Lauren Rothe , Catherine Ritter River: True Game

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „River: True Game“ von Lauren Rothe

Einführungspreis von 0,99 Euro! Nur kurze Zeit! Manches verändert dich . . . bis du es veränderst. River: »Gestorben bin ich bereits vor langer Zeit, doch ein kleiner Teil von mir blieb lebendig. Diese Kraft in mir ist es, die mich antreibt, mich meinen Ängsten zu stellen. Die Angst zu bezwingen, bedeutet, sie zu kontrollieren, das ist der wahre Grund, weshalb ich Extremsport betreibe.« Eleanor: »Früher war ich nicht so mitleidslos, da habe ich mich um die Sorgen und Nöte der Menschen angenommen. Es erschreckt mich, wie kalt ich geworden bin. Und gleichzeitig bin ich froh darum. Wer nichts empfinden kann, fühlt auch keinen Schmerz mehr.« Ganz Amerika kennt River Simmons als Extremsportler, der kein Risiko scheut und dem jede Nacht zu kurz wird. Wovor er wirklich flieht und weshalb er nach einem Autounfall seine Beine nicht mehr bewegen kann, weiß nur er selbst. Eine medizinische Erklärung gibt es dafür nämlich nicht. Dr. Eleanor O’Shannon ist mit zwei großen Koffern, Geheimnissen und gebrochenem Herzen aus Irland angereist. Sie ist die Einzige, die Zugang zu River findet, und das, obwohl heftig die Fetzen zwischen ihr und dem allürenbehafteten Star fliegen. Bis River dem Chefarzt ein Angebot macht, das Eleanor betrifft: Sie soll bis Ende des Jahres als seine Privatärztin und Gesellschafterin mit ihm auf seiner Ranch leben. Ob sich ihre Wege danach wieder trennen? Oder: ob aus Spiel Ernst wird – True Game … Der Roman ist in sich abgeschlossen, enthält erotische Szenen und wird aus der Sicht beider Protagonisten erzählt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen