Fallende Stadt (Die Chroniken der Fallenden Stadt 1)

von Lauren DeStefano 
3,7 Sterne bei3 Bewertungen
Fallende Stadt (Die Chroniken der Fallenden Stadt 1)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Martins_Buecherboxs avatar

Kaufempfehlung für Fans von "Maze Runner" und "Die Bestimmung"

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Fallende Stadt (Die Chroniken der Fallenden Stadt 1)"

Die schwebende Stadt Internment ist ein Paradies über der Erde – und ein gefährliches Gefängnis…

Morgan Stockhour lebt gemeinsam mit ihrer Familie, ihrer besten Freundin Pen und ihrem Verlobten Basil auf der schwebenden Stadt Internment. Noch nie hat sie die streng geschützten Grenzen ihrer Heimat überschritten. Doch dann geschieht ein Mord, der erste seit einer Generation. Auf einmal stellt Morgan die Regeln von Internment infrage - und ist völlig unvorbereitet auf das, was sie erwartet …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783641218836
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:417 Seiten
Verlag:cbt
Erscheinungsdatum:10.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    booknerd84s avatar
    booknerd84vor 2 Monaten
    Spannender Auftakt in eine neue Triologie!

    Titel: Fallende Stadt Autorin: Lauren DeStefano Verlag: cbt Verlag Seitenanzahl: 411 Seiten
    Inhalt/Klappentext:

    Morgan Stockhour lebt gemeinsam mit ihrer Familie, ihrer besten Freundin Pen und ihrem Verlobten Basil auf der schwebenden Stadt Internment. Noch nie hat sie die streng geschützten Grenzen ihrer Heimat überschritten. Doch dann geschieht ein Mord, der erste seit einer Generation. Auf einmal stellt Morgan die Regeln von Internment infrage - und ist völlig unvorbereitet auf das, was sie entdeckt. 

    Mein Fazit:

    Da ich im Vorfeld nicht so viele gute Meinungen über dieses Buch gehört hatte, war ich umso gespannter wie mir diese Geschichte gefallen wird. Aber ich war positiv überrascht. Der Schreibstil lässt sich leicht und flüssig lesen, sodass man der Geschichte sehr gut folgen kann. 

    Jedoch fand ich, und da muss ich anderen Meinungen zu dem Buch zustimmen, dass sich die Story bis zur Hälfte des Buches doch etwas in die Länge gezogen hat. Aber umso spannender und interessanter wurde es dann in der zweiten Hälfte und ich bin gespannt wie es im zweiten Band dieser Triologie weitergeht. 

    Auch die Protagonistin Morgan und ihre Freundin Pen habe ich sofort ins  Herz geschlossen. Sie sind zwei sehr liebe Mädchen die man einfach gern haben muss. 

    Die ganze Handlung der Geschichte und die Idee rund um Internment fand ich gut durchdacht. Jedoch hätten mich bei der Umsetzung noch einige Dinge interessiert die bisher noch ungeklärt bleiben, wie z. B. die Regierung jegliche Flucht aus Internment verhindern kann usw. Aber da es ja erst der Anfang einer Triologie ist, wird dies vielleicht noch in den Folgebänden aufgelöst. 

    Ansonsten ist "Fallende Stadt" ein wirklich solider Auftakt einer Triologie. Der Mix aus Dystopie und Fantasy hat mir recht gut gefallen und daher bekommt das Buch von mir 4 von 5 Sterne!

    Liebe Grüße
    eure Jasmin (booknerd84)

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Martins_Buecherboxs avatar
    Martins_Buecherboxvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Kaufempfehlung für Fans von "Maze Runner" und "Die Bestimmung"
    Dystopisches Jugendbuch mit bekannten Elementen...

    Das Cover fand ich persönlich sehr ansprechend und zum dystopischen Thema des Buches sehr passend. In der Aufmachung innen überzeugt das Buch auch durch eine schöne Gestaltung der Kapitelzahlen. Zusätzlich steht am Anfang jedes Kapitels ein Teil des Essays  von Daphne Leander, der Toten. Das ist nicht störend, sondern teilweise sogar sehr hilfreich für den Leser, da er so die Zusammenhänge teilweise besser verstehen kann.

    Die Handlung erinnert mich an verschiedene Elemente aus anderen dystopischen Jugendbüchern wie "Die Bestimmung" oder "Maze Runner". Natürlich sind auch einige neue Elemente dabei, allerdings ist das Buch, was die Handlung betrifft, aufgrund des relativ lahmen Anfangs und einem sich ziehenden Handlungsverlauf, doch im Vergleich eher schwach. Allerdings gibt es auch immer wieder Handlungssequenzen, die spannender sind, von diesen hätte ich mir aber mehr gewünscht.

    Die Geschichte spielt in der fiktiven Stadt Internment, die auf Höhe der Wolken liegt (also eine schwebende Stadt). Über das Aussehen der Stadt und das Aussehen der einzelnen Städte erfahren wir kaum etwas, dafür erfahren wir relativ viel über Brauchtum, Regeln und das Königshaus in Internment. Beispielsweise erfahren wir, dass es eine Liste mit zulässigen Namen gibt, von der die Namen von Kindern ausgesucht werden können oder dass man in Internment keinen Geburtstag feiert, dafür aber das Sternenfest. Dadurch sieht man auf jeden Fall, dass sich die Autorin viel Mühe gegeben hat, Internment zu erfinden.

    Über Morgan und ihr Leben in Internment erfahren wir relativ viel. Wir erfahren viel über ihre Gedanken, ihren Verlobten, über ihre beste Freundin und ihre Familie. Was mir beim Lesen gefehlt hat, ist das Aussehen von ihr. Na gut, manche stört es, manche mögen es, weil sie sich die Figur dann besser vorstellen können. Ich mag es mit Beschreibungen lieber.

    Der Schreibstil an sich ist okay. Wie schon gesagt, lässt die Spannung teilweise zu Wünschen übrig, allerdings ist der Schluss spannend und hat einen wirklich vorbildlichen Cliffhanger. Insgesamt ist die Spannung jedoch "nur" durchschnittlich, im Vergleich aber eher schwach.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Jackls avatar
    Jacklvor einem Monat

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks