The Club – Passion

von Lauren Rowe 
4,8 Sterne bei17 Bewertungen
The Club – Passion
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

RAMOBA79s avatar

Ein ganz toller Abschluss der Reihe! Werde die Vier vermissen.

D4rkN1ght77s avatar

Ein guter Abschluss der Geschichte von Kat und Josh. Endlich das Happy End, das man sich für die beiden gewünscht hat.

Alle 17 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "The Club – Passion"

Das herzzerreißende Finale der »The Club«-Reihe!
Seit sich Kat und Josh kennen, ist ihr Leben wilder und leidenschaftlicher als je zuvor. Die beiden genießen die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe, und Kats größter Wunsch ist es, in ihrer Beziehung den nächsten Schritt zu gehen. Ein Streit hat jedoch genau das Gegenteil zur Folge – und als Kat erfährt, dass sie ein Kind erwartet, liegt ihr Leben plötzlich in Scherben. Wie wird der freiheitsliebende Playboy auf diese Nachricht reagieren? Schließlich hatte er deutlich gemacht, dass er keine Kinder haben will. Ist es das Ende ihrer Liebe – oder womöglich der Beginn von etwas ganz Großem?
Teil 3 um Kat Morgan und Josh Faraday

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492060660
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:448 Seiten
Verlag:Piper
Erscheinungsdatum:01.12.2017
Teil 7 der Reihe "The Club"

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne13
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    RAMOBA79s avatar
    RAMOBA79vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ein ganz toller Abschluss der Reihe! Werde die Vier vermissen.
    Ein ganz toller Abschluss...

    Inhalt:
    Seit sich Kat und Josh kennen, ist ihr Leben wilder und leidenschaftlicher als je zuvor. Die beiden genießen die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe, und Kats größter Wunsch ist es, in ihrer Beziehung den nächsten Schritt zu gehen. Ein Streit hat jedoch genau das Gegenteil zur Folge – und als Kat erfährt, dass sie ein Kind erwartet, liegt ihr Leben plötzlich in Scherben. Wie wird der freiheitsliebende Playboy auf diese Nachricht reagieren? Schließlich hatte er deutlich gemacht, dass er keine Kinder haben will. Ist es das Ende ihrer Liebe – oder womöglich der Beginn von etwas ganz Großem?

    Das Buch ist gut und flüssig geschrieben. Das ist leider das letzte Buch der Reihe, was mich sehr traurig macht, denn die Story und die Charaktere sind wundervoll. Es gibt genau die richtige Mischung Spannung, Liebe, Erotik…Ach ich kann gar nicht aufhören zu schwärmen. Kat und Josh sind Schwanger. Daran kann sich Josh sich gar nicht gewöhnen. Dann heiraten Sarah und Jonas und in Josh gerät das Gedankenkarussel in Schwingung. Dieses Buch ist ein ganz toller Abschluss der Reihe, welche ich mit Sicherheit nicht zum letzten Mal gelesen habe!!!

    Kommentieren0
    129
    Teilen
    myriliests avatar
    myriliestvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Ein fulminantes Finale einer sehr kurzweiligen und unterhaltsamen Buchreihe! Vor allem das Zusammenspiel aller Charaktere macht Freude!
    Gelungenes Finale einer unterhaltsamen Reihe!

    Das Cover gefällt mir auch bei diesem Teil wieder sehr gut! Die dominierenden Farben blau und schwarz harmonieren wunderbar miteinander und ergeben ein stimmiges Bild, das hervorragend zu den bereits erschienenen Büchern der Reihe passt!
    Um was geht es? Nachdem Josh offenbar nicht dasselbe für Kat empfindet, wie sie für ihn, artet ein Streit zwischen ihnen aus und sie beschließen eine kleine Beziehungspause einzulegen. Was Josh nicht weiß: Kat möchte diese Pause, um sich darüber klar zu werden, wie sie Josh von ihrer ungeplanten Schwangerschaft erzählen soll. Wird Josh seine Bindungsangst überwinden und zu Kat und dem ungeborenen Kind stehen?
    Sowohl Kat Morgan als auch Josh Faraday habe ich mittlerweile sehr in mein Herz geschlossen! Obwohl die Beiden ein völlig verrücktes Paar darstellen und man über mache Aktionen den Kopf schütteln muss, so haben sie gerade in diesem Teil einige romantische und wirklich süße Passagen zusammen.
    Kat, das wilde Partygirl mit Bindestrich, ist und bleibt auch in diesem Teil eine starke und unabhängige Persönlichkeit. Ihr Durchsetzungevermögen bekommt vor allem Josh wieder sehr zu spüren.
    Was mir wirklich gut gefallen hat, war Joshs Entwicklung! Zwar hat er sich schon im vorherigen Band verändert, aber hier wird erst so richtig deutlich, was Kat in ihm verändert hat. Besonders authentisch ist dabei, dass er nicht komplett "weichgespült" wird, sondern seine Ecken und Kanten beibehält, die ihn letztendlich zu dem Mann machen, der er ist.
    Was dem finalen Band der The Club-Reihe das gewisse Etwas verliehen hat, war für mich auf jeden Fall Kats Familie! Sowohl ihre Eltern als auch ihre Brüder sind immer für einen Lacher gut und haben das Buch wirklich bereichert. Lauren Rowe hat bereits Bücher über Kats Brüder verfasst, weshalb ich sehr hoffe, dass der Piper Verlag diese bald ins Deutsche übersetzen und herausbringen wird.

    Lauren Rowes Schreibstil war wieder leicht und locker, sodass man sofort in den Bann der Geschichte gezogen wird! Es sind vor allem die zahlreichen Dialoge, die den Lesfluss so dermaßen geschmeidig machen, dass man das Buch geradezu inhaliert und die Seiten nur so an einem vorbeifliegen.
    Manche Szenen fallen vielleicht etwas zu ausführlich aus, sodass der ein oder andere Dialoge manchmal künstlich in die Länge gezogen wird. Allerdings ist dies wirklich Kritik auf einem hohen Niveau, da die Gespräche - seien sie auch noch so unnötig für den Fortgang der Geschichte - wahnsinnig unterhaltsam sind - vor allem Kats Brüder!
    Das Buch wird aus der Sicht beider Protagonisten erzählt. So bekommt man einen übersichtlichen und guten Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt beider und versteht ihr Handeln zu jedem Zeitpunkt.

    Mit "The Club - Passion" ist Lauren Rowe ein fulminantes Finale einer sehr kurzweiligen und unterhaltsamen Buchreihe gelungen! Vor allem das Zusammenspiel aller Charaktere macht extrem viel Spaß beim Lesen!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Books-like-Soulmates avatar
    Books-like-Soulmatevor 8 Monaten
    Würdiges Finale

    „The Club (7) – Passion (Kat & Josh 3)“ von Lauren Rowe Verfasser der Rezension: Silvana Preis TB: € 12,99 [D], € 13,40 [A] Preis eBook: € 9,99 [D], € 9,99 [A] Seitenanzahl: 448 Seiten lt. Verlagsangabe ISBN: 978-3-492-06066-0 Erschienen am: 01.12.2017 im Piper Verlag =========================== Klappentext: Seit sich Kat und Josh kennen, ist Ihr Leben wilder und leidenschaftlicher als je zuvor. Die beiden genießen die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe, und Kats größter Wunsch ist es, in ihrer Beziehung den nächsten Schritt zu gehen. Ein Streit hat jedoch genau das Gegenteil zur Folge – und als Kat erfährt, dass sie ein Kind erwartet, liegt ihr Leben plötzlich in Scherben. Wie wird der freiheitsliebende Playboy auf diese Nachricht reagieren? Schließlich hat er deutlich gemacht, dass er keine Kinder haben will. Ist es das Ende ihrer Liebe oder womöglich der Beginn von etwas ganz Großem? =========================== Achtung Spoilergefahr!!! =========================== Zum Inhalt: Nach dem Streit mit Josh zieht sich Kat für eine Weile zurück, um über ihre Beziehung nachzudenken. Sie ist verletzt und enttäuscht, denn zunächst schien es, als würde sich der freiheitsliebende Playboy tatsächlich auf eine feste Beziehung einlassen. Als Kat im Zweifel darüber, ob sie Josh das geben kann, was er will, erfährt, dass sie schwanger ist, braucht sie dringlicher denn je Antworten auf Ihre Fragen. Die entscheidendste: Wird Josh seine Bindungsangst ein für alle Mal überwinden und zu ihr stehen? =========================== Mein Fazit: Die Coverzugehörigkeit ist natürlich auch hier unverkennbar. Lauren Rowe gehört mittlerweile zu einer meiner Lieblingsautorinnen. Sie versteht es den Leser sofort in ihren Bann zu ziehen und bis zum Schluss in der Geschichte gefangen zu halten. Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig, gepaart mit knisternder Erotik. Geschrieben ist auch hier wieder aus der Sicht der beiden Hauptprotagonisten, was ich immer sehr gern mag. Der vorherige Teil hat ja mit einem klitzekleinen Cliffhanger geendet. Nach dieser Nachricht braucht Kat erst einmal Abstand. Nicht so einfach, wenn Josh sie um jeden Preis zurück will. Hier punktet die Autorin mit viel Gefühl und Romantik. Aber auch die gewohnte Erotik kommt hier nicht zu kurz. Josh und Kat machen beide eine enorme Entwicklung im Finalband durch. Hier erfährt man auch schon einiges über Kat‘s Brüder. Ich hoffe, dass der Piper Verlag auch diese noch ins Deutsche übersetzen wird. Kat‘s Familie muss man einfach lieben. Einfach nur toll wie sie alle füreinander da sind und zusammenhalten. Ein berührendes und packendes Finale. Ich bin sehr traurig dass diese Reihe nun abgeschlossen ist. Wie bereits geschrieben, wünsche ich mir, dass der Piper Verlag auch die Bücher von Kat‘s Brüdern ins deutsche übersetzt. Vielen Dank für viele schöne Lesestunden und von mir eine ganz klare Leseempfehlung. 5 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Buch_Versums avatar
    Buch_Versumvor 9 Monaten
    Kurzmeinung: geniales Ende, leidenschaftlich einfühlsam&berauschend. Ich dachte Ich bin Sarah & Jonas verfallen,aber NEIN Josh&Kate haben mich umgehauen
    …geniales Ende, leidenschaftlich, einfühlsam & berauschend...

    Ich dachte Ich bin Sarah & Jonas verfallen, aber NEIN Josh & Kate haben mich einfach umgehauen,...wow,
    Die Entwicklung der Beiden ist bemerkenswert <3

    Das ist der 3. Teil und letzte Teil vom Josh und Kate. Es ist wichtig für das Verständnis, die vorherigen Teile gelesen zu haben.

    Josh und Kate sind voller Zweifel und voller Baustellen , ob es Ihnen gelingt Ihre Schwierigkeiten durch zu stehen und dass  Happy End zu bekommen <3

    Das Cover ist ein Traum, wunderschön und verspielt, passend zu den vorherigen Teilen.

    Der Klapptext ist flüssig, spricht an und macht neugierig.

    Der Schreibstil ist leicht, fesselnd, gefühlvoll und locker.

    Die Hauptprotagonisten sind Josh und Kate.

    Josh, der Playboy und Draufgänger hat endlich seinen Dampf abbekommen. Er hat sich weiter entwickelt, aber schafft Er auch noch die restliche Einsicht?

    Kate ist am Boden zerstört, doch immer schafft Sie aus Ihrer Not heraus und macht das Beste daraus. Sie ist bemerkenswert, nimmt alle Strapazen auf sich.

    Neben den beiden Hauptprotagonisten bekommen wir natürlich auch viel von Jonas und Sarah, nehmen an Ihrer Traumhochzeit teil und kommen ins schwärmen.
    Besonders ist aber auch Kate‘s Familie, so herzlich, liebevoll und immer für Sie da. So ein Elternhaus kann sich jeder nur wünschen.

    Der Schreibstil von Lauren Rowe ist leicht, sehr bildlich, fesselnd, flüssig und erregend.

    Die Autorin schreibt sehr bildlich, sehr emotional und erregend. Der Leser bekommt durch die unterschiedlichen Perspektive das Leben und die Probleme, aber auch die Gefühle näher gebracht. Der Wechseln zwischen den Perspektiven zeigt die jeweilige Gefühlswelt und involviert den Leser, lässt Ihn an dem Abenteuer der Beiden teil haben.

    Lauren erschafft anhand wundervoller starker Charaktere eine emotionale Welt, mit spannendem und aktionistischem Handlungsstrang, so dass man mitgerissen wird uns sich wundert, schon fertig mit dem Buch zu sein.

    Das Buch habe Ich in einem Rutsch verschlungen, es hat mich sehr gut unterhalten, gefesselt, berührt & emotionell involviert.

    Die Erzählweise ist bemerkenswert, emotionell, spannend, erregend und unterhaltsam.

    Mitreißend, spannend & gefühlvoll.

    Das Buch zeichnet sich durch das Zusammenfinden von Josh & Kate aus.

    Zum Fazit;
    _________
    Geniales Ende der Trilogie. Josh und Kate sind berauschend. Sie ziehen einen in Ihren Bann und lassen den Leser an Ihrer Geschichte teilhaben.

    Besonders Kate hat mich beeindruckt, Sie ist so stark und so viel mehr mit Herz als Partygirl. Wie Sie trotz aller Hürden voller Tatendrang alles bewältigt.
    Auch Jonas zeigt sich Verletzlich, zeigt Erkenntnisse, erstaunt und entwickelt sich weiter.
    Die Beiden ergänzen sich optimal, Ihre Anziehungskraft ist erregend, sie können nicht ohne einander.

    Die Autorin schafft einen spannenden und gut durchdachten roten Faden, der den Leser mitreißt.

    Ergreifend und Leidenschaft, überzeugend obwohl man ja weiß, wie es ausgeht! Das ist auch das Besondere an der Autorin, Sie zeigt uns Charaktere, die wir denken zu kennen, in neuem Licht! Ergänzt aber auch Annahmen!

    Wundervoll waren auch die humorvollen und witzigen Sprüche!

    Übrigens kann man nach The Club  - Passion noch die letzteren Kapitel von The Club – Joy lesen, um noch ein wenig von Kate & Josh zu genießen!

    Danke für das außerordentliche Lesevergnügen.

    Vielen Dank für das Rezi Exemplar an den Verlag.
    Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

    #TheClubPassion
    #LaurenRowe
    #Piper
    #werbung

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    booksaremybestfriendss avatar
    booksaremybestfriendsvor 9 Monaten
    Am Ende siegt die Liebe dann eben doch!

    Heute schreibe ich schweren Herzens die letzte Rezension zu einer Buchreihe, die mich doch tatsächlich fast 2 Jahre begleitet hat und die ich immer wieder gerne gelesen habe. Angefangen hat alles mit einem Flirt und endet mit Leidenschaft. Ich meine natürlich die The Club Reihe von Lauren Rowe aus dem Piper Verlag. Auch diesen letzten Band hat der Verlag mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

    Nach der wilden Liebesgeschichte von Sarah und Jonas, mit der die Reihe angefangen hat, sollen jetzt im letzten Teil The Club Passion Jonas Zwillingsbruder Josh und Kat, Sarahs beste Freundin, ihr Happy End finden.

    [Weiterlesen ...] Wir stecken ja gerade schon mitten in der Lovestory Josh und Kat und ohne euch spoilern zu wollen, die Beiden stecken gerade in einer riesigen Krise. Wie es aber für dieses Genre typisch ist, wendet sich zum Abschluss der Reihe bei Josh und Kat alles zum guten, das wissen wir übrigens auch schon aus dem 4. Teil The Club Joy, denn der spielt nach der Liebesgeschichte von unseren Protagonisten. Weil es dennoch ein Reihenabschluss ist, möchte ich gar nicht so viele Worte über den genauen Inhalt verschwenden.

    Was aber diese Reihe für mich auszeichnet, neben der Erotik (die nicht gerade subtil ist), sind ihr Humor und die Art, wie Lauren Rowe mit ihren Charakteren wächst und sich vor allem die Faraday Brüder im Laufe ihrer Geschichten verändern.
    Josh, der Playboy, verwandelt sich in diesem Buch in jemanden, der die Liebe in sein Leben lässt und hach, einfach zum Verlieben wird. Bei der ganzen Romantik verliert er seinen harten Kern und Humor nie ganz, aber man merkt, dass er sich als Mensch vervollständigt und DAS finde ich einfach nur richtig, richtig toll umgesetzt.
    Auch das wilde Party-Girl, Kat, lernen wir von einer anderen Seite kennen und vor allem verlieben wir uns alle in ihre Familie! Nur zu gerne würde ich einmal mit Kat und ihren Brüdern am Tisch sitzen und eine Extraportion Spagetthi von ihrer Mama bekommen.

    Ich habe mich schon in den letzten beiden Teilen über den Humor und Witz zwischen Kat und Josh ausgelassen und das ändert sich auch in diesem Teil nicht. So oft musste ich schmunzeln und noch viel öfter wirklich lachen.

    Ich muss euch eins gestehen, noch NIE habe ich diese ganzen typischen Mädchenfilme, wie Pretty Woman, Bodyguard und und und gesehen. Aber durch das Buch habe ich mich getraut und Josh toppt Richard Gere für mich um Längen!

    Für ein perfektes Buch und einen absoluten Liebling fehlt dem Buch und der ganzen Reihe noch ein bisschen, aber ich kann nur sagen die Reihe hat für mich ihren perfekten Abschluss gefunden und ich bin wirklich fein und glücklich damit.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Kathaaxds avatar
    Kathaaxdvor 10 Monaten
    Toller Abschluss

    Nun ist auch der letzte Teil über Josh und Kat angebrochen und ich muss sagen, das ich doch sehr traurig bin. Die Geschichte um Josh und Kat hat mich mehr in den Bann gezogen als die Geschichte über Jonas und Sarah und am liebsten hätte ich hier einen vierten Teil gehabt. Das Buch passt auch wieder wunderbar zu den anderen Bücher der Reihe, den das Buch strömt eine eleganz aus und ist auch noch geheimnisvoll und sexy. Ich wurde auch gleich schon in den Bann gezogen und war auch wieder sofort in der Handlung drin. Man ist gefangen zwischen hoffen und bangen. Es geht in der Geschichte um so viel mehr, als man vermutet. Zwar kennt man schon einbisschen über Josh und Kats Zukunft, aber es ist toll, aus deren Sichtweise zu lesen. Und da man auch die Charakter schon kennt, sind sie mir auch weiterhin symphatisch. Ich muss jetzt auch sagen, das die Charakter alle stark, authentisch und symphatisch. Ich bin auch ziemlich froh die Reihe gelesen zu haben und finde auch, dass die gesamten Bücher der Reihe im Bücherregal super aussehen. Man will einfach wissen wie es weitergeht und ist auch deshalb so schnell in der Handlung und auch wieder gefangen in der Geschichte. 

    Der Schreibstil ist dabei gewohnt leicht, locker und sexy. Man erlebt hier neue Seiten von Josh und Kat. Man liest auch wieder abwechselnd aus der Sicht von Josh und Kat. Auch die Kulisse ist hier wunderbar beschrieben. Ich würde gerne noch so viel mehr über Josh und Kat lesen. Vorallem weiß ich nicht wie ich die Rezension noch weiter gestalten sollte, ohne zu viel zu spoilern. Es war einfach wieder ein tolles Buch, die ich bestimmt noch öfter lesen werde.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Sturmhoehe88s avatar
    Sturmhoehe88vor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Das Finale Ende einer wirklich gelungenen Buch Reihe
    Leidenschaftliche Liebe

    Broschiert: 448 Seiten

    Verlag: Piper Paperback (1. Dezember 2017)

    Sprache: Deutsch

    ISBN-10: 3492060668

    ISBN-13: 978-3492060660

    Originaltitel: The Consummation

    Preis Broschiert: 12,99€

    Preis Kindle: 9,99€

    Inhaltsangabe zu „The Club – Passion“ von Lauren Rowe

    Das herzzerreißende Finale der »The Club«-Reihe!
    Seit sich Kat und Josh kennen, ist ihr Leben wilder und leidenschaftlicher als je zuvor. Die beiden genießen die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe, und Kats größter Wunsch ist es, in ihrer Beziehung den nächsten Schritt zu gehen. Ein Streit hat jedoch genau das Gegenteil zur Folge – und als Kat erfährt, dass sie ein Kind erwartet, liegt ihr Leben plötzlich in Scherben. Wie wird der freiheitsliebende Playboy auf diese Nachricht reagieren? Schließlich hatte er deutlich gemacht, dass er keine Kinder haben will. Ist es das Ende ihrer Liebe – oder womöglich der Beginn von etwas ganz Großem?
    Teil 3 um Kat Morgan und Josh Faraday



    Meine Meinung

    Nun ist es soweit, das spannende langersehnte Finale der „The Club“- Reihe ist erschienen und beendet somit eine wundervolle Geschichte, aus Liebe, Lust und Leidenschaft. Natürlich ging es nicht nur um diese drei Aspekte, sondern um viel viel mehr, was ich jedoch nicht verraten möchte.

    Lauren Rowe hat hier, starke, sympathische und authentische so wie ausdrucksstarke Charaktere geschaffen die sich sehr gut in die Story einfügen, ebenso was die Gegebenheiten, Beschreibungen und Beschaffenheiten der Szenerie und Schauplätze betrifft.

    Ich für meinen Teil kann sagen das mir dieses Buch, ach was sag ich die gesamte Reihe wirklich sehr gefallen hat, was allen voran an dem leichten Einstieg durch einen wirklich sehr angenehmen Schreibstil lag.

    Ich kann die Bücher von Lauren Rowe wirklich jedem nur wärmstens empfehlen, weswegen sie von mir eine klare Kauf und Leseempfehlung bekommt.

    5/5 Sterne

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Sarih151s avatar
    Sarih151vor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Ein bittersüßes Ende mit allem, was das Leserherz begehrt!
    Ein bittersüßes Ende mit allem, was das Leserherz begehrt!

    Als sich Joshs größte Angst für Kat zur Realität entwickelt,

    ist die Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft dem Untergang geweiht.

    Der positive Schwangerschaftstest ist das Ergebnis ihrer wilden und ungezügelten Leidenschaft.

    Doch Josh wollte nie eine Beziehung, Liebe, Kinder …

    Für Kats Wohl zu sorgen, ist das Eine, doch eine Chance auf die große Liebe …?


    Mit „The Club – Passion“ geht die Liebe von Kat Morgan und Josh Faraday in die dritte und letzte Runde


    Das Cover rundet die Reihe mit seiner kühlen Eleganz ab.

    Der Klappentext weckt die Neugierde und verspricht eine intensive Geschichte.


    Nach dem Ende des Vorgängers gab es kein Vorbeikommen an den letzten Teil der Reihe.

    Joshs und Kats Story hat mich von vornherein mitgenommen auf eine Achterbahn der Gefühle!


    Erneut war ich von Beginn an, von Joshs und Kats Geschichte gefesselt!

    Der Schreibstil ist gewohnt locker und angenehm.

    Mit den Sichtweisen von Kat und Josh erhält der Leser einen tollen Einblick

    in die Gedanken und Gefühle der Protagonisten.

    Die Story geht dabei rasant in die Vollen

    und hinterlässt beim Leser ein Wechselbad der Gefühle.

    Gefangen zwischen Hoffen und Bangen,

    Josh zum Himmel schießen,

    lustigen Familientreffen mit der Familie Morgan

    sowie sexy und ausgefallen Spielen zwischen Kat und Josh,

    und wachsenden Muttergefühlen

    entsteht eine mitreißende und unterhaltsame Geschichte.

    Dabei geht es genauso witzig, chaotisch,

    heiß, unterhaltsam und verrückt weiter wie schon in den ersten beiden Teilen.

    Die Seiten fliegen nur so dahin.

    Die Liebesgeschichte von Kat und Josh

    ist wie eine bittersüße Sucht.

    Man will wissen, wie es weitergeht

    und gleichzeitig nicht, dass es endet!

    Ich liebe dieses verrückte Paar und ihre wahnsinnig tolle Lovestory!


    Ich vergebe 5 von 5 Sterne.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    winniehexs avatar
    winniehexvor 10 Monaten
    Ein passendes Ende

    Endlich kommt das lang ersehnte Finale, deswegen werde ich auch nicht allzu viel verraten.

    Seit sich Kat und Josh kennen, ist ihr Leben wilder und leidenschaftlicher als je zuvor. Die beiden genießen die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe, und Kats größter Wunsch ist es, in ihrer Beziehung den nächsten Schritt zu gehen. Ein Streit hat jedoch genau das Gegenteil zur Folge – und als Kat erfährt, dass sie ein Kind erwartet, liegt ihr Leben plötzlich in Scherben. Wie wird der freiheitsliebende Playboy auf diese Nachricht reagieren? Schließlich hatte er deutlich gemacht, dass er keine Kinder haben will. Ist es das Ende ihrer Liebe – oder womöglich der Beginn von etwas ganz Großem? (Quelle: Amazon)

    Endlich haben die beiden sich soweit gekriegt, aber nun möchtet Kat die ganze Sache abrunden, was natürlich für Josh als Frauenheld bissel schwer ist, denn auch eine feste Beziehung ist nicht wirklich in seinem Sinn, aber bei Kat ist was anders. Als Sie ihm dann ihre Wünsche äußert, ist er wie vor den Kopf gestoßen. Sie möchte all das was er eigentlich nicht will…und dann ist da plötzlich auch noch Baby…

    Die Geschichte spiegelt schon ein wenig die Realität wieder, denn welcher Frau ging es nicht so. Die meisten Männer sind so befangen, wenn einer Frau plötzlich mehr will als nur eine Beziehung. Ich fand das Finale sehr berührend und konnte das Gefühlswelt von Kat total nachvollziehen. Leider war für mich nicht immer die Spannung ganz so da, wie ich es mir gewünscht hätte. Deswegen würde ich wenn möglich 3,5 Sterne vergeben, so werden es 4!

     

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    D4rkN1ght77s avatar
    D4rkN1ght77vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ein guter Abschluss der Geschichte von Kat und Josh. Endlich das Happy End, das man sich für die beiden gewünscht hat.
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Ein neues, glühend heißes Spiel beginnt ...

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks