Lauren Kate

 3.8 Sterne bei 4.176 Bewertungen
Autorin von Engelsnacht, Engelsmorgen und weiteren Büchern.
Lauren Kate

Lebenslauf von Lauren Kate

Lauren Kate ist in Dallas, Texas geboren und aufgewachsen. Sie studierte in Atlanta, Georgia und begann anschließend in New York als Schriftstellerin zu arbeiten. Sie veröffentlicht vorrangig Jugendbücher und schaffte es bereits auf Platz 1 der New York Times Bestseller-Liste. Den ersten Band ihrer »Fallen«-Reihe veröffentlichte sie 2009 unter dem Titel »Fallen« (dt. »Engelsnacht«, 2010). Der zweite Band »Torment« erscheint auf deutsch unter dem Titel »Engelsmorgen« voraussichtlich im September 2011. Im Sommer desselben Jahres erscheint in den USA voraussichtlich der dritte Band »Passion« und im Frühling 2012 der vierte Band »Rapture«. Der aktuelle Band der Reihe erscheint im Sommer 2012 unter dem Titel »Engelsflammen« auch in deutscher Sprache. Sie lebt heute mit ihrem Ehemann in Los Angeles.

Alle Bücher von Lauren Kate

Sortieren:
Buchformat:
Engelsnacht

Engelsnacht

 (1.700)
Erschienen am 12.11.2012
Engelsmorgen

Engelsmorgen

 (834)
Erschienen am 13.01.2014
Engelsflammen

Engelsflammen

 (529)
Erschienen am 12.01.2015
Engelslicht

Engelslicht

 (389)
Erschienen am 13.07.2015
Teardrop

Teardrop

 (364)
Erschienen am 08.03.2016
Waterfall

Waterfall

 (89)
Erschienen am 24.08.2015
Das böse Spiel der Natalie Hargrove

Das böse Spiel der Natalie Hargrove

 (20)
Erschienen am 09.07.2012

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Lauren Kate

Neu

Rezension zu "Teardrop" von Lauren Kate

Düster, geheimnisvoll und einfach nur super!
Darkbooksvor 25 Tagen

Gestaltung

Die äußere Erscheinung des Buches gefällt mir im Großen und Ganzen ganz gut. Auf dem Cover wurde ein Mädchen abgebildet, was vermutlich die Hauptperson darstellen soll und sie hat ein wunderschönes blaues Kleid an, welches von Wasser umgeben ist. Ich finde es passt wirklich gut zu dem Inhalt des Buches und somit bin ich auch total zufrieden mit der Gestaltung.


Jedoch muss ich sagen, dass das eine Zitat zu der Beschreibung des Buches meiner Meinung nach zu viel ist. So wirkt es leider für mich ein bisschen zu voll. Stattdessen hätte es besser auf die Rückseite gepasst, wo noch weitere Beschreibungen aufgelistet wurden.


Was mir bei den Kapiteln gut gefällt ist, dass dort wieder diese Verzierung genutzt wurde, die man auch auf dem Cover findet. Zudem hat jedes neue Kapitel eine passende Überschrift zum Geschehen des Kapitels.



Meine Meinung

Teardrop war das erste Buch, welches ich von Lauren Kate gelesen habe. Daher war ihr Schreibstil etwas komplett neues für mich, jedoch hatte ich überhaupt keine Probleme damit. Das Buch hat sich von Anfang an super leicht lesen lassen und es war auch nicht allzu schwer geschrieben. Somit kann ich nur sagen, dass ich mit dem Schreibstil alleine schon sehr zufrieden bin.


Die Geschichte des Buches hat mich einfach nur umgehauen! Ich habe in meinem ganzen Leben noch kein Buch gelesen, welches auch nur in die Richtung der Handlung geht und dies begeistert mich sehr. Die Autorin hat eine unglaubliche Story geschaffen, die nicht nur magisch, sondern auch geheimnisvoll war. Jedoch muss ich sagen, dass ich nicht alles zu 100% verstanden habe. Es gab einige Aspekte, über die ich eine ganze Weile nachdenken musste um sie genau zu verstehen, wenn ich es denn überhaupt verstanden habe. Aber davon abgesehen konnte mich die Geschichte wirklich für sich gewinnen.


Anfangs war noch nicht so viel Spannung vorhanden aber dies hat mich keineswegs gestört und ich fand es gang angenehm langsam in die Handlung eingeführt zu werden. So konnte ich besser in die Geschichte finden, da sich die Ereignisse nicht sofort überschlagen haben. Natürlich wurde es trotzdem irgendwann super spannend, sodass ich nichts anderes mehr machen wollte als lesen. Zudem kamen auch noch vereinzelnd Stellen vor, die für mich super brutal waren und ich muss sagen, dass sie mir wirklich gefallen haben und obwohl es sich komisch anhören mag fand ich es gut, dass sie so genau beschrieben wurden.


Die Hauptperson Eureka tut mir in dem gesamten  Buch total leid. Gleich zu Anfang des Buches verliert sie auf tragische Art und Weise ihre Mutter und alles was danach in ihrem Leben passiert ist nicht viel besser. Sie muss stark bleiben und darf nicht zusammenbrechen, doch warum genau, erfährt man erst zum Ende. Ich bewundere sie dafür, dass sie es schafft trotz alle dem weiter zu machen.


Ander konnte mich nach spätestens den ersten hundert Seiten komplett für sich begeistern! Ich mag einfach sein Art. Auf der einen Seite ist er der seltsame Junge mit einer Menge Geheimnissen aber auf der anderen würde er einfach alles für Eureka tun.


Das Ende war super spannungsgeladen und es passierte so viel auf einmal. Es wurde grausam und unendlich traurig, weshalb ich Angst hatte vor dem, was noch kommen könnte. Mit den letzten Seiten des Buches muss ich aber sagen, kann ich erst einmal leben, bis ich dazu komme Band zwei zu lesen.


Insgesamt bin ich super begeistert von dem Buch, doch man sollte sich auf ein düsteres Buch einstellen, welches einen ein bisschen runter zieht, zumindest war es bei mir so. Alles in allem bekommt das Buch von mir 4 Sterne und ich kann es wirklich nur weiter empfehlen!



Zitat

"Wo wir enden werden ... nun, wer kann das Ende kennen, ehe das letzte Wort geschrieben wurde? Mit dem letzten Wort könnte sich alles ändern."

(S. 220)


Musik


Skipping Stones - Claire De Lune


Bewertung
4 von 5 ⭐

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Engelsnacht" von Lauren Kate

nichts für mich
Nala73vor 2 Monaten

Hat sich etwas in die länge gezogen, vielleicht doch nur für ganz Junge Leser.

Lucinda ist 17 und den ersten Tag auf dem Internat, als sie ihn sieht: Daniel Grigori, den unglaublich attraktiven Jungen, von dem sie sicher ist, dass sie ihm schon einmal begegnet ist. Daniel jedoch behauptet, sie nicht zu kennen – er scheint sie sogar zu hassen und weicht ihr aus, wo immer er kann. Doch immer wenn Luce etwas Schlimmes widerfährt, ist er zur Stelle. Mehrfach rettet er ihr Leben. Allmählich kommen die beiden sich näher, und da erst erfährt Luce, welches Geheimnis sie beide umgibt: Daniel ist ein gefallener Engel, dazu verdammt, für immer auf der Erde umherzuwandern. Luce aber ist dazu verdammt, alle siebzehn Jahre wiedergeboren zu werden, sich jedes Mal aufs Neue unsterblich in Daniel zu verlieben – und den Tod zu finden, sobald sie sich näherkommen …

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Engelsmorgen" von Lauren Kate

Noch mehr Geheimnisse und gefahren
Julia_x3vor 3 Monaten

In dem zweiten Teil bringt Daniel Luce in ein neues Internat an der Küste. Zwischen den Engeln herrscht Waffenstillstand aber es lauern nach wie vor Gefahren und Geheimnisse auf Luce. Sie muss raus finden, was in der Vergangenheit passiert ist, sie lernt mit ihren bisher größten Gegner, den "Schatten" (den verkündern) umzugehen. Mit Hilfe ihrer neuen Freunde aus Shoreline und in Gedanken an ihre große liebe und eine mögliche Zukunft mit Daniel gibt sie ihr bestes in diesem Chaos durchzublicken. 
Und die Engel geben alles um Luce zu beschützen. 
Neben ganz viel Gefühlschaos, welches sich durch das ganze Buch zieht kann man gegen Ende sogar eine ganz amüsante Szene beobachten. Thanksgiving bei Luce ihren Eltern mit ihren alten und neuen Freunden, die sich prächtig verstehen und den Jungs die für Ihr Gefühlschaos verantwortlich sind. Menschen, gefallene Engel von je gut und böser natur und nephilim unter einem Dach. 
Die darauffolgende Schlacht im Garten und das verschwinden von Luce und Daniel im irgendwo lässt das Herz wieder höher schlagen. Wenn man denkt, es wird alles gut, kommt wieder irgendwas dazwischen. Das leben. Die Wirklichkeit. 
Wegen solcher Szenen wie diese habe ich dieses Buch ins Herz geschlossen, es reißt einen emotional sehr mit. 
Der Kampf zwischen gut und böse geht spannend weiter.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Hallo ihr Lieben!

Auf meinem Blog startet heute ein Gewinnspiel!
Der Gewinner darf sich ein Buch aus einer "kleinen" Auswahl aussuchen. Unter anderem steht Teardrop von Lauren Kate zur Auswahl.
Anschließend möchte ich das Buch gemeinsam mit dem Gewinner lesen. :-)

Für genauere Infos und für die Teilnahme besucht einfach meinen Blog.

http://birnchensbuecherwelt.blogspot.de/2014/09/gewinnspiel-gemeinsam-lesen-du.html

Ich freue mich über jede Teilnahme! :-)
Zur Buchverlosung
Lauren Kate ist eine auβergewöhnlich talentierte Schriftstellerin und ihre Titel FALLEN, TORMENT, PASSION, RAPTURE und FALLEN IN LOVE sind zu internationalen Bestsellern in über dreiβig Sprachen geworden.

Pünktlich zur Veröffentlichung ihres neuen Titels TEARDROP verlosen wir 20 Exemplare im englischen Original.

Hier unsere Titelbeschreibung des ersten Teils ihrer neuen Trilogie

Never, ever cry . . .

Seventeen-year-old Eureka won’t let anyone close enough to feel her pain. After her mother was killed in a freak accident, the things she used to love hold no meaning. She wants to escape, but one thing holds her back: Ander, the boy who is everywhere she goes, whose turquoise eyes are like the ocean.

And then Eureka uncovers an ancient tale of romance and heartbreak, about a girl who cried an entire continent into the sea. Suddenly her mother’s death and Ander’s appearance seem connected, and her life takes on dark undercurrents that don’t make sense.

Can everything you love be washed away?

Hier geht's zur Leseprobe


Buchtrailer
###YOUTUBE-ID=zgXvaAjEK1E###

Interview mit Lauren Kate


Unsere Gewinnfrage:
Welches Buch würdet Ihr lesen, wenn es Euch nicht so gut geht und Ihr einfach etwas Auftrieb braucht?
Die Gewinner werden wie immer aus dem Lostopf gezogen.

Viel Glück und liebe Grüβe aus dem regnerischen London,
Ulrike @Random House UK
Letzter Beitrag von  MsCassyKvor 5 Jahren
Wenn, dann etwas Lustiges z.B. Bücher von Kerstin Gier :)
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 3.816 Bibliotheken

auf 1.337 Wunschlisten

von 145 Lesern aktuell gelesen

von 102 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks