Laurence Anthony

 4.7 Sterne bei 9 Bewertungen

Alle Bücher von Laurence Anthony

Der Elefantenflüsterer

Der Elefantenflüsterer

 (9)
Erschienen am 15.08.2014

Neue Rezensionen zu Laurence Anthony

Neu
Igelmanu66s avatar

Rezension zu "Der Elefantenflüsterer" von Laurence Anthony

Fesselndes Porträt eines hochinteressanten Mannes, für Tier- und Naturfreunde ein Muss
Igelmanu66vor einem Jahr

»Bitte tu’s nicht, Mädchen.«
Ich spürte, wie mich ihre Augen durchbohrten, obwohl ich in der Finsternis ihr Gesicht kaum ausmachen konnte.
»Sie werden dich töten, wenn du ausbrichst. Das ist jetzt dein Zuhause. Du musst nicht mehr davonlaufen.«

 

1999, im Tierreservat Thula Thula, im Herzen von Zululand, Südafrika. Anthony Lawrence, geboren und aufgewachsen in Afrika, hat sich ein großes Ziel gesetzt: in seinem Tierreservat, einem früheren Jagdrevier, soll kein Tier mehr erschossen werden. Für dieses Ziel ist er rund um die Uhr im Einsatz, Wilderer machen ihm das Leben schwer. Und dann noch dieser Hilferuf! Für eine Herde verhaltensauffälliger Wildelefanten wird händeringend ein neues Reservat gesucht. Anthony hat keine Ahnung, wie er diese Aufgabe bewältigen soll, aber eins ist ihm klar: wenn er die Herde, bestehend aus erwachsenen Kühen, einigen Halbwüchsigen und einem Baby nicht aufnimmt, werden alle erschossen. Und wenn er es nicht schafft, die Tiere zu beruhigen, ebenfalls. Anthony macht sich an die Arbeit. Noch nicht ahnend, wie die Elefanten sein ganzes Leben beeinflussen werden…

 

Was für ein großartiges Buch! Und was für einen bewundernswerten Mann durfte ich hier kennenlernen! Wenn er seine Geschichte erzählt, macht er dabei dasselbe, was er auch im Leben getan hat, er stellt die Tiere in den Mittelpunkt. Offen gestanden wunderte ich mich kein bisschen, dass er im Alter von nur 61 Jahren an einem Herzinfarkt verstarb. Ich glaube, um sich selber hat er sich überhaupt nie gekümmert, sich stattdessen fortwährend und bis zur körperlichen und seelischen Erschöpfung für Tiere engagiert.

 

Was hat er dabei alles geschafft? Er hat einen Zugang zu traumatisierten Elefanten gefunden und ihnen ein Weiterleben in seinem Reservat ermöglicht. Dabei musste er sich intensiv mit dem Thema Kommunikation auseinandersetzen. Wie funktioniert diese unterhalb der Elefanten? Und wie zwischen Mensch und Tier? Sensibel widmet er sich diesen Fragen, seine Ausführungen fand ich hochinteressant. Bemerkenswert ist zudem, dass er sich immer wieder auf sein Bauchgefühl verließ, manches Mal entgegen der Meinung von Experten. Und dass er dabei stets im Auge behielt, dass die Tiere wilde Tiere bleiben sollen.

 

Viele Menschen hätte alleine diese Aufgabe ausgefüllt, aber Anthony Lawrence tat noch viel mehr. Neben dem stetigen Kampf gegen Wilderer stand er in regelmäßigem Kontakt zu den in seinem Umfeld lebenden Stämmen. Dabei fand er sich manches Mal im Mittelpunkt von Stammeszwistigkeiten wieder, musste sich mutig behaupten und immer wieder einen Weg der Zusammenarbeit finden. Er trug maßgeblich zur Gründung neuer Reservate bei, die sowohl die Tiere schützen als auch helfen, den dort lebenden Menschen durch Öko-Tourismus ein regelmäßiges Einkommen zu verschaffen.

 

Seine Liebe und Achtung galt ausnahmslos jedem Tier. Fand er eine Giftschlange in seinem Schlafzimmer, trug er sie vorsichtig aus dem Haus. Und als er 2003 einen Bericht über den durch Bombenangriffe zerstörten Zoo in Bagdad sah, flog er kurzentschlossen dorthin, um vor Ort den hungernden und verletzten Tieren zu helfen. Er gründete eine Umweltschutzorganisation „The Earth Organization“ und erhielt für sein Engagement diverse Auszeichnungen.

Es heißt, als er 2012 starb, kamen Elefanten zu seinem Haus und trauerten um ihn wie um ein Herdenmitglied.

 

Fazit: Fesselndes Porträt eines hochinteressanten Mannes, für Tier- und Naturfreunde ein Muss. Sehr schön geschrieben und mit insgesamt acht Seiten beeindruckender und teils persönlicher Farbfotos als Sahnehäubchen.

 

»In unseren lauten, hektischen Städten sind viele Dinge verloren gegangen, die unsere Vorfahren noch intuitiv wussten: dass die Wildnis lebendig ist, dass ihr Flüstern für alle Lebewesen hörbar ist – und dass alle darauf antworten können.«

Kommentare: 10
192
Teilen
YaseminNoels avatar

Rezension zu "Der Elefantenflüsterer" von Laurence Anthony

Wer ein Gefühl für Tiere hat, wird dieses Buch mögen
YaseminNoelvor einem Jahr

Ich habe das Buch aus Recherche Gründen gelesen. Aber es hat mir die Ehrfurcht vor der Intelligenz der Elefanten und die Ehrfurcht vor dem Lebenswerk des Laurence Anthony gebracht.

Kommentieren0
2
Teilen
R

Rezension zu "Der Elefantenflüsterer" von Laurence Anthony

der elefantenflüsterer
RobinBookvor 3 Jahren

Das bewegende Buch von Lawrence Anthony "Der Elefantenflüsterer" lehnt natürlich beim deutschen Titel ein wenig an den berühmten, mit Robert Redford verfilmten "Pferdeflüsterer" an, aber das sei ihm verziehen, denn es ist wirklich das Einzige, was man m. E. an ihm aussetzen könnte. In diesem Buch erfahren wir von den nahezu unglaublichen, aber belegten Ereignissen in einem Reservat im Süden Afrikas, wie in der tollen Rezension von "floh" bereits ausführlichst geschildert worden ist. 
Lawrence Anthony verstarb vor einigen Jahren und als hätte jemand dies wilden Elefanten, zu welchen er früher eine gewisse Beziehung entwickelt, sie aber dann wieder ausgewildert und seit  weit über einem Jahr keinerlei kontakt mehr hatte, berichtet, kamen mehrere wilde Elefantenherden von weither zu seiner Lodge gewandert und verweilten dort einige Zeit, ehe sie wieder in ihre jetzige Heimat zurückkehrten.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

auf 7 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks