Lauren Conrad The Fame Game - Starstruck

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Fame Game - Starstruck“ von Lauren Conrad

Anyone who has ever wondered what it is like to make it in Hollywood will love this fun, addictive series written by someone who has seen - and lived - it all. Full of dishy details about young Hollywood that only an insider can reveal, bestselling author, fashion designer and television star Lauren Conrad shows that the real drama happens behind the scenes.

OMG!! ein richtig gutes Buch mit einem echt überraschendem Ende

— pamN
pamN

Stöbern in Kinderbücher

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Let's read in English"-Lesechallenge 2014

    DieBuchkolumnistin

    DieBuchkolumnistin

    Let's read in English - die Englisch-Lesechallenge 2014 Mit den Neujahrvorsätzen ist es immer so eine Sache – viele haben wir bereits wieder vergessen und der Alltag hat uns definitiv wieder eingeholt. Mit „Let’s read in English“ möchten wir das jedoch gern ändern und euch die Moeglichkeit geben, Bücher und Autoren neu zu erleben – in der englischen Originalsprache! Einige von euch rezensieren schon fleissig englische Bücher und viele Lovelybooks-Leser sind an englischen Texten interessiert, würden jedoch lieber bei einer Leserunde einsteigen. Wir haben uns euer Feedback zu Herzen genommen und unsere Lesechallenge „Let’s read in English“ ins Leben gerufen. Zusammen mit dem englischen Verlagshaus Random House Group UK mit Sitz in London werden wir eine Vielzahl von Leserunden starten und ihr seid herzlich eingeladen mitzumachen. Das Motto der Lesechallenge verstehen wir als einen Aufruf nicht nur an alle von euch, die sich mühelos in der englischen Sprache zurechtfinden, sondern an alle Lovelybooks-Leser. Egal welche Sprachkentnisse du hast, trau dich einfach – und mach mit! „Let’s read in English“ – zusammen auf Lovelybooks. Viele unsererer Leser verwenden die englische Sprache oder werden sie in Zukunft brauchen. Bücher sind ein idealer Einstieg um Sprachkentnisse zu verbessern oder die Fremdsprache auch einfach mehr zu benutzen. Die Stimme der Autoren im Original zu lesen und sie neu kennenzulernen ist natürlich ein spannenender Bonus. Für die fleissigsten Rezensenten gibt es zum Jahresende tolle Preise und jeder kann sich gern in Deutsch und/oder Englisch in den Leserunden austauschen und Rezensionen in beiden Sprachen posten. Das ist voellig euch überlassen.  Alle Grundinfos findet Ihr auf unserer Englisch-Lesechallenge-Seite! Hier könnt Ihr nun alle Fragen stellen & stets fleissig Eure neuen Rezensionen posten! Die Liste wird am Anfang jedes Monats aktualisiert!  Bitte postet für jede neue Rezension auch einen neuen Beitrag. Auf die Plätze - fertig - let's read English!!!

    Mehr
    • 1684
  • Teil 2, einfach klasse

    The Fame Game - Starstruck
    pamN

    pamN

    12. July 2014 um 14:17

    Starstruck ist Teil 2 der Fame Game Trilogy von Lauren Conrad. Die vier Mädels Gaby, Kate, Carmen und Madison stehen immer noch vor der Kamera für Season 1 ihrer Reality TV Show "The Fame Game" während alle nebenbei versuchen ihre Karrieren und ihr Privatleben zu meistern. Carmen ist fast den ganzen Tag am Set und muss sich danach noch mit ihrer Mutter rumschlagen, die sie in den Schatten stellt. Madison muss damit klarkommen nicht mehr so gefragt zu sein, nach ihrem Skandal und sie darf ihre meiste Zeit jetzt in einem Tierheim verbringen, in dem sie ihre Sozialstunden abarbeiten muss. Während Kate versucht ihr Lampenfieber zu besiegen und mit dem Erfolg klarzukommen. Das Cover, wie sollte es auch anders sein, ähnelt dem Cover von Band 1. Jedoch mit dem Unterschied, dass der Name der Autorin dieses mal hell rosa ist und der Stern auf dem Cover dieses Mal aus  winzigen pinken Sternen zusammengesetzt ist. An der Story hat mir wieder etwas gefehlt, ich kann jedoch nicht genau sagen was es war. Vielleicht ist es einfach, dass die Story 3 echt tolle Hauptcharaktere (Kate, Carmen, Madison) hat und deren individuelle Geschichten in nur 300 Seiten gepackt werden müssen. Aber abgesehen davon, fand ich das Buch wieder gut und es gab einige richtig tolle Stellen. In diesem Buch sehen wir auch endlich eine komplett andere Seite von Madison, fernab von Glitzer und Glamour. Die Person hinter der Maske aus Designerklamotten und perfektem Styling. Auch wenn die anderen Mädels sich gut in diesem Buch entwickelt haben ist Madison wirklich zu meinem Liebling geworden.

    Mehr