Lauren Kate

 3,8 Sterne bei 4.676 Bewertungen
Autorin von Engelsnacht, Engelsmorgen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Lauren Kate (© Isabelle Grubert/Random House)

Lebenslauf

Lauren Kate ist in Dallas, Texas geboren und aufgewachsen. Sie studierte in Atlanta, Georgia und begann anschließend in New York als Schriftstellerin zu arbeiten. Sie veröffentlicht vorrangig Jugendbücher und schaffte es bereits auf Platz 1 der New York Times Bestseller-Liste. Den ersten Band ihrer »Fallen«-Reihe veröffentlichte sie 2009 unter dem Titel »Fallen« (dt. »Engelsnacht«, 2010). Der zweite Band »Torment« erscheint auf deutsch unter dem Titel »Engelsmorgen« voraussichtlich im September 2011. Im Sommer desselben Jahres erscheint in den USA voraussichtlich der dritte Band »Passion« und im Frühling 2012 der vierte Band »Rapture«. Der aktuelle Band der Reihe erscheint im Sommer 2012 unter dem Titel »Engelsflammen« auch in deutscher Sprache. Sie lebt heute mit ihrem Ehemann in Los Angeles.

Alle Bücher von Lauren Kate

Cover des Buches Engelsnacht (ISBN: 9783570308400)

Engelsnacht

 (1.888)
Erschienen am 12.11.2012
Cover des Buches Engelsmorgen (ISBN: 9783570308899)

Engelsmorgen

 (935)
Erschienen am 13.01.2014
Cover des Buches Engelsflammen (ISBN: 9783570309469)

Engelsflammen

 (596)
Erschienen am 12.01.2015
Cover des Buches Engelslicht (ISBN: 9783570310175)

Engelslicht

 (451)
Erschienen am 14.12.2015
Cover des Buches Teardrop  (ISBN: 9783570310786)

Teardrop

 (389)
Erschienen am 13.02.2017
Cover des Buches Waterfall (ISBN: 9783570163863)

Waterfall

 (103)
Erschienen am 24.08.2015
Cover des Buches Engelsnacht (ISBN: 9783641197957)

Engelsnacht

 (22)
Erschienen am 06.07.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Lauren Kate

Cover des Buches Engelszeiten - Vier unsterbliche Liebesgeschichten (ISBN: 9783570309285)
Maijas_Leseoases avatar

Rezension zu "Engelszeiten - Vier unsterbliche Liebesgeschichten" von Lauren Kate

Hintergrundgeschichte der Engelssage
Maijas_Leseoasevor 4 Monaten

Wer die  4 teilige Engelssaga von Lauren Kate kennt, sollte auch dieses Buch lesen um mehr über Shelby, Miles, Roland und Arrianes Geschichten zu erfahren. Auch geht es hier um den ersten Valentinstag von Luce und Daniel in einer vergangenen Zeit.

Für mich war es sehr spannend etwas mehr über die Nebencharaktere zu lesen. Allerdings muss man vorher die Engelssaga lesen, da die Kurzgeschichten ansonsten keinen Sinn ergeben.

Cover des Buches Engelsnacht (ISBN: 9783570308400)
B

Rezension zu "Engelsnacht" von Lauren Kate

Viel besser als der Film
Bemyberlinbabyvor 8 Monaten

Es ist der erste Tag an der Sword&Cross für Luce. Eine Besserungsanstalt für Jugendliche, die auf einem ehemaligen Kirchengelände errichtet wurde. Glücklicherweise fällt es ihr nicht allzu schwer sich einzufinden, da sie bereits zu Beginn Anschluss bei den Schülern findet. Arriane, ein Mädchen mit elektronischer Fessel, und Cam, ein Junge mit viel Lebensfreude und Charme kümmern sich um sie. Doch sie hat nur Augen für einen anderen jungen, der sie abweist und sich höchst sonderbar verhält. Er ist unfreundlich und unnahbar und doch fühlt sie sich zu ihm hingezogen, als würde sie ihn bereits sehr lange kennen. Alles könnte auf ein normales Teenagerdrama hinauslaufen, wenn da nicht ihre Schatten wären. Sie verfolgen und ängstigen sie, wenn sie in der Nähe sind, passieren schlimme Dinge wie unerklärliche Feuer, die Menschen töten. Sie versucht mehr über diesen unnahbaren Jungen zu erfahren und stößt dabei auf ihre eigene, unfassbare Vergangenheit. Es stellt sich heraus, das alles miteinander verwoben ist bis schließlich nichts mehr einen Sinn zu ergeben scheint und sie die ultimative Offenbarung erfährt. Ein Buch mit Charme, spannenden Wendungen und fesselnder Handlung!

Cover des Buches Engelsnacht (ISBN: 9783570308400)
S

Rezension zu "Engelsnacht" von Lauren Kate

Zurück in die 2010er
silversparklingpagesvor 10 Monaten

Mein erstes ausgeborgtes Buch aus der Bibliothek seit Jaaaaahren. Und dazu noch mit einer lustigen Geschichte wie ich überhaupt dazu gekommen bin: Vor einigen Jahren habe ich über ein Movie Recommendations Video den Film "Fallen" entdeckt. Sofort war ich interessiert und habe ihn zufällig in einem Geschäft gefunden und gekauft. Viel später habe ich erfahren, dass der Film auf einem Buch basiert. Endlich habe ich das Buch gelesen (und kann in Ruhe den Film anschauen, hihi).

Meine Leseerfahrung:
Was für ein Erlebnis wieder in die 2010er zurückzukehren. Es ist schon lustig, dass man anhand des Aufbaus einer Geschichte das Zeitfenster bestimmen kann. Eine minderjährige Protagonistin, die ein verworrenes Schicksal erlebt, ein Love Triangle und dieses typische "I am not like other girls".

Von der ersten Seite bekommt man major Gothic Vibes zu spüren. Eine düstere Schule, ein gruseliger Friedhof, alles ist grau und schwarz und abgeschottet von der Welt. Dabei spielt noch Religion und Engel eine wichtige Rolle. The Thrill * . *

Die Kapitel sind typisch für die letzte Dekade, ziemlich lang, sodass es manchmal anstrengend wird sie zu lesen. Dafür ist der Schreibstil, bis auf ein paar Schreib- und Satzfehler, die den Lesefluss unterbrechen und keinen Sinn ergeben, ziemlich angenehm.

Das Buch fokussiert sich hauptsächlich auf die Handlung. Es baut lange für das Finale auf, man wird aber nicht enttäuscht. Das Ende regt definitiv zum Lesen der weiteren Teile an und ich freue mich schon sehr darauf zu erfahren, was passieren wird.

Dennoch muss man den negativen Rezensionen mit ihren Punkten recht geben. Wenn man sich nicht auf das Konzept einlässt, gibt es viele Recherchefehler, es ist nicht realistisch und das Buch hat im Kern keinen wirklichen Inhalt. Es ist schlecht konzipiert. . . aber trotz allem kann einem das Buch gefallen.

Vor allem beim Schreiben dieser Rezension ist mir aufgefallen, dass ich eigentlich nichts wirklich dazu sagen kann. Es passiert . . . nichts. Und auch die große Enthüllung ist für den Leser keine Überraschung.

Genauso wie mit der Handlung geht es mir mit dem Hauptcharakter Luce. Ich kann sie nicht wirklich beschreiben.

Fazit:
Das Buch ist vielleicht nicht so toll aber man kann es trotzdem mögen. Eine Investition in ein Boxset ist es mir jetzt aber nicht wert. Da borge ich mir lieber die weiteren Teile aus der Bibliothek aus. Ich bin interessiert, wie es weitergeht, aber jetzt auch nicht so doll, dass ich weiter meinen SUB vernachlässige.

Gespräche aus der Community

Hallo ihr Lieben!

Auf meinem Blog startet heute ein Gewinnspiel!
Der Gewinner darf sich ein Buch aus einer "kleinen" Auswahl aussuchen. Unter anderem steht Teardrop von Lauren Kate zur Auswahl.
Anschließend möchte ich das Buch gemeinsam mit dem Gewinner lesen. :-)

Für genauere Infos und für die Teilnahme besucht einfach meinen Blog.

http://birnchensbuecherwelt.blogspot.de/2014/09/gewinnspiel-gemeinsam-lesen-du.html

Ich freue mich über jede Teilnahme! :-)
3 BeiträgeVerlosung beendet
oceanlovers avatar
Letzter Beitrag von  oceanlovervor 9 Jahren
Habe gerade teilgenommen und drücke mir ganz frech die Däumchen! Hast wirklich einen schönen Blog, und das sage ich jetzt nicht, weil du ein Gewinnspiel veranstaltest... Deine rezensierten Bücher hier auf LB habe ich fast alle auch gelesen oder will sie noch lesen, haha ;)
Wieder Bücherabgabe gegen Porto.Bei Interesse, guckt mal hier:

http://books-and-cats.de/?p=1348


2 BeiträgeVerlosung beendet
Normal-ist-langweiligs avatar
Letzter Beitrag von  Normal-ist-langweiligvor 9 Jahren
Naja, ein Verkauf denke ich ist etwas anderes. Ich gebe meine RE oder LE gegen Porto ab, da ich sie nicht verkaufen und mich bereichern will. Hier gibt es nur eine solche Rubrik nicht...deshalb kann ich nur "Verlosung" anklicken!
Lauren Kate ist eine auβergewöhnlich talentierte Schriftstellerin und ihre Titel FALLEN, TORMENT, PASSION, RAPTURE und FALLEN IN LOVE sind zu internationalen Bestsellern in über dreiβig Sprachen geworden.

Pünktlich zur Veröffentlichung ihres neuen Titels TEARDROP verlosen wir 20 Exemplare im englischen Original.

Hier unsere Titelbeschreibung des ersten Teils ihrer neuen Trilogie

Never, ever cry . . .

Seventeen-year-old Eureka won’t let anyone close enough to feel her pain. After her mother was killed in a freak accident, the things she used to love hold no meaning. She wants to escape, but one thing holds her back: Ander, the boy who is everywhere she goes, whose turquoise eyes are like the ocean.

And then Eureka uncovers an ancient tale of romance and heartbreak, about a girl who cried an entire continent into the sea. Suddenly her mother’s death and Ander’s appearance seem connected, and her life takes on dark undercurrents that don’t make sense.

Can everything you love be washed away?

Hier geht's zur Leseprobe


Buchtrailer
###YOUTUBE-ID=zgXvaAjEK1E###

Interview mit Lauren Kate


Unsere Gewinnfrage:
Welches Buch würdet Ihr lesen, wenn es Euch nicht so gut geht und Ihr einfach etwas Auftrieb braucht?
Die Gewinner werden wie immer aus dem Lostopf gezogen.

Viel Glück und liebe Grüβe aus dem regnerischen London,
Ulrike @Random House UK
218 BeiträgeVerlosung beendet
MsCassyKs avatar
Letzter Beitrag von  MsCassyKvor 10 Jahren
Wenn, dann etwas Lustiges z.B. Bücher von Kerstin Gier :)

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 4.422 Bibliotheken

auf 953 Merkzettel

von 147 Leser*innen aktuell gelesen

von 99 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks