Neuer Beitrag

Madlenchen

vor 2 Jahren

Hier gibt es ab Samstag eine Leserunde zum Buch "Eden Academy" von Lauren Miller.
Start: 22.08.2015
Jeder der Lust hat kann daran teilnehmen. :-)
Es gibt KEINE Bücher zu gewinnen!

Autor: Lauren Miller
Buch: Eden Academy. Du kannst dich nicht verstecken

Ywikiwi

vor 2 Jahren

Wuhuuuuuuuu!!! :D

Madlenchen

vor 2 Jahren

Kapitel 1 bis 4
Beitrag einblenden

Alsooooo...
Der Schreibstil gefällt mir gut. :) Liest sich auf jeden Fall sehr flüssig. Und spannend ist es ja auch sofort.
Was kann wohl ihrer Mutter zugestossen sein? Bestimmt gibt es irgend einen Geheimclub in der Schule.
Diese Handysucht und das der "Zweifel" ausgelöscht werden ist ja echt krank. o.O
So abhängig vom Handy zu sein Stelle ich mir irgendwie echt traurig vor. Nichts mehr nach Bauchgefühl entscheiden? Könnte ich glaube nicht. :D
Rory wirkt sympathisch. Mal abgesehen von ihrer Handyabhängigkeit. xD
Wusste vom Klappentext her auch gar nicht dass das Buch in unserer Zukunft spielt. :)
North mag ich jetzt schon. :D Tattoo's sind immer gut. :D Freu mich drauf mehr von ihm zu lesen. :)
Geil fand ich auch den Gedanken: "...eingebildeten Barista mit seiner Tattootapete..." xD

Beiträge danach
31 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ywikiwi

vor 2 Jahren

Kapitel 15 bis 20

Ich finde es übrigens so krass, dass Lux den Leuten sogar sagen muss, wann sie ihre Wäsche waschen müssen. Wie dumm ist das? Haben die überhaupt noch ein Hirn oder wird damit das Gemini gebaut? xD

Alex-Jk

vor 2 Jahren

Kapitel 21 bis 24

Wirklich unglaublich was da alles ans Licht kommt.
Der Schlaganfall von Griffin war auf keinen Fall ein normal, das hat jemand mit Absicht herbeigeführt, weil er zu viel sagen wollte.
Ich verstehe auch einfach nicht warum ihn jemand ein falsches Testergebnis schicken sollte, damit er denkt das Kind ist nicht von ihm. Total krank.
Und Beck, was ist mit ihm passiert?! o.o
Er wird ja mal vollkommen manipuliert, das ist schon echt krass.

Das es Hershey gut geht erleichtert mich auch sehr. Sie tat mir schon leid.
Und der Geheimbund ist immer noch ziemlich undurchsichtig, gehört er jetzt zu den guten oder eher nicht und wer steckt unter der Schlangenmaske

Alex-Jk

vor 2 Jahren

Kapitel 25 bis 28

Ich bin total durcheinander und geschockt. Hätte nie gedacht das Dr. Tarsus zu den Guten gehört o.o
Und der Geheimbund die Bösen sind und es ist wirklich krass was die da mit den Menschen machen. Da gruselts mich total.

Armer Griffin und arme Rory, hätte nicht damit gerechnet, dass er tot ist, das macht mich total traurig und auch wütend.
Wütend macht mich auch das der Schulleiter so ne falsche lange ist echt unglaublich. Man kann da kaum jemanden richtig einschätzen.

Aber genau das macht es ja auch so spannend, es kommt so viel ans Licht womit man nicht unbedingt rechnet. Und ich habe mich auch noch kein einziges mal gelangweilt. Es bleibt die ganze Zeit interessant und abwechslungsreich.

Alex-Jk

vor 2 Jahren

Kapitel 29 bis Epilog

Oh man was ein ende! Es gibt ja doch noch mehr oder weniger ein happy end. Rory und North sind glücklich und die Menschen kommen wieder mit wenig Technik aus. Genau wie es sein sollte.

Aber Dr. Tarsus ist tot, warum mussten die Guten alle sterben. Das ist traurig.
Es ist heftig wofür die Auserwählten alles gesorgt haben. Der Zweifel ist ja gar nicht schlecht, sie haben es den Menschen nur glauben lassen.

Und ich liebe North noch mehr, er ist Rorys Held. Er hat sie gerettet. Ein Traumkerl *-* Und er liebt sie.

Ein unheimlich tolles und gelungenes Buch. Total spannend und fesselnd.
Hätte ich so gar nicht.mit gerechnet.

Ywikiwi

vor 2 Jahren

Kapitel 21 bis 24

Keine Ahnung ob ihr noch mitlest, aber es bleibt wirklich richtig spannend.

Hoffentlich stirbt Griffin nicht doch, das wäre echt super schade. Diese dumme Tarsus hat doch sicherlich was damit zu tun.

Das die Kette ein USB Stick ist, ist ja mal genial! Bin gespannt was da drauf ist.

Das der Geheimbund zu den Guten gehört, glaube ich auch.

Hershey habe ich mittlerweile auch in mein Herz geschlossen, auch wenn ich gern wissen würde, wer ihr mysteriöser Freund ist.

Ywikiwi

vor 2 Jahren

Kapitel 25 bis 28

Wow, ok das Buch konnte mich doch noch richtig überraschen.
Der Geheimbund ist also doch schlecht.
Tarsus ist eine von den Guten..
Griffin ist.. tot? Nein bitte nicht... Das will und kann ich nicht akzeptieren :(

Es ist wirklich total spannend und ich hätte gerne gestern Abend noch weitergelesen.. aber leider war es schon halb 1 nachts. :D

Ywikiwi

vor 2 Jahren

Kapitel 29 bis Epilog

Puuuh.. was für ein Finale!
Schade das im Endeffekt so viele gestorben sind :(

Ich muss zugeben, dass mir das mit den Geheimgängen unterm Stausee und den Nanorobotern dann doch etwas zu viel wurde :D Aber trotzdem ein absolut gelungenes Buch mit einem schönen Ende.

Die wahre Realität mit dem Zweifel ist halt doch am Schönsten. :)

Und ich hoffe das diese Zukunftsvision niemals eintreten wird, denn unsere Menschheit könnte niemand retten. :'D

Ach ja und North... ♥ ;)

Neuer Beitrag