Die Katze

von Laurence Bobis 
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Katze
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die Katze"

Sind nachts alle Katzen grau? Soll man die Katze aus dem Sack lassen? Nicht nur in unsere Sprache hat sich das domestizierte Raubtier eingeschlichen, auch in unsere Familien und Herzen. Immerhin geben die Deutschen ein Prozent ihres Haushaltsbudgets für Katzenfutter aus. Doch galten Katzen nicht immer als Schmuse- oder Kuscheltiere: Im alten Ägypten waren sie Gegenstand eines königlichen Kultes und wurden beim Tod ihres Besitzers gleich mit einbalsamiert. Im Mittelalter wurden sie und ihre Anhänger verdammt. Ein Zeitgenosse des Sonnenkönigs resümierte hingegen: "Wer mich liebt, liebt meine Katze." Wehe dem, der sie verschmähte. Seit vielen Jahrhunderten streiten Katzenhasser und Katzenliebhaber miteinander. Die einen loben ihre Sanftheit und Verführungskraft, die anderen verachten sie als heuchlerisches Wesen. Laurence Bobis gelingt mit ihrer Kulturgeschichte eine populäre, vielschichtige Darstellung für alle Katzenfreunde. Das mit zahlreichen Illustrationen versehene Buch bietet Einblick in alle Epochen der "Katzengeschichte", wobei ihre Herkunft genauso beleuchtet wird wie das Vorkommen in Kunst und Literatur. Und natürlich wird ein Bild des Mythos entworfen, der die Katze schon immer umgeben hat.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783378010529
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:287 Seiten
Verlag:Kiepenheuer

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks