Lauren Graham

 3.8 Sterne bei 185 Bewertungen

Lebenslauf von Lauren Graham

Lauren Graham wurde 1967 in Honolulu geboren und wuchs in Virginia auf. Sie hat irische Vorfahren. Nach der Scheidung ihrer Eltern wuchs Graham bei ihrem Vater auf und entdeckte in der Grundschule ihr Talent für Schauspiel. Sie studierte Englisch am Barnard College und zog nach ihrem Abschluss 1988 nach Texas, wo sie ein Schauspielstudium an der Southern Methodist University mit einem Master abschloss. Bekanntheit erlangte sie durch die Rolle der "Lorelai Gilmore" in der Serie "Gilmore Girls". 2009 trat Graham als "Miss Adelaide" in dem Musical "Guys and Dolls" am Broadway auf. Seit 2010 ist sie mit ihrem Schauspielkollegen Peter Krause liiert. Im April 2013 veröffentlichte sie ihren ersten Roman "Someday, Someday, Maybe", in der sie ihre Erfahrungen als junge Schauspielerin in New York City verarbeitet. Im November 2016 erschien ihre Biografie "Talking as Fast as I Can", in der es um ihre Zeit am Set von "Gilmore Girls" geht. Im selben Jahr spielte sie in der Fortsetzung von "Gilmore Girls" bei Netflix wieder Lorelai Gilmore. Graham lebt in Los Angeles.

Alle Bücher von Lauren Graham

Lieber jetzt als irgendwann

Lieber jetzt als irgendwann

 (83)
Erschienen am 22.01.2015
Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

 (44)
Erschienen am 24.08.2017
Lieber jetzt als irgendwann

Lieber jetzt als irgendwann

 (5)
Erschienen am 01.01.2015
Someday, Someday, Maybe

Someday, Someday, Maybe

 (28)
Erschienen am 30.04.2013
Talking As Fast As I Can

Talking As Fast As I Can

 (24)
Erschienen am 06.12.2016
In Conclusion, Don't Worry About It

In Conclusion, Don't Worry About It

 (1)
Erschienen am 03.04.2018

Neue Rezensionen zu Lauren Graham

Neu

Rezension zu "Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl" von Lauren Graham

Rezension Einmal Gilmore girl, immer Gilmore girl Talking as fast as I can Lauren Graham
bookstolove_anotherworldvor 3 Monaten

Nicht nur ein ein Blick in das Leben von Lauren Graham sondern auch der bisher größten Rolle ihres Lebens „Lorelai Gilmore“.

Allgemeines

Titel: Einmal Gilmore girl, immer Gilmore girl Talking as fast as I can
Autorin: Lauren Graham
Genre: Autobiografie
ISBN: 978-3-596-29957-7
Verlag: FISCHER Taschenbuch
Seitenzahl: 255 Seiten (Taschenbuch)
Preis: 9,99 €
Dieses Buch ist ein Einzelband.

Inhalt
Mit Lauren Graham hinter die Kulissen der >Gilmore Girls<

„In diesem Buch stehen viele Geschichten direkt aus meinem Leben: peinliche Geschichten vom Erwachsenwerden, Geschichten über verwirrende Dates und aufregende Anfänge und darüber, wie ich einmal mit meinem Hintern für eine Rolle vorgesprochen habe. Natürlich verrate ich auch, wie es war, noch einmal in meine Lieblingsrolle zu schlüpfen: Lorelai Gilmore, von der ich eigentlich 2008 dachte, dass ich sie nie wiedersehen würde.
Ich habe mich oft gefragt, ob eine Neuauflage der >Gilmore Girls< genauso phantastisch sein könnte, wie die Serie beim ersten Mal für mich war, ob sie sich noch genau so frisch, verquer, schlau und schlagfertig anfühlen würde wie damals. Und ob die Rückkehr nach Stars Hollow nach all den Jahren genauso wundervoll werden würde, wie ich sie mir erträumt hatte. Achtung, Spoiler: Sie war es.“

Meine Meinung
Lauren Graham erzählt hier mit viel Humor ihr bisheriges Leben und wie die Serie ihres Lebens „Gilmore Girls“ sich darin eingeflochten hat. Sie erzählt Ereignisse aus ihrem Leben, angefangen bei ihrer Kindheit, über die manchmal auch nicht so einfachen Anfänge ihrer Kariere, über Liebe und Familie, Freunde und Bekanntschaften, bis zur bisher größten Station ihres Schauspieler Daseins. Die Gilmore Girls. Mir als langjähriger Fan der Serie, hat besonders der Blick hinter die Kulissen gefallen. Sowohl hinter die Entstehung und Planung der Serie und „Ein ganzes neues Jahr“, sowie Aspekte von Laurens Leben. Ich habe das Gefühl sie durch dieses Buch näher kennen gelernt zu haben und wurde in meinem bisherigen Eindruck nur bestätigt. Sie ist eine sehr witzige und sympathische Person, die in ihrem Leben und in ihrer Kariere angekommen zu sein scheint. Mir hat dieses Buch sehr viel Spaß gemacht. Lauren ist nicht nur eine gute Schauspielerin sondern auch eine gute Autorin. Ich freue mich schon weitere Bücher von ihr zu lesen.

Fazit
Ein toller Blick hinter die Kulissen der Kultserie „Gilmore Girls“ und in das Leben der Schauspielerin Lauren Graham, die ihre Geschichte mit viel Witz und Leichtigkeit erzählt.

Bewertung
Ich gebe „Einmal Gilmore girl, immer Gilmore girl Talking as fast as I can“ 5/5 Sterne und eine Leseempfehlung!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl" von Lauren Graham

Wie Lauren zum Schauspiel kam und es ihr hierbei erging
KerstinThvor 5 Monaten

Ich bin ein riesen Gilmore Girls Fan – von der ersten Folge an. Deshalb konnte ich diesem Buch nicht aus dem Weg gehen. Beim Titel dachte ich, dass die Gilmore Girls im Vordergrund stehen und es hauptsächlich darum gehen wird, wie es Lauren am Set ergangen ist. Leider beschäftigen sich nur etwa 50 von 250 Seiten mit der Zeit bei Gilmore Girls. Im restlichen Teil des Buches erzählt Lauren auf gewohnt witzige und ironische Art und Weise, von ihrer Ausbildung, ihren ersten Rollen und was in Hollywood so los ist. Was sie für die Zukunft geplant hat? Mal schauen was kommt. Sie hat sich mittlerweile ja auch ein zweites Standbein als Autorin aufgebaut.

Wenn ich den Schreibstil betrachte kann ich sagen das Buch liest sich sehr flüssig und zügig. Es ist gespickt mit Witz, Humor und Ironie. Auch eine gesunde Menge Selbstironie fehlt nicht. Es wirkt sehr loreleiig. Nun weiß ich natürlich nicht, wie Lauren selbst so drauf ist. Ob sie eben eine Lorelei ist, oder ob sie den Stil nur für dieses Buch verwendet hat. Deswegen könnte ich mich damit nicht ganz so anfreunden, es wirkte auf mich recht aufgesetzt.

Gefallen hat mir, dass in diesem Buch auch einige Bilder enthalten sind! Das zeigt auch Laurens äußere Veränderung.

Sehr, sehr schade finde ich, dass die Gilmore Girls so kurz kommen. Als absoluter Gilmore Girls Fan wollte ich natürlich mehr hören. Das letzte Kapitel war dann ganz nach meinem Geschmack. Es enthielt Auszüge aus Laurens Tagebuch zum Dreh von „Ein neues Jahr“. Hier empfiehlt es sich sehr erst die Filme zusehen und dann das Buch zu lesen, ansonsten wird man gespoilert.

Wer natürlich einfach nur etwas über die Schauspielerin Lauren Graham wissen möchte und daran interessiert ist, wie sie zu der wurde, die sie heute ist, der ist hier vollkommen richtig. Da das Buch aber leider meine Erwartungen nicht erfüllen konnte vergebe ich nur zwei von fünf Sternen.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Lieber jetzt als irgendwann" von Lauren Graham

Komödie
Saskia_Reinholdvor 8 Monaten

Klappentext


Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Lauren Graham wurde am 16. März 1967 in Honolulu, Hawaii (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Lauren Graham im Netz:

Community-Statistik

in 313 Bibliotheken

auf 65 Wunschlisten

von 9 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks