Lauren Conrad Sweet Little Lies

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(6)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sweet Little Lies“ von Lauren Conrad

Jane Roberts is now a full-fledged celebrity. And with fame comes perks - and problems. The fabulous life may include VIP treatment, but suddenly, Jane is in the spotlight and not quite sure who she can trust. Racy photos of her have been leaked to the press, and she is worried that one of her "friends" is to blame.Jane escapes to Cabo with new BFF Madison, also a star on the show. Madison has been slowly causing rifts between Jane and her childhood friend Scarlett, and she almost has Jane convinced that Scarlett is responsible for the photo leak. Meanwhile, the shows producer, Trevor, is trying to control Janes life, and package it as "reality TV." Jane is trying hard to figure out who she can trust... and shes starting to realize the answer may be no one.

Stöbern in Kinderbücher

Propeller-Opa

Ein großer Spaß - aber auch nachdenklich stimmend... Einfühlsames Kinderbuch über Demenz.

Smilla507

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

Celfie und die Unvollkommenen

Originelles, phantasiereiches Abenteuer mit ungewöhnlichen Charakteren.

Lunamonique

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

Pip Bartlett und die magischen Tiere 2

Magisch - Für alle großen und kleinen Einhornfans

MelE

Gangster School

eine frische Idee und wundervolle Figuren

his_and_her_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Let's read in English"-Lesechallenge 2014

    DieBuchkolumnistin

    Let's read in English - die Englisch-Lesechallenge 2014 Mit den Neujahrvorsätzen ist es immer so eine Sache – viele haben wir bereits wieder vergessen und der Alltag hat uns definitiv wieder eingeholt. Mit „Let’s read in English“ möchten wir das jedoch gern ändern und euch die Moeglichkeit geben, Bücher und Autoren neu zu erleben – in der englischen Originalsprache! Einige von euch rezensieren schon fleissig englische Bücher und viele Lovelybooks-Leser sind an englischen Texten interessiert, würden jedoch lieber bei einer Leserunde einsteigen. Wir haben uns euer Feedback zu Herzen genommen und unsere Lesechallenge „Let’s read in English“ ins Leben gerufen. Zusammen mit dem englischen Verlagshaus Random House Group UK mit Sitz in London werden wir eine Vielzahl von Leserunden starten und ihr seid herzlich eingeladen mitzumachen. Das Motto der Lesechallenge verstehen wir als einen Aufruf nicht nur an alle von euch, die sich mühelos in der englischen Sprache zurechtfinden, sondern an alle Lovelybooks-Leser. Egal welche Sprachkentnisse du hast, trau dich einfach – und mach mit! „Let’s read in English“ – zusammen auf Lovelybooks. Viele unsererer Leser verwenden die englische Sprache oder werden sie in Zukunft brauchen. Bücher sind ein idealer Einstieg um Sprachkentnisse zu verbessern oder die Fremdsprache auch einfach mehr zu benutzen. Die Stimme der Autoren im Original zu lesen und sie neu kennenzulernen ist natürlich ein spannenender Bonus. Für die fleissigsten Rezensenten gibt es zum Jahresende tolle Preise und jeder kann sich gern in Deutsch und/oder Englisch in den Leserunden austauschen und Rezensionen in beiden Sprachen posten. Das ist voellig euch überlassen.  Alle Grundinfos findet Ihr auf unserer Englisch-Lesechallenge-Seite! Hier könnt Ihr nun alle Fragen stellen & stets fleissig Eure neuen Rezensionen posten! Die Liste wird am Anfang jedes Monats aktualisiert!  Bitte postet für jede neue Rezension auch einen neuen Beitrag. Auf die Plätze - fertig - let's read English!!!

    Mehr
    • 1684
  • awesome part 2

    Sweet Little Lies

    pamN

    06. July 2014 um 14:01

    Part 2 of the L.A. Candy Trilogy The book starts off where Part 1 ended. Jane and Madison are in Mexico to escape the paparzazzi and the scandal around Jane. While both of them bond, the friendship between Scarlett and Jane hits a rocky path about Madison and Jesse. Scarlett tries to open her friends eyes about both of them and the bad influence Jane is surrounded but Jane has to realize that herself. The cover of the books is pretty similar to the one of book 1. Again in black, white and pink but this time with a different type of candy hearts and this time 3 instead of only 1 pink candy heart. Again a classy, cute cover that fits to the name of the trilogy. Also the writing style is the same as in part one. Fun and easy to read. As a reader i had no problem to follow the storyline and was hooked on the book until the last page. In this book the focus is still on Jane and Scarlett but because of the storyline Scarlett gets a little more space and the author hints at another side of her personality. Also we get to see glimpes of a different Gaby and about Jane's co-worker Hannah and about some other interesting characters, who hopefully get a little more space in the third book. The book ends with two cliffhangers. One concerning Jane and the other concerning Madison.

    Mehr
  • Rezension zu "Sweet Little Lies" von Lauren Conrad

    Sweet Little Lies

    carooolyne

    05. July 2012 um 17:54

    Inhalt Jane und Scarlett sind zusammen mit den Mädels Gaby und Madison der Cast zur erfolgreichen Reality Show "L.A. Candy". Doch mit dem Ruhm kommt auch die Aufmerksamkeit der Presse, die immer auf der Suche nach einer guten Story ist. Als Jane dabei fotografiert wird, wie sie halbnackt im Bett mit einem Unbekannten liegt, flüchtet sie kurzerhand mit Freundin Madion nach Mexiko und lässt Scarlett ohne ein Wort zurück in Los Angeles. Doch, ist Madison Freund oder Feind? Meine Meinung Lauran Conrad hat es nach dem ersten Teil geschafft, dass man, durch einen Cliffhanger unbedingt wissen möchte, wie es mit Jane und den anderen weitergeht. Denn, Teil zwei knüpft direkt an Teil 1 an und ich denke, dass man auf jeden Fall L.A. Candy gelesen haben sollte, bevor man Sweet Little Lies liest. Auch hier, habe ich wieder dauernd überlegt, welcher Teil der Geschichte frei erfunden ist und welcher durch Laurens eigenes Leben inspiriert wurde. Auch das zweite Buch ist wieder eine seichte Geschichte, mit etwas Liebe, Freundschaft, Manipulation und kleinen Zickereien - typisches Mädchenzeug eben. Die Sprache ist auch in diesem Roman wieder leicht verständlich. Fazit: Unbedingt lesen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks