Laurens van der Post

 4.5 Sterne bei 15 Bewertungen

Alle Bücher von Laurens van der Post

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Der Jäger und der Wal (ISBN:9783257230161)

Der Jäger und der Wal

 (2)
Erschienen am 01.12.2006
Cover des Buches Die verlorene Welt der Kalahari (ISBN:9783257228045)

Die verlorene Welt der Kalahari

 (2)
Erschienen am 28.11.2006
Cover des Buches Das Herz des kleinen Jägers (ISBN:9783257228212)

Das Herz des kleinen Jägers

 (1)
Erschienen am 28.11.2006
Cover des Buches Durchs grosse Durstland müsst ihr ziehn (ISBN:9783257229394)

Durchs grosse Durstland müsst ihr ziehn

 (1)
Erschienen am 01.12.2006
Cover des Buches Flamingofeder (ISBN:9783257228038)

Flamingofeder

 (1)
Erschienen am 28.11.2006
Cover des Buches C. G. Jung, der Mensch und seine Geschichte (ISBN:9783257231663)

C. G. Jung, der Mensch und seine Geschichte

 (0)
Erschienen am 01.06.2000

Neue Rezensionen zu Laurens van der Post

Neu

Rezension zu "Flamingofeder" von Laurens van der Post

Spannender Krimi und Abenteuerroman in altertümlicher Sprache
Xirxevor 2 Monaten

Im Südafrika des Jahres 1948 geht Merkwürdiges vor sich. Vor dem Haus des weißen Siedlers Pierre de Beauvilliers wird ein Fürst vom Stamme der Takwena ermordet. Da de Beauvilliers diesen Menschen sehr nahe steht, macht er sich auf die Suche nach dem Mörder. Dabei stößt er auf mysteriöse Frachtschiffe, die offensichtlich etwas zu verbergen haben und muss bald um sein Leben fürchten.
Van der Post weiß, wovon er schreibt, denn mit seiner Hauptfigur teilt er nicht nur die gleichen Überzeugungen, sondern wie diese ist er ebenso in Afrika aufgewachsen. Seine Liebe zu diesem Kontinent ist auf jeder Seite deutlich spürbar. Auch wenn seine Sprache altertümlich klingen mag - lässt man sich darauf ein, stehen einem anhand der eindringlichen Beschreibungen die Landschaften und Menschen Afrikas deutlich vor Augen. " So sonderbare Blumen habe ich sonst im Leben nie gesehen... Manche sahen aus wie in tiefen Gewässern eingeschlafene Kraken, andere wie die aufgerissenen, samtenen Mäuler von Puffottern, die ihr Gift in gespenstische Schalen tröpfeln. Wieder andere hatten die Gestalt goldener Sandalen - wie Diana sie in der Morgendämmerung mit rosigen Fingern vor ihrem Lager aufheben mochte."
Die Grundstruktur der Geschichte mag sehr schwarz-weiß gezeichnet erscheinen, doch van der Post zeigt auch deutlich, wie leicht die Verführung durch eine schiere Masse von Gleichgesinnten erfolgen kann, sofern es nur jemanden gibt, der die Richtung aufzeigt.
Mehr als 60 Jahre alt ist dieses Buch bereits, doch hat man sich an den Sprachstil erst gewöhnt, liest es sich ebenso spannend wie ein moderner Abenteuerroman. Und viele der Kritikpunkte, die der Autor in diesem Buch angesprochen hat, gelten heute noch genau so wie damals. Ein zeitloser Klassiker!

Kommentare: 4
47
Teilen

Rezension zu "Wenn Stern auf Stern aus der Milchstraße fällt" von Laurens van der Post

Rezension zu "Wenn Stern auf Stern aus der Milchstraße fällt" von Laurens van der Post
Loony_Lovegoodvor 8 Jahren

Dieses Buch hat mich sofort in seinen Bann gezogen! Hier wird die Geschichte eines europäischen Jungens (Francois) erzählt, der im Busch Südafrikas aufwächst. Seine Eltern besitzen eine Farm, die sie zusammen mit Matabele Stammesangehörige betreiben und auch mit diesen zusammen leben. Da Francois Freunde alles Matabele sind und auch seine Nanny eine Buschfrau ist, ist Francois viel mehr mit der afrikanischen Welt als mit der europäischen verwurzelt.

Laurens van der Post beschreibt so zärtlich und eindrucksvoll die afrikanische Welt, dass man den Wunsch verspürt diese Welt mit eigenen Augen zu erkunden. Er hat ein großes Talent die Dinge zu beschreiben und ihnen tiefgehende Schönheit zu verpassen. Natürlich hat das Buch auch einen nachdenklichen Aspekt und zeigt uns die Probleme der Apartheid auf.

Ich bin sehr gerührt von diesem Buch und kann es wirklich jedem wärmstens empfehlen - nicht nur für diejenigen, die Rhodesian Ridgebags und afrikanische Kultur lieben! Die Fortsetzung "Durchs große Durstland müsst ihr ziehn" werde ich mir auf alle Fälle besorgen!

Kommentieren0
19
Teilen

Rezension zu "Wenn Stern auf Stern aus der Milchstrasse fällt" von Laurens van der Post

Rezension zu "Wenn Stern auf Stern aus der Milchstrasse fällt" von Laurens van der Post
Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren

Ein sehr altes, sehr schön geschriebenes Buch über einen weißen Farmersjungen im Herzen Afrikas und einem kleinen, schwarzen Buschmann, der ältesten Eingeborenengruppe Afrikas. Der alte Mann zeigt dem Jungen die magische Schönheit des Landes. Diese Magie überträgt sich unwiderstehlich auf den Leser und man will es in diesem Leben unbedingt einmal schaffen, in dieses Land voller alter Zauber und Weisheit zu reisen.

Kommentieren0
11
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

auf 9 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks