Lauren Barnholdt

(293)

Lovelybooks Bewertung

  • 413 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 6 Leser
  • 56 Rezensionen
(80)
(101)
(85)
(24)
(3)

Lebenslauf von Lauren Barnholdt

Lauren Barnholdt wurde im Jahr 1983 in Syracuse, New York geboren. Bereits einige Romane, für Jugendliche, hat sie geschrieben. "Love Trip: Bitte nicht den Fahrer küssen" ist ihr erstes Buch, welches auf Deutsch erscheint.

Bekannteste Bücher

From this Moment

Bei diesen Partnern bestellen:

One Moment in Time

Bei diesen Partnern bestellen:

Heat of the Moment

Bei diesen Partnern bestellen:

Mein Sommer mit Noah

Bei diesen Partnern bestellen:

Love Trip

Bei diesen Partnern bestellen:

Die verrückteste Nacht meines Lebens

Bei diesen Partnern bestellen:

Love Trip

Bei diesen Partnern bestellen:

Through to You

Bei diesen Partnern bestellen:

Ghost of a Chance

Bei diesen Partnern bestellen:

The Harder the Fall

Bei diesen Partnern bestellen:

Heat of the Moment

Bei diesen Partnern bestellen:

Right of Way

Bei diesen Partnern bestellen:

Through to You

Bei diesen Partnern bestellen:

Right of Way

Bei diesen Partnern bestellen:

Fake Me a Match

Bei diesen Partnern bestellen:

The Thing About the Truth

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Moment-Trilogie: Beckett & Lyla

    Heat of the Moment
    sabbel0487

    sabbel0487

    30. July 2017 um 22:09 Rezension zu "Heat of the Moment" von Lauren Barnholdt

    Lyla McAfee kann die Klassenfahrt nach Florida kaum erwarten: Sommer, Sonne und Boyfriend Derrick. Mit dem sie "das erste Mal" in Angriff nehmen will. Aber dann läuft rein gar nichts wie geplant. erst muss sie mit Bad Boy Beckett zum Flughafen, dann liefert sie sich einen schlimmen Streit mit Derrick und stellt nach der Ankunft fest, dass sie ein Zimmer mit Aven und Quinn teilt, ihren ehemals besten, inzwischen entfremdeten Freundinnen. Als Lyla dann noch eine E-Mail von sich selbst erhält, mit der Botschaft: "Lerne zu ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2279
  • Beste Freunde sind doch die besten Paare. Oder?

    From this Moment
    Charly552

    Charly552

    27. October 2016 um 19:28 Rezension zu "From this Moment" von Lauren Barnholdt

    Aven ist verliebt. Nichts schlimmes, könnte man meinen. Aber es ist nicht irgendwer, es ist ihr bester Freund Liam. Dazu kommt auch noch das ihre beste Freundin Izzy die feste Freundin von Liam ist. Aven hat sich zwar fest vorgenommen Liam ihre Liebe zu gestehen aber sie schafft es einfach nicht, zu groß ist ihre Angst das die Freundschaft daran zerbricht. Kurz bevor Aven auf Abschlussfahrt fährt, erhält sie eine e-Mail die sich selbst geschickt hat. Ihre persönliche Deadline. Für sie steht fest das sie es Liam auf der ...

    Mehr
  • Kratzt nur an der Oberfläche

    Heat of the Moment
    DrunkenCherry

    DrunkenCherry

    16. September 2016 um 02:13 Rezension zu "Heat of the Moment" von Lauren Barnholdt

    Manchmal frage ich mich wirklich, wie gewisse Autoren es schaffen, von einem renomierten Verlag veröffentlicht zu werden. Dieses Buch ist mal wieder ein perfektes Beispiel dafür.Zu allererst muss ich sagen, dass ich mir ein bisschen betrogen vorkomme, denn der angekündigte Bad Boy, der auf dem Klappentext erwähnt wird, existiert gar nicht. Der Junge ist nicht bad, böse-charmant oder lustig - er ist einfach lahm. Genau wie alle anderen Charaktere in diesem Buch auch. Bis auf die Protagonistin bleiben alle Nebenfiguren blass. ...

    Mehr
  • Heat of the Moment -Rezi

    Heat of the Moment
    Charly552

    Charly552

    31. August 2016 um 13:42 Rezension zu "Heat of the Moment" von Lauren Barnholdt

    Lyla müsste rund um zufrieden sein sie hat ihren Schulabschluss so gut wie hinter sich, fährt nach Florida auf Abschlussfahrt und hat einen total süßen Freund. Was sollte also schon schief gehen? Alles fängt an dem Morgen an als sie den Bus zum Flughafen verpasst und als ob es das Schicksal es so gewollt hätte hat auch Beckett, der Bad Boy aus ihrer Stufe, den Bus verpasst. Als er ihr dann ein Angeot macht das sie nicht ausschlagen kann fängt das ganze Gefühlschaos an... Erst lügt Lyla Derrick ihren Freund an, dann kommt sie auch ...

    Mehr
  • Eine tolle Jugend Story

    One Moment in Time
    LeseKatze

    LeseKatze

    23. August 2016 um 18:55 Rezension zu "One Moment in Time" von Lauren Barnholdt

    Inhalt:Tu etwas Verrücktes vor dem Abi!“ Diese Mail an sich selbst löscht Quinn Reynolds umgehend – stammt sie doch aus einer Zeit, als Lyla und Aven, ihre Zimmergenossinnen auf dem Klassentrip in Florida, ihre besten Freundinnen waren und sie einen gemeinsamen Pakt geschlossen hatten. Aber die Aufforderung nagt an ihr. Denn schließlich – warum nicht? Ihr Liebesleben ist langweilig genug und YOLO. Also lässt sie sich auf sexy Florida-Boy Abram ein, den sie am Strand trifft. Doch der vermeintlich kurzweilige Sommerflirt erfüllt ...

    Mehr
  • Fantastisches Buch

    From this Moment
    booklisa

    booklisa

    07. August 2016 um 13:21 Rezension zu "From this Moment" von Lauren Barnholdt

    Aven ist mit der Schule fast fertig. Eine ihrer letzten schulischen Aktivitäten ist die Abschlussfahrt. Sie freut sich ziemlich drauf. Was gibt es besseres als mit seiner besten Freundin und seinem besten Freund an den Strand zu fahren? Wäre da nicht diese E-Mail und ihr großes Geheimnis, das sie dringend gestehen müsste…Personen:Aven hängt sehr an ihren Freundschaften. Mit ihrem besten Freund Liam teilt sie einfach alles. Leider auch etwas mehr, als sie eigentlich sollte. Sie ist seit Ewigkeiten in ihn verliebt, kann es ihm aber ...

    Mehr
  • Rezension | Lauren Barnholdt | Heat of the Moment

    Heat of the Moment
    neahsbuecherstube

    neahsbuecherstube

    29. July 2016 um 13:49 Rezension zu "Heat of the Moment" von Lauren Barnholdt

    Ich hatte mir dieses Buch gekauft und eigentlich keine Erwartungen. Ich wollte eine schöne Geschichte für zwischendurch lesen. Mehr nicht. Der Anfang hat mich umgehauen. Ich hätte echt nicht erwartet, dass mich das Buch so fesseln kann. Der Schreibstil der Autorin ist einfach grandios. Ich musste weiterlesen. Die Charaktere fand ich in Ordnung. Sie sind sehr klischeehaft und nichts besonderes, aber ich hatte ja auch nichts erwartet. Lyla ist hübsch, intelligent und hat einen Freund (eigentlich alles, was man auch möchte), aber ...

    Mehr
  • Schöne Ideen aber...

    Heat of the Moment
    violetbooklady

    violetbooklady

    11. July 2016 um 21:03 Rezension zu "Heat of the Moment" von Lauren Barnholdt

    Cover: Bei diesem Cover schwanke ich ein wenig. Ja, es strahlt etwas angenehmes und ruhiges aus. Durchaus passt es wohl auch zum Thema Sommer. Helle Fotos gefallen mir meistens am besten und wenn das Bild eines verdeutlicht, dann den zu genießenden Moment. Sei es angenehme, kurze und kühle Brise im Sommer oder - im Falle des Inhaltes - eine Klassenfahrt nach Florida. Ja, Foto-Cover können mich leider nicht immer überzeugen aber das Foto passt zum Buchtitel. Der Moment wurde perfekt eingefangen und im allgemeinen hat das Cover ...

    Mehr
  • Buch für zwischendurch mit einigen Schwächen

    Heat of the Moment
    JosBuecherblog

    JosBuecherblog

    11. July 2016 um 11:46 Rezension zu "Heat of the Moment" von Lauren Barnholdt

    Ich fand diese Trilogie sehr interessant, da die verschiedenen Bände eigentlich die gleiche Geschichte erzählen, nur immer aus einer anderen Sicht. In dem ersten Band handelt es sich hier um Lyla. Sie fand ich gleich zu Beginn des Buches sehr nervig und naiv. Sie dachte die ganze Zeit nur an sich und kam auch sehr egozentrisch rüber. Zum Glück hat sich das im Laufe des Buches etwas geändert. Ihren Freund Derrick fand ich etwas oberflächlich und auch etwas schwach. Er war mir auch nicht besonders sympathisch. Alle Personen in dem ...

    Mehr
  • weitere