Die Freundin meines Sohnes

3,5 Sterne bei35 Bewertungen

Cover des Buches Die Freundin meines Sohnes (ISBN: 9783608938968)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

C
Callso
vor 3 Jahren

Starke Autorin mit einem wundervollen Buch!

A
ada
vor 11 Jahren

@rumble-bee: Das Buch wurde bei vorablesen verlost. Ich nehme an, dass dadurch hier die Rezensionen zustande kamen, denn die Frist gilt für ...

Alle 35 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Freundin meines Sohnes"

Für Pete Dizinoff läuft alles prima. Er hat eine erfolgreiche Praxis, eine liebevolle Frau und ein hübsches Haus in einem gediegenen Vorort. Vor allem hat Pete einen Sohn, Alec, für den er nur das Beste will.

Aber eines Tages und nach langer Abwesenheit taucht Laura wieder auf, die Tochter von Petes bestem Freund. Sie ist zehn Jahre älter als Alec, unwiderstehlich schön und steht in dem Verdacht, als Teenager ihr Baby bei der heimlichen Geburt getötet zu haben.

Alec ist sofort von Laura hingerissen, Pete hingegen sieht seine Träume für den Sohn zerplatzen. In dem festen Glauben, nur in Alecs Sinne zu handeln, versucht er, die Beziehung seines Sohnes zu hintertreiben. Doch es sieht so aus, als ob er selber ein Auge auf Laura geworfen hätte. Und alles gerät außer Kontrolle.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783608938968
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:350 Seiten
Verlag:Klett-Cotta
Erscheinungsdatum:21.02.2011

Rezensionen und Bewertungen

3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne16
  • 3 Sterne12
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern2
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783608938968
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:350 Seiten
    Verlag:Klett-Cotta
    Erscheinungsdatum:21.02.2011

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks