Lauren Rowe The Club - Love

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(9)
(4)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Club - Love“ von Lauren Rowe

Sarah und Jonas müssen zusammenhalten, wenn sie den Club besiegen wollen Nachdem Sarahs Wunden verheilt sind, beschließt sie zusammen mit Jonas, den Club endgültig zu Fall zu bringen. Nichts darf jemals wieder zwischen sie und ihre Liebe kommen. Es beginnt ein riskantes Spiel, bei dem Sarah und Jonas einander vollkommen vertrauen müssen – vor allem als sich herausstellt, dass die Machenschaften des Clubs noch viel tiefer reichen, als sie je ahnen konnten. (Laufzeit: 8h 35)

Ich war schon lange nicht mehr so begeistert und berührt von einem Buch. Es hat mich zum lachen und zum weinen gebracht.

— Elisabescha
Elisabescha

Tolles Ende, aaaber nicht der stärkste Band

— MissLux82
MissLux82

Spannend und erotisch. Nur leider viel zu wenig vom Club und dessen Zerschlagung. Hätte ich mir spektakulärer gewünscht!!!

— Losnl
Losnl

Nachdem mich Band 2 enttäuscht hat, konnte dieser Band mich schon eher überzeugen. Der dritte Band hält nochmal Spannung und Erotik bereit.

— JennyChris
JennyChris

Eine Mischung aus Spannung, Erotik und großen Gefühlen. Perfekt!

— LittleLondon
LittleLondon

eine explosive Mischung aus Erotik, Action, Spannung und großen Gefühlen!

— booksaremybestfriends
booksaremybestfriends

Gefühlvoll und spannend. Toller Abschluss der Reihe!

— steffis_bookworld
steffis_bookworld

Die Spannung der Story ,sowie der flüssige und spannungsaufbauende Schreibstil lässt nicht nach

— Kallisto92
Kallisto92

Stöbern in Romane

QualityLand

Eine grandios humorvolle erzählte Geschichte, deren zugrunde liegende Dystopie eingängig und mit viel Hingabe zum Detail erklärt wird.

DrWarthrop

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

Sonntags in Trondheim

Fortsetzung der "Lügenhaus"-Trilogie: Gut geschriebene, unterhaltsame Familiengeschichte, mit wenig Highlights.

AnTheia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • The Club - Love

    The Club - Love
    buecherzeugs

    buecherzeugs

    15. March 2017 um 17:16

    Der 3. Teil hat wirklich alles, Spannung, Spaß, Erotik und ganz viel LIEBE. Ich habe es leider immer noch nicht geschafft darüber hinwegzukommen dass mir das alles zwischen Jonas und Sarah zu schnell ging, es ist mir zu unrealistisch. Die liebe Sarah ist wirklich klug und witzig und zuvorkommend aber manchmal dachte ich echt, die Frau hat sie nicht mehr alle 😅. Ich konnte mich eigentlich überhaupt nicht in sie hineinversetzen weil total viele Facetten hat. Und auch hier kamen wieder Josh und Kat vor, ich würde zu gerne viel mehr über die beiden lesen, weiß jemand ob es im 4. Teil um die beiden gehen wird ? Im großen und ganzen ist The Club eine unterhaltsamen Reihe wo ein wirklich nie langweilig wird beim lesen. Auch hier wieder von mir 3,5/5

    Mehr
  • Ein absolutes Hilight!

    The Club - Love
    Elisabescha

    Elisabescha

    02. January 2017 um 19:33

    „The Club – Love“ von Lauren Rowe ist der dritte Teil der „The Club Reihe“. Inhalt: Nachdem Jonas schlimmste Paranoia wahr geworden sind und Sarah vom Club angegriffen und fast getötet wurde, startet der Kampf gegen den Club. Auch Sarah hat nun erkannt wie wichtig es ist gegen den Club vorzugehen und das ihr Freund nicht unter Wahnvorstellungen leidet. Zusammen mit ihren engsten Vertrauten macht sie sich auf nach Las Vegas um dem Club die Stirn zu bieten. Dabei stoßen Sarah und Jonas auf neue Hindernisse welche sie zusammen bewältigen müssen. Können sie sich aufeinander verlassen? Ist ihre Liebe stärker als die Machenschaften des Clubs? Oder zerbricht ihre Beziehung aufgrund der Strapazen? Denn der Club bewahrt mehr Geheimnisse als sie sich jemals denken konnten. Meine Meinung:Dieses Buch ist ganz anders als andere Erotik Romane denn in ihm steht die Erotik nicht an erster Stelle. Klar finden sich auch in diesem Buch einige Sex Szenen und Phantasien von Jonas und Sarah. Aber außerdem begeistert dieses Buch mit Charme, Intelligenz, Wortgewandtheit und Witz. Es ist tiefgründig, berührend, spannend und poetisch.Ein Buch bei dem Weinen und lachen nahe bei einander liegen, das dich berührt und voller Freude und staunen zurücklässt. Dieser Teil macht Freude auf den nächsten und ist bisher noch besser als die beiden Vorgänger. Jonas hat sich Sarah komplett geöffnet und ihr alles von ihm preisgegeben, er beweist immer wieder das er nicht so ein Arschloch ist wie sein Vater. Das er ein sehr einfühlsamer und vielschichtiger Mensch ist. Seine Liebe zu den Menschen die er liebt kommt sehr gut rüber und hat mein Herz berührt. Seine Metaphern sind wundervoll und auch seine liebes Erklärungen an Sarah sind ein Traum. Auch Sarah überrascht immer wieder mit ihrem Wundervollen und gütigen Charakter. Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen und bereue es zutiefst diese Reihe nicht schon früher gelesen zu haben. Den zweiten Teil habe ich innerhalb eines Tages durchgelesen und auch den dritten habe ich fast an einem Tag durchgelesen. Nur der schlaf konnte mich davon abhalten weiter zu lesen. Dieses Buch zieht einen in seinen Bann und lässt einen bis zum Ende nicht los. Für mich persönlich gab es nicht eine Stelle die mich enttäuscht hat. Ich war schon lange nicht mehr so begeistert und berührt von einem Buch. Es hat mich zum lachen gebracht, ich habe geweint, ich habe gehofft, ich habe gebangt, ich habe vor glück gestrahlt, all dieses habe ich in diesen 362 Seiten erlebt und dafür danke ich der Autorin. Ich hoffe ihr könnt euch genauso von diesem Werk begeistern lassen wie es bei mir der Fall war und ärgert euch später warum diese Reihe solange warten musste bis sie gelesen wurde und ihr sie erleben durftet. Und nun stürze ich mich in den letzten Band mit Sarah und Jonas und hoffe das er mich genauso berührt wie dieser Teil. 

    Mehr
  • The Club love

    The Club - Love
    saika84

    saika84

    13. December 2016 um 00:10

    Nachdem Sarah vom Club angegriffen und schlimm verletzt wurde, sind Jonas und sie entschlossener als je zuvor, dem Club das Handwerk zu legen. Die Spuren die Joshs Hackerkumpel Henn zurückverfolgen konnte, führen die Gruppe nach Las Vegas. Doch dieses große Netzwerk zu zerschlagen, erweist sich als schwieriger als angenommen. Für Sarah und Jonas heißt es nun mehr denn je einander zu vertrauen und für das zu kämpfen was sie haben. Dies ist der dritte Band der The Club Reihe von Lauren Rowe. Erzählt wird die Geschichte wechselnd aus Jonas und Sarahs Sicht. Der Schreibstil liest sich locker leicht. Natürlich gibt es auch in diesem Band einige heiße Szenen. Die Seiten fliegen nur so dahin und es ist schwer das Buch aus der Hand zu legen. In diesem Band erfahren wir einiges aus Jonas Vergangenheit. Sowohl Jonas als auch Sarah entwickeln sich im Laufe der Bände weiter, vorallem ihre Beziehung. Sie öffnen sich einander mehr. Mir sind die Charaktere sehr ans Herz gewachsen. Auch Kat und Josh sind einfach super. Sie sind immer für Jonas und Sarah da und unterstützen diese auch im Kampf gegen den Club. Mich konnte dieser Band wieder mal fesseln und ich gebe daher die vollen 5 Sterne. Bin schon sehr gespannt aufs Finale.

    Mehr
  • The Club: Love

    The Club - Love
    JennyChris

    JennyChris

    30. August 2016 um 18:01

    Was erwartet euch?Sarah hat nur knapp überlebt. Nachdem ihre Wunden verheilt sind, beschließt sie zusammen mit Jonas, den Club endgültig zu Fall zu bringen. Nichts darf jemals wieder zwischen ihnen stehen. Deshalb folgen sie der Spur nach Las Vegas, wo ein riskantes Spiel beginnt, bei dem Sarah und Jonas einander vollkommen vertrauen müssen, wenn sie das kriminelle Netzwerk ein für alle Mal zerschlagen wollen. Doch dann stellt sich heraus, dass die Machenschaften des Clubs noch viel tiefer reichen, als sie je ahnen konnten ...(Quelle:www.piper.de)Über die AutorinLauren Rowe ist das Pseudonym einer amerikanischen Bestsellerautorin und Singer-Songwriterin, die sich für »The Club« ein Alter Ego zugelegt hat, damit sie sich beim Schreiben dieser heißen Liebesgeschichte nicht zurückhalten muss. Lauren lebt zusammen mit ihrer Familie in San Diego, Kalifornien, wo sie mit ihrer Band auftritt und sich möglichst oft mit ihren Freunden trifft.Meine MeinungDas Cover passt wie die beiden vorigen sehr gut in die Reihe und wirkt etwas geheimnisvoll. Farblich sehen alle drei richtig gut zusammen aus, wie ich finde.Der Schreibstil ist leicht und flüssig, sodass man gut durch das Buch kommt. Ich finde auch die Wortwahl in diesem Band wieder angenehmer, als in dem davor. Die Perspektive wechselt, wie auch in den Büchern zuvor, zwischen Jonas uns Sarah.Die Charaktere sind dieselben wie in den ersten beiden Bänden, außer Henn, der IT-Profi von Josh, den lernen wir näher kennen. Die Charaktere schweißen zu einer Gruppe zusammen, die eine eigenen Dynamik entwickelt mit dem Ziel dem Club das Handwerk zu legen. Jonas kehrt zum Glück von dem extrem emotionalen Trip wieder auf eine normal erträgliche Schiene zurück. Seine Entwicklung und seine Geheimnisse vor allem, finde ich echt interessant. Seine Sicht war mir teilweise lieber als die von Sarah. Die taffe, humorvolle Sarah entwickelt ein diesem Band ein leichten Hang zur Selbstüberschätzung. Ich mag ja selbstbewusste Charakter, aber Sarah hat mich schon manchmal etwas genervt.Die Story ist im dritten Teil noch richtig spannend geworden, so wie ich mir das erhofft habe, obwohl eine bisschen mehr Aktion hätte es schon sein können, aber ist ja auch eher ein Erotikbuch. Ok und es war auch einiges etwas übertrieben, aber besser als im letzten Band, wo kaum etwas passiert ist. Natürlich kommt auch der Erotikanteil nicht zu kurz, nimmt aber auch kein Überhang, sondern ist sehr schön ausgewogen.FazitNachdem mich Band 2 so enttäuscht hat, konnte dieser Band mich schon eher überzeugen. Der dritte Band hält nochmal Spannung und Erotik für euch bereit.

    Mehr
  • Auf in den Kampf!

    The Club - Love
    LittleLondon

    LittleLondon

    26. August 2016 um 22:37

    Nachdem Sarah sich von ihren schrecklichen Erlebnissen erholt hat, beschließen sie und Jonas, den Club endgültig zu Fall zu bringen. Da die Spur sie bis nach Las Vegas führt, reisen beide dorthin. Um das kriminelle Netzwerk endlich zu zerschlagen, wird ihr Vertrauen auf die Probe gestellt. Wird es das aushalten?Zum Cover: Diesmal in elektrisierendem Blau gehalten, passt auch diesmal das Cover zu den anderen beiden Teilen. Es gefällt mir besser als das Grün des letzten Teils, aber noch immer fehlt mir das Besonderes.Fazit: Nachdem der zweite Teil ein wenig schlechter war als der erste Teil, fand ich diesen wieder viel besser. Endlich löst sich der fiese Cliffhanger auf! Mir gefiel sehr gut, wie immer mehr von der Vergangenheit von Jonas ans Licht kommt und man dadurch einiges viel besser versteht und nachvollziehen kann.Die Mischung aus Spannung und Erotik ist vorhanden, auch wenn die leidenschaftliche Seite etwas überwiegt. Daran gewöhnt man sich allerdings sehr schnell.Sehr gut umgesetzt finde ich die Situation mit dem Club. Dieses ganze Drumherum hat dazu geführt, dass ich das Buch nur unter Zwang aus der Hand legen konnte.Schönes Buch und unbedingt lesenswert. Man muss allerdings die anderen Teile lesen.

    Mehr
  • Gelungenes Finale

    The Club - Love
    Books-like-Soulmate

    Books-like-Soulmate

    14. August 2016 um 17:42

    „The Club (3) – Love“ von Lauren RowePreis TB: € 12,99 [D], € 13,40 [A]Preis eBook: € 9,99 [D] | € 9,99 [A]368 Seiten, KlappenbroschurErschienen am 01.08.2016 im Piper Verlag=========================Klappentext:Sarah hat nur knapp überlebt. Nachdem ihre Wunden verheilt sind, beschließt sie zusammen mit Jonas, den Club endgültig zu Fall zu bringen. Nichts darf jemals wieder zwischen Ihnen stehen. Deshalb folgen Sie der Spur nach Las Vegas, wo ein riskantes Spiel beginnt, bei dem Sarah und Jonas einander vollkommen vertrauen müssen, wenn sie das kriminelle Netzwerk ein für alle Mal zerschlagen wollen. Doch dann stellt sich heraus, dass die Machenschaften des Clubs noch viel tiefer reichen, als sie ahnen konnten…=========================Achtung Spoilergefahr!!!=========================Zum Inhalt:Nachdem Sarah von einem Auftragskiller des Clubs lebensgefährlich verletzt wurde, überlebt sie nur knapp. Füe Jonas bricht eine Welt zusammen, sofort fühlt er sich in seine Kindheit zurückversetzt als seine Mommy starb. Sämtliche traumatischen Erlebnisse bahnen sich den Weg an die Oberfläche. Er macht sich schwere Vorwürfe sie nicht beschützt zu haben. Sobald Sarah sich von ihren schweren Verletzungen erholt hat, beschließen Jonas und Sie, gemeinsam mit Kat, Josh und seinem Hackerkumpel Henna nach Las Vegas zu reisen, um dort Oksana, die Chefin des Clubs, persönlich zu konfrontieren. Für Jonas steht fest, dass er nicht eher ruhen wird, bis der Club zerstört ist, alle Drahtzieher zur Rechenschaft gezogen sind und er mit Sarah endlich ein Leben in Sicherheit beginnen kann. Doch was sie dort erfahren, damit hätten Sie im Leben nicht gerechnet. Wie tief reichen die Machenschaften des Clubs tatsächlich? Wird es gelingen den Club endgültig zu vernichten ohne weitere Verluste zu beklagen?=========================Mein Fazit:Auch in diesem Teil hat Lauren Rowe mich komplett überzeugt. Nach dem fiesen Cliffhanger aus Band 2 habe ich natürlich ungeduldig der Fortsetzung entgegengefiebert. Und was soll ich sagen es hat sich mal wieder gelohnt. Die Autorin bleibt ihrem Schreibstil weiterhin treu. Man erfährt auch etwas mehr über Jonas seine Vergangenheit, was mir persönlich sehr gefallen hat. Sofern das überhaupt möglich ist, habe ich Jonas und Sarah nur noch mehr in mein Herz geschlossen. Die Entwicklung die beide durchmachen ist einfach toll. Dieser Teil war genau der richtige Abschluss für die Geschichte rund um den Club. Der Leser wird hier noch einmal durch eine Achterbahn der Emotionen geschickt. Auch wenn die Geschichte um den Club mit diesem Band endet, so bleiben uns Sarah und Jonas dennoch erhalten. Denn es wird noch „The Club-Joy“ erscheinen und darauf freue ich mich sehr! Die „The Club“ Reihe ist für mich eines meiner Jahreshighlights des Jahres 2016. Von mir volle Punktzahl und ich hoffe noch sehr viel von Lauren Rowe zu lesen.5 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀

    Mehr
  • Rezension "The Club Love

    The Club - Love
    booksaremybestfriends

    booksaremybestfriends

    13. August 2016 um 11:18

    Titel: „The Club Love“ Autor: Lauren Rowe Verlag: Piper Verlag Seitenzahl: 361 Seiten Genre: erotische Literatur Erscheinungsdatum: 01.08.2016 Neupreis Dt: 12,99 € (Broschiert) Klappentext: „Sarah und Jonas müssen zusammenhalten, wenn sie den Club besiegen wollen! Sarah hat nur knapp überlebt. Nachdem ihre Wunden verheilt sind, beschließt sie zusammen mit Jonas, den Club endgültig zu Fall zu bringen. Nichts darf jemals wieder zwischen ihnen stehen. Deshalb folgen sie der Spur nach Las Vegas, wo ein riskantes Spiel beginnt, bei dem Sarah und Jonas einander vollkommen vertrauen müssen, wenn sie das kriminelle Netzwerk ein für alle Mal zerschlagen wollen. Doch dann stellt sich heraus, dass die Machenschaften des Clubs noch viel tiefer reichen, als sie je ahnen konnten ...“ Liebe ist die Sehnsucht nach Ganzheit, und das Streben nach Ganzheit wird Liebe genannt. Das Motto unter dem das Buch steht und ein wunderschönes Zitat. Ganz knapp hat Sarah den Angriff das ukrainischen John Travoltas überlebt und nun fällt Sarah und Jonas die Entscheidung nicht mehr schwer, sie wollen den Club fertig machen. Gemeinsam mit ihrem Ocean’s Eleven Team Josh, Kat und Henn, der Hacker, Sarah für Jonas ausfindig gemacht hat, machen sie sich auf nach Las Vegas um den Spuren des Clubs zu folgen. In Vegas lassen sie sich auf ein gefährliches Spiel mit den Clubbossen und ihren Gefühlen ein. Madness waren die Gefühle zwischen Jonas und Sarah bisher, aber nach ihrem beinahe Tod merkt Jonas schnell, dass es mehr als nur Madness ist und Liebe vielleicht doch keine Geisteskrankheit, sondern etwas Wunderschönes. Auch Sarah’s Gefühle für Jonas werden immer noch stärker uns stärker und ihr Sex verwandelt sich langsam aber sich in weniger wilder aber umso gefühlvolleres Liebe machen. Eine Sache steht aber immer noch zwischen Sarah und Jonas, denn er hat immer noch ein großes Geheimnis vor ihr und Angst sie dadurch zu verlieren, seine geistige Umnachtung, wie er und Josh es nennen. Mit einem gewieften Plan und der Unterstützung ihrer Freunde decken Sarah und Jonas ein riesiges Geheimnis um den Club auf, das nicht mehr nur Prostitution betrifft, sondern viel weiter geht. In dem ganzen Trubel, der Action und Spannung, bahnt sich noch eine weitere Liebelei zwischen dem Playboy und dem Partygirl an. Jonas steht aber noch ein größeres Abenteuer bevor, das er mit Sarah erleben möchte, aber wird sie ihm zustimmen? Eine explosive Mischung aus wildem Sex, großen Gefühlen und viel Spannung und Action wird von Lauren Rowe im dritten Teil von The Club verbunden. Auch in diesem dritten Band wechseln sich die Kapitel zwischen Sarah und Jonas ab und man merkt richtig, wie sich die Charaktere wandeln und gemeinsam immer stärker werden. Madness wird zu Liebe und Liebe wird zu viel mehr. Liebe heilt die gebrochenen Seelen unserer Lieblingsprotagonisten. Eine kleine Bemerkung zu den Covern kann ich mir nicht verkneifen, obwohl sie so schlicht gehalten sind, mit den abstrakten Pflanzenmustern und nur dem farblich veränderten Titel haben die Cover eine sehr passende Verbindung zur Geschichte, ohne etwas zu verraten.

    Mehr
  • Großes Finale...

    The Club - Love
    steffis_bookworld

    steffis_bookworld

    09. August 2016 um 18:59

    Und mit The Club - Love bekommen wir endlich das langersehnte Happy End!Wer meine Rezensionen verfolgt, weiß das ich besonders in Buch 2 der Reihe, einige Probleme mit der Geschichte hatte. Und durch die Probleme, besonders meine Abneigung gegenüber Sarah, bin ich etwas argwöhnisch an dieses Buch heran gegangen...doch ich habe mich so sehr geirrt! Diese Bücher haben mich auf eine emotionale Achterbahnfahrt geschickt, unglaublich. Die Geschichte fing schon vielversprechend an, mit Jonas beitritt in den Club. Und nachdem herausgekommen ist, was der Club wirklich ist, wurde es immer bespannender. Und nun der Höhepunkt auf den ich so lange gewartet habe!Von Jonas könnte ich wirklich die ganze Zeit über nur schwärmen. Er hat sich im Verlauf der Bücher so sehr verändert. Er ist klug, süß, sexy und jederzeit bereit seine Lieben zu beschützen. Auch wenn er in seinem Leben schon so viel durchmachen musste, hat er nie aufgegeben, einfach beeindruckend. Was ihn für mich von vielen anderen Protagonisten unterscheidet die mir täglich über den Weg laufen, ist seine Liebe zur Philosophie, besonders zu Platon. Durch all die Zitate und Weisheiten, und wie er mit diesen umgeht, wird er zu einen der tiefgründigsten Männern die mir je in einem Buch begegnet ist."Ich frage mich, ob es normal ist, jemanden so sehr zu lieben, dass man ihm nicht nur seine Fehler und dunklen Seiten vergibt, sondern sogar anbetet und niemals mehr missen möchte. Tja - ist das normal? Keine Ahnung. Wenn nicht, dann pfeife ich auf Normalität." Tja und Sarah? Sie konnte ich eigentlich in keinem der ersten beiden Bücher wirklich leiden, doch das hat sich nun Gottseidank geändert. Sie ist zwar immer noch rechthaberisch und manchmal etwas überheblich, und kann immer noch nicht zuhören, doch sie ist auch endlich vernünftiger geworden. Klar hat sie noch ihre Momente in denen sie mir auf die Nerven ging, besonders ihre vorgespielte Stärke war anstrengend, doch mit Jonas zusammen ist sie mir echt ans Herz gewachsen."Sarahs Liebe hat mich gerettet. Mit ihr würde ich von jedem Gipfel springen - ganz zu schweigen von all den Wasserfällen, Bäumen, Leitern oder Brücken, die da draußen auf uns warten mögen. Mit ihr springe ich in jeden Abgrund." Und natürlich gab es auch wieder viele smexy Szenen, heiße Momente. Ihr solltet wirklich Google neben euch bereit liegen haben um all die exotischen Stellungen, von Peep-Show bis Schmetterling, zu recherchieren, die Jonas im Zuge seines Strebens nach Sexellenz erlernt hat. Echt unglaublich dieser Mann, da kann sich der ein oder andere Mann noch etwas abschauen!Und endlich, endlich, liefert dieses Buch Spannung und Lösungen für die Machenschaften mit dem Club! Auf die Lösungen habe ich so lange gewartet und nun wird auch noch offensichtlich, dass der Club viel dunkler und gefährlicher ist, als zu Anfang ersichtlich war. Verdammt die Storyline rund um den Club war richtig fesselnd und hat dem Buch zu etwas ganz Besonderem gemacht."Lasst uns mit dem Tätigkeitsfeld der Organisation beginnen. Das ist gigantisch. Massiv.Kolossal. Ein richtiges Mammutgebilde. Viel krasser, als ich dachte." Die Geschichte von Jonas und Sarah ist im Endeffekt (Teil 2 lasse ich mal außen vor) ein kleines Juwel. Sie ist anders, schön, echt und spannend. Ich bin wirklich mehr als froh, diese Reihe für mich entdeckt zu haben."Liebe ist die Sehnsucht nach der Ganzheit, und das Streben nach der Ganzheit wird Liebe genannt."

    Mehr
  • The Club – Love

    The Club - Love
    Kallisto92

    Kallisto92

    08. August 2016 um 18:11

    Das Buch ,The Club – Love, geschrieben von Lauren Rowe, ist der dritte Teil der The Club Reihe. Hier geht die Geschichte um Sarah uns Jonas weiter. Das Buch ist ebenfalls in Abschnitte zwischen Sarah und Jonas unterteilt.   Aus den vorigen Teilen haben wir schon erfahren, dass beide die Mitgliedschaft für The Club teuer bezahlt haben. The Club ist eine teure Datingagentur. Jedoch ist der Ausstieg alles andere als leicht. Dies versuchten die beiden jedoch im 2.Teil.  Es wurden Pläne geschmiedet und Jonas möchte den Club fallen sehen. Zum Dritten Teil, ab der ersten Seite beginnt sofort wieder das Geschehen. Hier müssen Sarah und Jonas noch mehr zusammenhalten, denn Sarah hat nur knapp überlebt. Als ihre Wunden verheilt sind ,geht der Kampf weiter den Club zum Fall zu bringen, es darf nichts mehr zwischen ihnen stehen. Sie müssen dabei sogar Spuren bis nach Las Vegas folgen, sie merken jedoch nach und nach  das der Club viel tiefer reicht als gedacht,. Hier haben sie die Hilfe von ihren Freunden Kat, Josh und Henn, welche sich ebenfalls auf den Weg gemacht haben Oksana und deren Helfer zu stoppen . Was hat Oskana noch ausgeheckt und wo steckt sie noch dahinter? Und wie konnte die Gruppe die Organisation stoppen ,dass könnt ihr in diesem Buch erfahren. Das Ende wird nochmal Romantisch. Daher bin ich nochmals sehr gespannt wie es in The Club- Joy weitergeht ,welches am 1. Dezember 2016 erscheinen wird. Bis dahin kann ich nur allen empfehlen die Story zu lesen:) Denn im 3.Teil erfahren wir mehr über Jonas seine Vergangenheit ,was mich sehr beeindruckt hat. Über Kat und Josh erfahren wir diesmal jedoch weniger. Die Spannung der Story ,sowie der flüssige und spannungsaufbauende Schreibstil lässt nicht nach. The Club ist ein Buch voller Spannung ,Aktion ,gemischt mit prickelnder Erotik

    Mehr
  • Buchverlosung zu "The Club – Love" von Lauren Rowe

    The Club – Love
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Was hält der Club noch für uns bereit? Nach der Launch-Party zu "The Club – Flirt" und "The Club – Match" wird es nun noch einmal so richtig prickelnd! Zusammen mit Sarah und Jonas haben wir uns gegen den Club gestellt, doch so leicht ist diese geheimnisvolle Organisation nicht unterzukriegen. Im dritten Teil der Reihe, "The Club – Love", geht es deswegen besonders heiß zur Sache ... und zwar nicht nur zwischen den Bettlaken ... Mehr zum Buch:Sarah und Jonas müssen zusammenhalten, wenn sie den Club besiegen wollen! Sarah hat nur knapp überlebt. Nachdem ihre Wunden verheilt sind, beschließt sie zusammen mit Jonas, den Club endgültig zu Fall zu bringen. Nichts darf jemals wieder zwischen ihnen stehen. Deshalb folgen sie der Spur nach Las Vegas, wo ein riskantes Spiel beginnt, bei dem Sarah und Jonas einander vollkommen vertrauen müssen, wenn sie das kriminelle Netzwerk ein für alle Mal zerschlagen wollen. Doch dann stellt sich heraus, dass die Machenschaften des Clubs noch viel tiefer reichen, als sie je ahnen konnten ...Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!Gemeinsam mit dem PIPER Verlag laden wir alle Mitglieder von The Club ein, bei unserer exklusiven Verlosung von "The Club – Love" dabei zu sein. Was ihr dafür tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 31.07. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* und löst folgende Aufgabe:Nach dem nervenaufreibenden Showdown in "The Club – Match" sollten sich Sarah und Jonas dringend entspannend, findet ihr nicht auch? Verratet uns, an welchen Ort ihr die beiden schicken würdet, damit sie auf andere Gedanken kommen und ihre Beziehung pflegen können. Verratet mir in eurem Beitrag außerden, ob ihr "The Club – Love" lieber als E-Book oder als Print-Ausgabe gewinnen möchtet, denn wir verlosen jeweils 15 E-Books und 15 Print-Ausgaben! Ich bin schon sehr gespannt auf eure Beiträge und freue mich auf die nächste Runde mit "The Club – Love"!Mehr Infos zu "The Club" findet ihr auf unserer Aktionsseite!* Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur innerhalb Europas und nur einmal pro Haushalt verschicken.

    Mehr
    • 255