Lauren Barnholdt From this Moment

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(5)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „From this Moment“ von Lauren Barnholdt

Aven Shepard kann sich nichts Schlimmeres vorstellen, als mit ihren beiden ehemals besten Freundinnen Lyla und Quinn auf der Klassenfahrt in Florida in ein Zimmer gepfercht zu werden. Schließlich hat sie sich bereits eine riesige Herausforderung vorgenommen: Ihrem besten Freund Liam zu gestehen, dass sie ihn liebt – und zwar seit Jahren. Obwohl er in festen Händen ist. Obwohl sie einen klasse Typen gefunden hat, der sie zur Abwechslung ebenfalls mag. Und obwohl sie weiß, dass es kein Zurück gibt und ihre Freundschaft vorbei ist, sobald sie Liam die Wahrheit sagt …

Stöbern in Jugendbücher

Myriad High - Was Hannah nicht weiß Band 1

Futuristes Teenie-Schul-Spektakel, das man lesen muss!

diebuchrezension

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

Nach Fangirl leider eher enttäuschend. Liest sich tatsächlich wie eine nicht ganz gelungene Fanfiction, die mittendrin ansetzt.

LillianMcCarthy

Und du kommst auch drin vor

gute Idee mit mangelnder Umsetzung

gusaca

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Ich bin absolut begeistert! Schon lange hat mich kein Buch mehr so mitgerissen!

EddysFrauchen

Kieselsommer

Leider keine leichte und lockere Sommerlektüre wie ich es erhofft habe.

Mimmi2601

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Beste Freunde sind doch die besten Paare. Oder?

    From this Moment
    Charly552

    Charly552

    27. October 2016 um 19:28

    Aven ist verliebt. Nichts schlimmes, könnte man meinen. Aber es ist nicht irgendwer, es ist ihr bester Freund Liam. Dazu kommt auch noch das ihre beste Freundin Izzy die feste Freundin von Liam ist. Aven hat sich zwar fest vorgenommen Liam ihre Liebe zu gestehen aber sie schafft es einfach nicht, zu groß ist ihre Angst das die Freundschaft daran zerbricht. Kurz bevor Aven auf Abschlussfahrt fährt, erhält sie eine e-Mail die sich selbst geschickt hat. Ihre persönliche Deadline. Für sie steht fest das sie es Liam auf der Abschussfahrt sagen wird. In Florida bezieht sie ein Zimmer mit ihren damaligen besten Freundinnen, Lyla und Quinn. Aven hatte das so eingefädelt damit die drei sich wieder vertragen. Ob ihr Plan funktioniert? Dann lernt sie auch noch Colin kennen und Liam scheint erstmals eifersüchtig. Wie wird Liam wohl reagieren wenn Aven ihm von ihren Gefühlen erzält? Und wird sie es ihm überhaupt sagen?Ich war schon ziemlich gespannt auf diesen Teil der Triologie. Undwas soll ich sagen? Ich fand das Buch total genial, es ist sehr gut geschrieben auch wenn ich finde das man sehr gemerkt hat das die Autorin Khaki mag :)  es ist auf jeden fall ein Jugendbuch und natürlich auch eine Liebesgeschichte. Aven ist total sympatisch ich fand es einfach so realistisch wie ihre Gefühle zu Liam beschrieben wurden. Das sie die Freundschaft zu Liam nicht kaputt machen wollte, kann ich so gut nachvolliehen. Liam fand ich sehr schwer zu durchschauen. Er hat teilweise einfach wirklich verliebt gewirkt andererseits schien Aven bei ihm friendzoned. Das fand ich sehr schade weil die beiden einfach wirklich einfach das perfekte Paar machen.Izzy war mir einfach nur sympathisch. Okay sie hat schon teilweise übertrieben, und echt einen auf Drama gemacht, aber Aven gegenüber war sie einfach immer richtig nett und war nie eifersüchtig.Die Geschichte ist einfach süß. Wie schon gesagt man kann sich das Geschehen sehr gut vorstellen was mir nicht so gut gefallen hat war das hin und her auf den letzten Seiten (Die Szene im Flugzeug) das fand ich einfach ein wenig unnötig aber nicht schlimm. Also ich kann das Buch nur empfelen es ist schnell gelesen und man verliebt sich einfach in die Charaktere.

    Mehr
  • Fantastisches Buch

    From this Moment
    booklisa

    booklisa

    07. August 2016 um 13:21

    Aven ist mit der Schule fast fertig. Eine ihrer letzten schulischen Aktivitäten ist die Abschlussfahrt. Sie freut sich ziemlich drauf. Was gibt es besseres als mit seiner besten Freundin und seinem besten Freund an den Strand zu fahren? Wäre da nicht diese E-Mail und ihr großes Geheimnis, das sie dringend gestehen müsste…Personen:Aven hängt sehr an ihren Freundschaften. Mit ihrem besten Freund Liam teilt sie einfach alles. Leider auch etwas mehr, als sie eigentlich sollte. Sie ist seit Ewigkeiten in ihn verliebt, kann es ihm aber auf gar keinen Fall sagen, weil das sowohl ihre Freundschaft als auch die zwischen Aven und ihrer besten Freundin zerstören würde. Sie ist also hin- und hergerissen und weiß nicht, was sie tun soll. Ich bewundere ihre Loyalität ihren Freunden gegenüber sehr und finde es erstaunlich, wie viel ihr ihre Freunde bedeuten.Izzy ist Avens beste Freundin und mit Liam zusammen. Natürlich weiß sie nichts von Avens Gefühlen, das wäre immerhin eine Gefahr für ihre Beziehung. Sie merkt immer mehr, dass sie und Liam sich voneinander entfernen, was ihr sehr zusetzt. Zwischenzeitlich denkt sie schon, er könnte sie betrügen. Aber ist er wirklich zu so etwas fähig?Liam ist seit mehreren Monaten mit Izzy zusammen. Auch mit Aven teilt er eine enge Verbindung, die sich aber auf einer ganz anderen Ebene befindet. Als er eine Eifersuchtsattacke bekommt, die eigentlich ungerechtfertigt ist, scheint er sich zum ersten Mal Gedanken über seine wahren Gefühle zu machen. Ich bin der Meinung das hätte er viel früher mal machen sollen und nicht immer nur so vor sich hinleben. So kann man auf Dauer nicht glücklich werden.Fazit:Das Besondere an diesem Buch war die Ich-Perspektive. Es war eine ganz spezielle Art, wo man sämtliche Gedankengänge von Aven lesen konnte. Und die waren zum Teil schon ziemlich kompliziert und verrückt! Aber genau das hat das Buch so unterhaltsam gemacht und es einem sehr leicht gemacht, sich in die Protagonistin hinein zu versetzen. Das war mein erstes Buch der Autorin, aber ich bin wahnsinnig begeistert und will unbedingt noch ihre anderen Bücher lesen!

    Mehr