Lauren Wolk

(125)

Lovelybooks Bewertung

  • 190 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 97 Rezensionen
(52)
(56)
(15)
(2)
(0)

Lebenslauf von Lauren Wolk

In vielen Bereichen der Kunst begabt: Lauren Wolk ist eine preisgekrönte Dichterin, Autorin und bildende Künstlerin. Ihren Universitätsabschluss in Literatur macht sie an der Brown University. Sie ist in Baltimore, im US-amerikanischen Bundesstaat Maryland geboren, lebte aber an verschiedenen Orten in Nordamerika, beispielsweise Kalifornien, Rhode Island, Kanada oder Ohio. Heute wohnt sie mit ihrer Familie auf der Halbinsel Cape Cod, wo sie auch stellvertretende Leiterin des örtlichen Kulturzentrums ist. Ihr Debütroman „Das Jahr, in dem ich lügen lernte“, erscheint in Deutschland 2017 und wird von der Kritik und den Lesern begeistert aufgenommen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine wunderschöne Geschichte

    Eine Insel zwischen Himmel und Meer

    dreamsbooksandfantasy

    31. July 2018 um 10:35 Rezension zu "Eine Insel zwischen Himmel und Meer" von Lauren Wolk

    Als ich anfing dieses wundervolle Buch zu lesen, wusste ich nicht, was für eine berührende und tiefgründige Geschichte mich erwarten würde. Die Handlung kommt zwar am Anfang eher langsam in Schwung, aber es kommt trotzdem keine Langeweile auf, da sich die Geschichte sehr leicht lesen lässt und man aufgrund des flüssigen Schreibstils gar nicht merkt, wie die Seiten dahin fliegen. Danach fand ich die Geschichte durch weg sehr spannend, da die Handlung sehr ereignisreich ist. Auch die Charaktere in diesem Buch fand ich sehr gut, ...

    Mehr
  • Verpackung und Inhalt

    Das Jahr, in dem ich lügen lernte

    Barbara62

    09. May 2018 um 08:45 Rezension zu "Das Jahr, in dem ich lügen lernte" von Lauren Wolk

    Bis Betty Glengarry im Oktober 1943 in ihre Klasse kommt, ist die Schule für die elfjährige Ich-Erzählerin Annabelle ein friedlicher Ort und die Welt in Ordnung. Betty gilt als schwer erziehbar, weshalb ihre überforderte Mutter sie zu ihren Großeltern aufs Land geschickt hat. Annabelle dagegen kennt nur das harmonische Farmleben mit ihrer Großfamilie, in dem das Böse bisher keinen Platz hatte. Betty hat keineswegs die Absicht, ihre Chance auf einen Neuanfang zu nutzen, und Annabelle wird ihr erstes Opfers. Was vergleichsweise ...

    Mehr
  • So wunderschön

    Eine Insel zwischen Himmel und Meer

    Lesemama

    07. May 2018 um 07:15 Rezension zu "Eine Insel zwischen Himmel und Meer" von Lauren Wolk

              Zum Buch: Crow wird als Neugeborenes in einem Ruderboot an einer einsamen Insel angeschwemmt. Osh kümmert sich fortan mit Hilfe von Miss Maggie um das kleine Mädchen. Allerdings hat Crow immer unglaublich viele Frage und so ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie wissen will, wo sie herkommt ... Meine Meinung: Ein unglaublich berührendes Buch, wunderschön geschrieben.  Für mich ist es ein Highlight gewesen, dieses Buch zu lesen. Es sind zwar stille Töne,.die das Buch anschlägt, aber die trafen mich mitten ins Herz. ...

    Mehr
  • Ein tolles Buch mit viel Gefühl

    Eine Insel zwischen Himmel und Meer

    Julia85

    05. May 2018 um 10:14 Rezension zu "Eine Insel zwischen Himmel und Meer" von Lauren Wolk

    In "Eine Insel zwischen Himmel und Meer" erzählt Lauren Wolk gefühlvoll die Geschichte der jungen Crow, die als Neugeborene in einem Boot über das Meer an eine Insel zu ihrem Ziehvater Osh gespült wird. Osh zieht Crow groß, doch sie hört nie auf, sich zu fragen, woher sie eigentlich kommt und wer ihre Eltern sind. Gemeinsam mit der liebgewonnenen Nachbarin Miss Maggie machen sich Crow und Osh auf die Suche, Crows ungeklärte Fragen zu lösen. Hierbei werden die drei nicht nur in einige Abenteuer verstrickt, sondern sie setzen sich ...

    Mehr
  • Wer bin ich?

    Eine Insel zwischen Himmel und Meer

    Lobo999

    05. May 2018 um 10:07 Rezension zu "Eine Insel zwischen Himmel und Meer" von Lauren Wolk

    Eine Insel zwischen Himmel und Meer von Lauren Wolk beschreibt das Leben von Crow, die als Neugeborene in einem Boot ausgesetzt wurde. Glücklicherweise wird sie von Osh, dem Bewohner einer einsamen Insel, gerettet und aufgezogen. Ihm steht Miss Maggie, die auf einer Nachbarinsel lebt, zur Seite und bringt Crow Lesen und Schreiben bei. Im Alter von 12 Jahren stellt sich für Crow immermehr die Frage nach ihrer Herkunft. Dies führt die drei in spannende aber auch gefährliche Situationen um nacheinander alle Puzzleteile von Crows ...

    Mehr
  • Wunderschön

    Eine Insel zwischen Himmel und Meer

    DaddyCool

    26. April 2018 um 20:20 Rezension zu "Eine Insel zwischen Himmel und Meer" von Lauren Wolk

    Die kleine Crow wird als Baby von Osh am Strand aufgefunden. So kam es, daß Crow auf der kleinen Insel vor Massachusetts einzig mit Osh und der Bewohnerin der Nachbarinsel, Miss Maggie, groß wird. Doch es kommt der Zeitpunkt, an dem Crow mehr über sich erfahren möchte. Eines Nachts sieht sie auf einer unbewohnten Nachbarinsel ein Feuer. Dort war früher ein Krankenhaus für Leprakranke. Sie überredet Osh und Maggie mit ihr zu dieser Insel zu fahren. Das Buch ist einfach wunderschön. Trotzdem es wohl als Jugendbuch geschrieben ...

    Mehr
  • Bewegend.

    Eine Insel zwischen Himmel und Meer

    Buchgeschnipsel

    12. April 2018 um 09:36 Rezension zu "Eine Insel zwischen Himmel und Meer" von Lauren Wolk

    Die Beziehungen zwischen Crow, Osh und Miss Maggie sind greifbar und realistisch, und als Leser kommt man nicht umhin, sich als Teil dieser seltsamen kleinen Familie zu fühlen. Das historische Mysterium, inspiriert von der echten Leprakolonie Penikese, ist auf jeden Fall ein sehr interessanter Aspekt. Allerdings gibt es im Verlauf der Geschichte ein gewisses Maß an Erzählungen, anstatt zu „zeigen“ was gerade passiert, das lässt Momente der Gefahr und der Emotionen etwas gedämpft erscheinen. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob diese ...

    Mehr
  • Einsame Inseln

    Eine Insel zwischen Himmel und Meer

    Venice

    06. April 2018 um 18:29 Rezension zu "Eine Insel zwischen Himmel und Meer" von Lauren Wolk

    Auf einer kleinen Insel wird ein Säugling in einem kaum seetauglichen Boot angespült. Der einzige Bewohner der Insel nimmt das Kind zu sich und tauft sie Crow. Mit Hilfe einer Frau von einer Nachbarinsel zieht er das Kind groß. Crow genießt das einfache Leben auf der abgelegenen Insel bis sie eines Tages wissen will woher sie kommt. Die Suche führt auf eine nahe gelegene Insel auf der früher Lepra-Kranke isoliert wurden. Tatsächlich findet sie Hinweise das ihre Eltern dort gelebt haben und sie aus Angst vor einer Ansteckung ...

    Mehr
  • Woher oder wohin, das ist hier die Frage.

    Eine Insel zwischen Himmel und Meer

    Lena_Sophie

    20. March 2018 um 12:30 Rezension zu "Eine Insel zwischen Himmel und Meer" von Lauren Wolk

    "Welche Bedeutung konnte ein 'Woher' haben für die Fragen, 'wer' oder 'was' ein Mensch war?" Inhalt: Als Crow gerade ein paar Stunden alt war, wurde sie in einem Boot auf eine kleine Insel gespült und von Osh gefunden, der in der einzigen Hütte dort lebt. Er nahm sie zu sich und zog sie auf wie eine eigene Tochter, stets mit der Hilfe von Miss Maggie, einer Freundin von der Nachbarinsel. Aber je älter Crow wurde, desto mehr plagte sie die Frage nach ihrer Herkunft. Ungeachtet der Konsequenzen macht sie sich auf die Suche nach ...

    Mehr
  • Zurück zu den Wurzeln...

    Eine Insel zwischen Himmel und Meer

    Suse33

    18. March 2018 um 17:33 Rezension zu "Eine Insel zwischen Himmel und Meer" von Lauren Wolk

    Dieser Jugendroman handelt von Crow. Sie ist als Neugeborenes in einem lecken Boot an eine kleine Insel gespült worden. Dort findet Osh das kleine Mädchen und zieht sie auf. Doch je älter Crow wird, umso mehr möchte sie über ihre eigentliche Herkunft erfahren. Sie begibt sich mit Osh und Miss Maggie auf einen abenteuerliche Reise.Ein wunderschönes Cover bringt das Buch mit. Darauf zu sehen, das Meer im Schein der Sonne, umrahmt von kleinen Inseln. Wichtige Elemente sind weiterhin das Boot und die in den Wellen dargestellte Feder. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.