Lauren Owen The Quick

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Quick“ von Lauren Owen

For now, please make do with the following - You will travel to Victorian England, and there, in the wilds of Yorkshire, you will meet a brother and sister alone in the world, a pair bound by tragedy. This title deals with this topic.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Let's read in English"-Lesechallenge 2014

    DieBuchkolumnistin

    DieBuchkolumnistin

    Let's read in English - die Englisch-Lesechallenge 2014 Mit den Neujahrvorsätzen ist es immer so eine Sache – viele haben wir bereits wieder vergessen und der Alltag hat uns definitiv wieder eingeholt. Mit „Let’s read in English“ möchten wir das jedoch gern ändern und euch die Moeglichkeit geben, Bücher und Autoren neu zu erleben – in der englischen Originalsprache! Einige von euch rezensieren schon fleissig englische Bücher und viele Lovelybooks-Leser sind an englischen Texten interessiert, würden jedoch lieber bei einer Leserunde einsteigen. Wir haben uns euer Feedback zu Herzen genommen und unsere Lesechallenge „Let’s read in English“ ins Leben gerufen. Zusammen mit dem englischen Verlagshaus Random House Group UK mit Sitz in London werden wir eine Vielzahl von Leserunden starten und ihr seid herzlich eingeladen mitzumachen. Das Motto der Lesechallenge verstehen wir als einen Aufruf nicht nur an alle von euch, die sich mühelos in der englischen Sprache zurechtfinden, sondern an alle Lovelybooks-Leser. Egal welche Sprachkentnisse du hast, trau dich einfach – und mach mit! „Let’s read in English“ – zusammen auf Lovelybooks. Viele unsererer Leser verwenden die englische Sprache oder werden sie in Zukunft brauchen. Bücher sind ein idealer Einstieg um Sprachkentnisse zu verbessern oder die Fremdsprache auch einfach mehr zu benutzen. Die Stimme der Autoren im Original zu lesen und sie neu kennenzulernen ist natürlich ein spannenender Bonus. Für die fleissigsten Rezensenten gibt es zum Jahresende tolle Preise und jeder kann sich gern in Deutsch und/oder Englisch in den Leserunden austauschen und Rezensionen in beiden Sprachen posten. Das ist voellig euch überlassen.  Alle Grundinfos findet Ihr auf unserer Englisch-Lesechallenge-Seite! Hier könnt Ihr nun alle Fragen stellen & stets fleissig Eure neuen Rezensionen posten! Die Liste wird am Anfang jedes Monats aktualisiert!  Bitte postet für jede neue Rezension auch einen neuen Beitrag. Auf die Plätze - fertig - let's read English!!!

    Mehr
    • 1684
  • Good New Gothic Novel

    The Quick
    darklittledancer

    darklittledancer

    29. April 2014 um 19:44

    In The Quick, Lauren Owen takes us to 19th century England. I particularly like the different moods she creates. The Norburys’ childhood home in Yorkshire has a fairytale-esque touch to it. It’s like seen through a crystal globe. London on the other hand, has its bright and glamorous and its dark, mysterious sides that will become very clear to you. James and Charlotte Norbury are the main characters of this Gothic novel. James is a well-read young man, but I find Charlotte more interesting than him. Her sweet and caring character develops into a strong-minded and brave woman without losing her original traits. The Quick is divided in five parts. Each part has its strengths and weaknesses. My favorite part is “Part One”. Something is revealed in this part and could be rather shocking for some of you. What Ms Owen does here is genius. (This isn’t the plot twist I was talking about above). The novel slows down in “Part Two” and only starts to pick up speed during “Part Three” again. Fortunately, the last two parts make up for the dragging middle of the novel. The Quick finishes with an exciting, emotional and fast-paced story. But still, Ms Owen leaves us with some loose ends. One of them is very obvious and I don’t mind it at all, because it’s a good stylistic device. But there is another one concerning a secondary character who did something and whose fate is left unmentioned. It seems like he was forgotten about. I recommend The Quick to fans of beeep who like to read beeep. Well this doesn’t work. You shouldn’t be thin-skinned for this novel, but don’t be afraid, even someone as easily scared as I am was able to read it. The Quick isn’t a thriller, it isn’t romance either. The Quick is a good novel.

    Mehr