Lauren Child Das ist aber total mein Buch!

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das ist aber total mein Buch!“ von Lauren Child

In einer Bücherei kann man Bücher ausleihen. Und man muss leise sein. Eigentlich weiß Lola das auch. Aber jetzt hat jemand ihr Lieblings-Buch ausgeliehen. Das allerbeste Buch auf der ganzen Welt. IHR Buch! Das geht doch nicht! Was soll Lola denn jetzt machen? Charlie muss sich ziemlich anstrengen, um Lola zu überzeugen, dass das in Büchereien eben so ist, und dass es dafür aber auch jede Menge anderer Bücher zu lesen gibt.

Ich liebe alle Charlie & Lola-Bücher, aber dieses besonders: Es ist ein tolle Einführung in die Funktionsweise von Bibliotheken :)

— MrsSchoenert
MrsSchoenert

Stöbern in Kinderbücher

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mein Buch

    Das ist aber total mein Buch!
    Simi159

    Simi159

    26. August 2017 um 18:57

    Lola hat ein absolutes Lieblingsbuch in der  Bücherei. Und dass will sie immer und immer wieder ausleihen. Man muss dort zwar leise sein, und Lola weiß dies auch, doch wenn es um IHR Buch geht, dieses allerbeste Buch der Welt, dann kann sie auch mal laut werden.Und dann, dann ist ihr allerliebstes Buch ausgeliehen, von einem anderen Kind und Charlie erklärt Lola mal wie das so ist in einer Bücherei. Und das es da noch viel mehr tolle Bücher gibt, nicht nur IHR Buch.  Diese Geschichte haben meine Kinder und ich gleichermaßen geliebt, denn nicht nur dass man die Liebe zu Büchern und Geschichten sehr gut damit erklären kann. Und wer hat nicht schon mal ein Lieblingsbuch gehabt, dass er immer und immer wieder gelesen hat. Nur gibt es unendlich viele Bücher, und die meisten kann man ausleihen und teilen. Hier ist Charlie zwar wieder sehr erwachsen, doch man nimmt ihm dieses Erklären und erziehen seiner kleinen Schwester nicht übel. Denn diese Buchreihe um die beiden Geschwister Charlie und Lola, ist so toll, weil sich beide so verhalten, wie die eigenen Kinder es auch gerne tun. Er ist der große Bruder der immer wieder erklärt, nachsichtig ist mit Lola und  sie ist manchmal ein bisschen zickig, hat ihre eigene Vorstellung von der Welt und liebt ihren großen Bruder, der ihr immer und immer wieder so vieles zeigt und erklärt.   Es sind zu dem die vielen Bunten Bilder, die soviel Spass machen, beim Vorlesen, beim ersten Selbstlesen und auch beim immer wieder lesen. Diese Buch macht Spass, egal ob man großer Bruder, kleine Schwester oder umgekehrt ist. Die Geschichte ist kindgerecht und auch das Verhalten von Charlie und Lola ist auch für kleinere Kinder zu jeder Zeit nachvollziehbar. Der Erzieherische Wink kommt ganz nebenbei, was es so herrlich entspannend auch für Eltern macht, diese Bücher immer und immer wieder vorzulesen. Von mir gibt es 5 STERNE.

    Mehr