Lauren St. John Fire Storm

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fire Storm“ von Lauren St. John

Casey hat jetzt alles, was sie sich nur wünschen kann: Ruhm als erfolgreichster
Nachwuchsstar in der Vielseitigkeitsreiterei und einen Freund, der sie liebt.
Sie und ihre unkonventionelle Trainerin sind ein erfolgreiches, unzertrennliches
Team. Oder etwa doch nicht? Als ein junger, attraktiver Trainer die Szene
betritt, verliert Casey den Kopf. Sie setzt die Beziehung zu den Menschen aufs
Spiel, die ihr wirklich am Herzen liegen. Und – ohne es zu ahnen – auch ihr
eigenes Leben.

Stöbern in Jugendbücher

Fanatisch

Religiöse Fanatiker und Flüchtlinge - eine explosive Mischung! Patricia Schröder ist ein genialer Jugendthriller gelungen.

MissStrawberry

Silberschwingen - Erbin des Lichts

Einfach grandios... Fantasy vom Feinsten!

Wildpony

Wie die Sonne in der Nacht

Ein tolles Buch über eine Liebe zwischen zwei Jugendlichen - einer Deutschen und einem Pueblo-Indianer.

CarenL

Auf ewig mein

Das Buch macht es mir nicht leicht. Einerseits mag ich es sehr gerne, andererseits gibt es soviel was mich manchmal genervt hat. 3,5 Sterne

eulenmatz

Pheromon 1: Sie riechen dich

"Pheromon" konnte mich leider überhaupt nicht überzeugen, was unter anderem an der fehlenden Tiefe und Spannung lag.

Lovely_Lila

Absolute Gewinner

Eine humorvolle, spannende und witzige Geschichte über vermeintliche Loser, das Erwachsen werden und die Liebe zum Basketball.

Uwes-Leselounge

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dritter und letzter Teil

    Fire Storm

    Booksforfantasy

    09. March 2016 um 18:02

    Casey hat jetzt alles, was sie sich nur wünschen kann: Ruhm als erfolgreichster Nachwuchsstar in der Vielseitigkeitsreiterei und einen Freund, der sie liebt. Sie und ihre unkonventionelle Trainerin sind ein erfolgreiches, unzertrennliches Team. Oder etwa doch nicht? Als ein junger, attraktiver Trainer die Szene betritt, verliert Casey den Kopf. Sie setzt die Beziehung zu den Menschen aufs Spiel, die ihr wirklich am Herzen liegen. Und – ohne es zu ahnen – auch ihr eigenes Leben. Mit Fire Storm verschabschiedet Lauren St. John ihre "One Dollar Horse"-Buchreihe.  Nach dem etwas kürzeren zweiten Teil der Reihe kam nun wieder ein Lesevergnügen auf 282 Seiten.  Casey Blue muss nach ihrem Sieg in Kentucky ein paar folgenschwere Entscheidungen treffen. Wie sie sich entscheidet und ob alles gut für sie ausgeht darf jeder für sich selbst herausfinden.  St. John hat mich mit diesem Buch wieder total begeistern. Ihr Schreibstil und ihre Erzählkunst kommen auch in diesem Buch wieder toll rüber und lassen es wieder viel zu schnell enden. Ein kleiner Minuspunkt: Ich möchte unbedingt wissen wie es weitergeht, aber die Serie ist nun mal zu Ende :-(

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks