Lauren Child Wir können gut auf deinen Hund aufpassen, ganz bestimmt!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wir können gut auf deinen Hund aufpassen, ganz bestimmt!“ von Lauren Child

Lola liebt Hunde. Genau wie ihre beste Freundin Lotta. Eines Tages, als sie mit Charlie und Marvin in den Park gehen, dürfen die beiden auf Marvins Hund Fritzi aufpassen. Natürlich muss er auf jeden Fall an der Leine bleiben. Doch das ist gar nicht so einfach, wenn man sich nicht einig ist, wie man so eine Hundeleine eigentlich richtig hält. Fritzi nutzt die Gelegenheit und haut ab. Ob sie ihn wiederfinden?

Ganz lustig in der Gestaltung, aber recht lang. Eher für über 3 jährige sinnvoll!

— Nil
Nil

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Für kleine und große Fans vom Sams und/oder von Weihnachten

JeannieT

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mama ich will einen Hund....

    Wir können gut auf deinen Hund aufpassen, ganz bestimmt!
    Simi159

    Simi159

    27. August 2017 um 10:23

    Jedes Kind liebt Tiere und früher oder später kommt die Frage, darf ich einen Hund-Hase-Kater haben?. Doch wie erklärt man, dass ein Tier eine große Verantwortung ist, und zudem noch Arbeit macht. Hier in der Charlie und Lola Buch geht es genau darum, Lola liebt Hunde so wie ihre beste Freundin Lotta. Charlie geht mit Marvin in den Park, sie dürfen auf Marvins Hund aufpassen. Doch irgendwie vergessen die Jungs vor lauter Spass und Spiel im Park, den Hund Fritz  an der Leine zu lassen. Und zackt haut dieser ab. Nur wo ist er? Kann Lola helfen? In diesem Band ist es mal umgekehrt, nicht Lola macht Quatsch oder hat eine Problem, sondern ihr großer Bruder braucht Hilfe. Spielerich wird hier gezeigt, wie das ist mit der Verantwortung und dass aus größere Fehler machen.  Meine  Kinder, waren erstaunt darüber wie schlau diesmal die kleine Lola das löst. Ein bisschen aufregend ist diese Geschichte auch wenn man weiß, dass die Geschwistergeschichten immer gut ausgehen. Das Thema Verantwortung für ein Tier wird hier Spielerich eingebracht, und kommt sehr glaubwürdig rüber. Manchmal glauben die lieben Kleinen einer Geschichte mehr, als dem was Mama und Papa erzählen. Diese Buchreihe um die beiden Geschwister Charlie und Lola, ist so toll, weil sich beide so verhalten, wie die eigenen Kinder es auch gerne tun. Er ist der große Bruder der immer wieder erklärt, nachsichtig ist mit Lola und  sie ist manchmal ein bisschen zickig, hat ihre eigene Vorstellung von der Welt und liebt ihren großen Bruder, der ihr immer und immer wieder so vieles zeigt und erklärt.   Es sind zu dem die vielen Bunten Bilder, die soviel Spass machen, beim Vorlesen, beim ersten Selbstlesen und auch beim immer wieder lesen.  Diese Buch macht Spass, egal ob man großer Bruder, kleine Schwester oder umgekehrt ist. Die Geschichte ist kindgerecht und auch das Verhalten von Charlie und Lola ist auch für kleinere Kinder zu jeder Zeit nachvollziehbar. Der Erzieherische Wink kommt ganz nebenbei, was es so herrlich entspannend auch für Eltern macht, diese Bücher immer und immer wieder vorzulesen. Von mir gibt es 5 STERNE.

    Mehr