Lauren Dane Im Rhythmus unserer Herzen

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(2)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Rhythmus unserer Herzen“ von Lauren Dane

Partys, Frauen, Alkohol – Rockstar Ezra Hurley hat ein Leben auf der Überholspur geführt und nichts ausgelassen. Doch jetzt ist er fest entschlossen, all das hinter sich zu lassen, und steckt seine ganze Energie in die Familienranch. Bis er auf Tuesday Eastwood trifft, die seine wilde Seite erneut zum Vorschein bringt und eine ungezähmte Begierde in ihm entfacht. Mehr als eine heiße Affäre sollte sie eigentlich nicht für ihn sein. Aber bald muss Ezra sich eingestehen, dass dies niemals genug sein wird. Er begehrt Tuesday nicht nur, er braucht sie mit einer Verzweiflung, gegen die er einfach nicht ankommt … "Sehr sexy, sehr heiß: Die neue, wunderbar geschriebene Serie von Lauren Dane." Harlequin Junkie über die Hurley Boys "Lauren Dane liefert immer eine gefühlvolle, sexy Lektüre." Shannon Stacey, New York Times-Bestsellerautorin "Sexy, emotional und intensiv: Die Hurley Boys sind zum Verlieben." Jill Shalvis, New York Times-Bestsellerautorin "'Im Rhythmus unserer Herzen' handelt von Familie, Freundschaft und davon, wie man lernt, wieder zu lieben, und die Vergangenheit hinter sich lässt. Es gibt Momente voller Humor, Schmerz, Romantik und Drama, aber zum Schluss gibt es ein Happy End für zwei Menschen, die so viele Verluste in ihrem Leben ertragen mussten." www.thereadingcafe.com

Leichte sommerlektüre

— buechermauschen
buechermauschen

Leider konnte mich die Handlung nicht komplett überzeugen. Die Geschichte ist zu ruhig, es fehlen Spannungsmomente.

— laraundluca
laraundluca

Wesentlich besser als Band eins, aber immer noch Luft nach oben...

— Danny
Danny

Stöbern in Erotische Literatur

Underground Kings: Kenton

Herrlich erfrischendes Buch; mal ein bisschen was anderes. Der Schreibstil der Autorin ist leicht & flüssig und nicht zu schmalzig ( :) )

Lisa_Mariaa

Driven - Tiefe Leidenschaft

Dramatisch, erotisch und fesselnd: Super Geschichte mit Tiefgang!

WriteReadPassion

Addicted to Sin - ... und ich gehöre dir

Das Finale Tugend vs Sünde - lass dich verführen.

Sarih151

Die Nacht der Tigerin | Erotischer Roman

Indonesische Weisheiten gepaart mit Lustfeeling...

dreamlady66

Paper Princess

Das Buch ist eigentlich ziemlich gut gelungen, jedoch sehr vorhersehbar.

Liiiilenaaa

Scorched

Der 2. Band von Frigid. Definitiv besser als der erste. Aber mit der "Wait for you" -Reihe kann auch dieses Buch nicht mithalten.

Laura_M

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu Im Rhythmus unserer Herzen

    Im Rhythmus unserer Herzen
    divergent

    divergent

    17. June 2016 um 14:30

    Titel: Im Rhythmus unserer Herzen Originaltitel: Broken Open Autor: Lauren Dane Band 02 von 03 einer Reihe Seitenanzahl: 348 Genre: Liebesroman Verlag: Mira Taschenbuch Ezra Hurley ist ein ehemaliger Rockstar, der ein Leben auf der Überholspur gelebt hat. Seitdem er sich jedoch aus dem Showbiz auf seine Farm zurückgezogen hat, ist sein Leben ruhiger geworden sowie auch sein Lebensstil. Als Ezra eines Tages die gutaussehende Tuesday kennen lernt, ist von Anfang etwas in der Luft. Sie verlieben sich ineinander, doch beide haben so ihre eigenen Sorgen und Probleme. So verarbeitet Tuesday noch immer den Tod von ihrem Ehemann und Ezra muss auf sich Acht geben, nicht wieder Drogen zu konsumieren.. Hat diese Liebe, trotz vieler Umstände eine Chance? Ich fand diesen zweiten Teil dieser Reihe schon eine Spur besser als noch den Band zuvor. Aber so wirklich glücklich bin ich auch mit dieser Geschichte nicht. Der Schreibstil ist, wie schon im Band zuvor sehr gewöhnungsbedürftig, aber okay. Das Hauptproblem liegt einfach an der Geschichte. Es passiert zwar soo viel Drama und es gibt viele Tränen bei den ganzen Figuren aber die Geschichte konnte mich weder emotional berühren noch so richtig überzeugen. Ich fand auch diese Geschichte langweilig und ja leider fast schon uninteressant. Sie konnte mich leider nicht packen! Auch passiert hier wieder so vieles in so kurzer Zeit. Zudem werden die 348 Seiten auch wieder mit so viel unnützigen Erzählungen gefüllt dass sich das Buch ganz schön hinzieht. 120 Seiten kürzer und das Buch wäre vielleicht besser gewesen. So ist es leider einfach nur langweilig und auch teilweise ganz schön nervig zu lesen, denn oft passier vieles auf wenigen Seiten und dann passiert wieder fast nichts und alles wird so in die Länge gezogen. Tuesday konnte ich eigentlich ganz gut leiden, nur manchmal ging mir ihre ständige Trauer schon etwas auf den Geist. Ezra hingegen fand ich super! Ihn mochte ich bis zum Schluss, auch wenn er so seine Probleme hat. Ein Wiedersehen gibt es auch mit Nat und Patrick, dem Protagonisten Pärchen aus dem ersten Band! Aber der Fokus hier liegt ganz klar auf der Geschichte von Tuesday und Ezra, die mir eine kleine Spur besser gefallen hat. 3 von 5 Sternchen! Auch wenn ich die Geschichte eher uninteressant und nicht sonderlich spannend fand. http://skjoonsbuecher.blogspot.co.at/2016/05/rezension-im-rhythmus-unserer-herzen.html

    Mehr
  • Im Rhythmus unserer Herzen

    Im Rhythmus unserer Herzen
    laraundluca

    laraundluca

    10. June 2016 um 19:37

    Inhalt: Partys, Frauen, Alkohol – Rockstar Ezra Hurley hat ein Leben auf der Überholspur geführt und nichts ausgelassen. Doch jetzt ist er fest entschlossen, all das hinter sich zu lassen, und steckt seine ganze Energie in die Familienranch. Bis er auf Tuesday Eastwood trifft, die seine wilde Seite erneut zum Vorschein bringt und eine ungezähmte Begierde in ihm entfacht. Mehr als eine heiße Affäre sollte sie eigentlich nicht für ihn sein. Aber bald muss Ezra sich eingestehen, dass dies niemals genug sein wird. Er begehrt Tuesday nicht nur, er braucht sie mit einer Verzweiflung, gegen die er einfach nicht ankommt … Meine Meinung: "Im Rhythmus unserer Herzen" ist der zweite Teil einer Reihe um die Rockstar-Familie Hurley. Die einzelnen Bücher sind aber in sich abgeschlossen und können ohne Kenntnisse des Vorgängers gelesen werden. Der Schreibstil gefällt mir viel besser als im ersten Teil. Er ist flüssiger, besser zu lesen, wenn auch nicht 100% stolperfrei. Manche Übersetzungen sind einfach unverständlich und ergeben in meinen Augen keinen Sinn. Der Einstieg ist mir dadurch allerdings etwas leichter gefallen als beim ersten Teil. Es kann natürlich auch daran liegen, dass ich die Protagonisten schon kannte und dadurch ein Bild vor Augen hatte. Der erste Teil konnte mich nicht richtig überzeugen, deshalb bin ich in diesen Teil auch mit gemischten Gefühlen gestartet. Mir gefiel die Geschichte zwischen Ezra und Tuesday aber eindeutig besser, als die zwischen Nat und Paddy. Sie entwickelte sich einfach realistischer, langsamer und baute sich nicht ausschließlich auf Sex auf. Trotzdem fehlte mir das gewisse Etwas. Es passierte nichts, es zog sich in die Länge. Die Geschichte war unheimlich ruhig. Es gab kaum Reibungspunkte und dadurch wenig Spannung. Lediglich Erics Eltern brachten durch ihr unmögliches Verhalten ein bisschen Action in die Handlung, aber das war lediglich eine Szene am Schluss. Ich vermisste auch in diesem Teil ein bisschen den musikalischen Hintergrund. Er war noch weiter im Hintergrund als beim Vorgänger und spielte nur in Ezras Vergangenheit eine Rolle. Das finde ich etwas schade, da sowohl Cover als auch Klapptext eine intensivere Verbindung nahelegen. Die Figuren waren alle sehr interessant und unterschiedlich gezeichnet. Ich fand es schön, dass die restliche Familie noch so präsent war, denn sie bringen alle viel Farbe in die Handlung. Ezra und Tuesday haben beide ihre Päckchen zu tragen. Aber sie passen unwahrscheinlich gut zusammen, ergänzen sich, fordern sich und locken den anderen aus seinem Versteck. Das Ende war vorhersehbar, aber das hat mich überhaupt nicht gestört, denn das ist ja, was man von Büchern dieser Art erwartet und erwarten muss. Ein schönes Happy End. Der Schluss lässt auf eine Fortsetzung mit einem anderen Mitglied der Hurley-Familie hoffen. Fazit: Leider konnte mich die Handlung nicht komplett überzeugen. Die Geschichte ist zu ruhig, es fehlen Spannungsmomente.    

    Mehr
  • Die Hurley Boys Nr. 2

    Im Rhythmus unserer Herzen
    Danny

    Danny

    10. June 2016 um 09:34

    Ezra war wie eine Katze. Tuesday wollte seine Aufmerksamkeit haben, aber auch sie war wie eine Katze. Beide schleichen umeinander herum, distanziert, aber heiß aufeinander. (S. 11) Klappentext: Partys, Frauen, Alkohol – Rockstar Ezra Hurley hat ein Leben auf der Überholspur geführt und nichts ausgelassen. Doch jetzt ist er fest entschlossen, all das hinter sich zu lassen, und steckt seine ganze Energie in die Familienranch. Bis er auf Tuesday Eastwood trifft, die seine wilde Seite erneut zum Vorschein bringt und eine ungezähmte Begierde in ihm entfacht. Mehr als eine heiße Affäre sollte sie eigentlich nicht für ihn sein. Aber bald muss Ezra sich eingestehen, dass dies niemals genug sein wird. Er begehrt Tuesday nicht nur, er braucht sie mit einer Verzweiflung, gegen die er einfach nicht ankommt … *** "Im Rhythmus unserer Herzen" ist der zweite Band der Serie um die Hurley-Brüder. Nachdem ich vom ersten Band nicht so wahnsinnig begeistert war, hatte ich zuerst überlegt, ob ich dem zweiten Band noch eine Chance geben möchte. Da ich aber sowohl von Tuesday, als auch vorallem von Ezra vollkommen begeistert war, habe ich mich dazu entschlossen diesen Band doch zu lsen. Dane vollzieht im Vergleich zu Band 1 hier auf alle Fälle eine Steigerung. Die Geschichte zwischen Ezra und Tuesday hat mich mehr begeistern können, als Natalies und Paddys Geschichte. Tuesday und Ezra haben beide sehr schwere zeiten hinter sich und sind vom Leben gezeichnet. Tuesday hat ihren Mann früh verloren und leidet unter der angespannten und gestörten Beziehung zu ihren Schweigereltern, die ihr immer wieder das Leben zur Hölle machen. Gefühlen ist sie bisher aus dem Weg gegangen. Ezra hat den Weg aus der Sucht gefunden, nachdem sie ihn fast sein Leben gekostet hat. Er ist immer noch damit beschäftigt Wiedergutmachnung zu leisten. Danes Stil ist gewohnt unterhaltsam, wenn mir auch hier in diesem Buch die Sprache mitunter immer noch ein wenig zu derb war. Die Entwicklung zwischen Tuesday und Ezra hat mir gut gefallen, wie die beiden gemeinsam ihr Leben verändern und aneinander wachsen. Sehr spannend fand ich auch die Geschichte rund um Vaughan und seiner Ex-Frau Kelly, deren geschichte im Roman "Soundtrack unserer Sehnsucht" erzählt wird. EIn solider Liebesroman, der unterhaltsame Lesestunden garantiert, aber noch ungenutztes Potential besitzt.

    Mehr
  • Leserunde zu "Im Rhythmus unserer Herzen" von Lauren Dane

    Im Rhythmus unserer Herzen
    MIRA-Taschenbuch

    MIRA-Taschenbuch

    Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zu einer ganz besonderen Leserunde ein. Denn wir stellen euch nicht nur die aktuelle Neuerscheinung "Im Rhythmus unserer Herzen" von Lauren Dane für eine Leserunde zur Verfügung, sondern auch den ersten Band der Reihe: "Das Beste, was passieren kann"! So könnt ihr von Anfang an in die Serie einsteigen und wir bekommen einen noch genaueren Leseeindruck von euch :) Bitte bewerbt euch bis zum 03.05.2016 für eines von 10 Lesepaketen (Mit je 2 Taschenbüchern) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension der Romane. Über den Inhalt: Teil 1 - "Das Beste, was passieren kann"! Die Frauen liegen dem berühmten Rockstar Patrick Hurley zu Füßen, doch er will nur eine: Natalie! Selbst nach Jahren im Musik-Business hat Patrick nie die beiden teuflisch heißen Wochen vergessen, die er einst mit ihr verbracht hat. Aber Natalie ist mittlerweile zufriedener Single – und dummerweise fest davon überzeugt, dass ein sexy Typ wie er nichts als Ärger bedeutet. Zumindest, wenn man so wie sie immer alles im Leben unter Kontrolle haben will. Was muss Patrick sich noch alles einfallen lassen, damit seine Auserwählte endlich einsieht, dass er das Beste ist, was ihr passieren kann …   Teil 2 - "Im Rhythmus unserer Herzen" Partys, Frauen, Alkohol – Rockstar Ezra Hurley hat ein Leben auf der Überholspur geführt und nichts ausgelassen. Doch jetzt ist er fest entschlossen, all das hinter sich zu lassen, und steckt seine ganze Energie in die Familienranch. Bis er auf Tuesday Eastwood trifft, die seine wilde Seite erneut zum Vorschein bringt und eine ungezähmte Begierde in ihm entfacht. Mehr als eine heiße Affäre sollte sie eigentlich nicht für ihn sein. Aber bald muss Ezra sich eingestehen, dass dies niemals genug sein wird. Er begehrt Tuesday nicht nur, er braucht sie mit einer Verzweiflung, gegen die er einfach nicht ankommt … Du möchtest "Das Beste, was passieren kann“ und  "Im Rhythmus unserer Herzen" von Lauren Dane lesen? Dann bewerbe dich jetzt für eines der 10 Lesepakete. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezensionen dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst. Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

    Mehr
    • 199
  • Dramatisch, Gefühlvoll und Erotisch

    Im Rhythmus unserer Herzen
    Swiftie922

    Swiftie922

    18. April 2016 um 18:26

    Inhalt :Partys, Frauen, Alkohol – Rockstar Ezra Hurley hat ein Leben auf der Überholspur geführt und nichts ausgelassen. Doch jetzt ist er fest entschlossen, all das hinter sich zu lassen, und steckt seine ganze Energie in die Familienranch. Bis er auf Tuesday Eastwood trifft, die seine wilde Seite erneut zum Vorschein bringt und eine ungezähmte Begierde in ihm entfacht. Mehr als eine heiße Affäre sollte sie eigentlich nicht für ihn sein. Aber bald muss Ezra sich eingestehen, dass dies niemals genug sein wird. Er begehrt Tuesday nicht nur, er braucht sie mit einer Verzweiflung, gegen die er einfach nicht ankommt …Meine Meinung :In "Im Rhythmus unserer Herzen" geht es um Rockstar Ezra, der ein rankstes Leben führt und jetzt Dock sein Leben mit Frauen und Partys hinter sich lassen will, um sich um die Ranch der Familie zu kümmern.Als er auf Tuesday Eastwood trifft weckt sie in ihm sofort eine gewisse Anziehung. Mehr als eine Affäre sieht er nicht, doch mit der Zeit kann er sich nicht mehr von ihr lösen...Ezra Hurley war ein Rockstar und hat sein Leben, Partys und allem möglichen gewidmet. Jetzt will er sich um die Farm von seiner Familie kümmern. Ob er es schafft?Tuesday Eastwood ist die beste Freundin von Natalie die mit Patrick Hurley zusammen ist. Durch sie hat sie dessen Familie aber auch Ezra kennen gelernt. Sie ist sehr sympathisch und sie hat mit einem Verlust zu kämpfen. Sie glaubt bei Ezra zuerst an eine Affäre ,kann daraus mehr werden?Der Schreibstil ist angenehm flüssig und hat mich nach und nach ins Buch gezogen. Das Buch wird aus der Sicht von Tuesday erzählt und so kann der Leser sie noch besser kennen lernen. Auch ihre Gefühle und Gedanken werden hier immer wieder sehr deutlich. Die Spannung und Handlung hat mich langsam ins Buch gezogen und man lernt Ezra und Tuesday kennen. Beide verbindet etwas weil sie durch ihre beste Freundin die Familie Hurley kennen gelernt hat. Diese strahlt so viel Liebe und Zusammenhalt aus, das Tuesday am liebsten auch dazu gehören würde. Es gibt aber immer noch Schatten aus ihrer Vergangenheit die sie noch nicht überwunden hat. Ihr Mann ist gestorben und sie weiß nicht ob sie ihn betrügen würde wenn sie Ezra noch näher an sich lassen würde als eine Affäre. Beide wissen um die Anziehung und es ist nicht einfach bis ein Happy End in Sicht kommt. Gibt es eine Chance für beide oder ist die Vergangenheit noch zu stark? Das Cover verspricht Erotik, Nähe und Musik. Die Farben sind etwas dunkel gehalten aber der Schriftzug in Bronze setzt sich schön hervor.Das Ende hat das Buch gut abgerundet und es macht Hoffnung auf ein Wiedersehen mit der Familie und anderen Mitgliedern die vielleicht auch noch eine Geschichte erzählen wollen.Fazit :Mit " Im Rhythmus unserer Herzen" schafft die Autorin einen weiteren tollen Band aus ihrer Reihe der dieses Mal zwei andere Charaktere in den Mittelpunkt stellt. Tuesday hat ihre Geister der Vergangenheit die sie verfolgen und Ezra seine die mit seinem Rockstar Dasein verbunden waren. Beide schaffen es zueinander zu finden und Hindernisse zu überwinden.

    Mehr