnahbarkeit, welche sie ausstrahlen, fühlt sich River im Nu in ihrem Bann wieder. Auch das Gerücht über die dunkle ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.