Laurie Frankel

(84)

Lovelybooks Bewertung

  • 188 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 31 Rezensionen
(20)
(27)
(21)
(14)
(2)
Laurie Frankel

Bekannteste Bücher

Das Alphabet der Freundschaft: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Algorithmus der Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Für jetzt und immer und Danach

Bei diesen Partnern bestellen:

Drei Mütter und ein Baby

Bei diesen Partnern bestellen:

Für meinen Hasen

Bei diesen Partnern bestellen:

Atlas milosci

Bei diesen Partnern bestellen:

Na razie zegnaj

Bei diesen Partnern bestellen:

Goodbye for Now

Bei diesen Partnern bestellen:

Goodbye for Now

Bei diesen Partnern bestellen:

The Atlas of Love

Bei diesen Partnern bestellen:

It's Not Me...It's You!

Bei diesen Partnern bestellen:

It's Not Me, It's You!

Bei diesen Partnern bestellen:

Funny Bunnies

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Laurie Frankel
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2303
  • Ein Buch über Trauerbewältigung und die Frage, was nach dem Tod bleibt

    Für jetzt und immer und Danach
    schnaeppchenjaegerin

    schnaeppchenjaegerin

    20. April 2016 um 12:15 Rezension zu "Für jetzt und immer und Danach" von Laurie Frankel

    Sam ist Programmierer bei einer Dating-Agentur und entwickelt dort ein Programm, das für jeden den richtigen Partner findet, den "Algorithmus der Liebe". So findet auch er seine große Liebe Meredith. Als sich die Software als tatsächlich perfekt herausstellt, wird Sam von seinem Arbeitgeber entlassen, da die Kunden nach erfolgreicher Suche ihres Traumpartners nicht mehr auf eine Dating-Agentur angewiesen sind. Dann stirbt Merediths geliebte Großmutter Livvie und Sam entwickelt, nun ohnehin arbeitslos zu Hause, für Meredith ein ...

    Mehr
  • Rezionen der Algorithums der Liebe

    Der Algorithmus der Liebe
    CorinaPf

    CorinaPf

    06. October 2015 um 12:24 Rezension zu "Der Algorithmus der Liebe" von Laurie Frankel

    Das Buch hat mich nicht wirklich gefallen. Es ist weder ein guter Schreibstil noch sind die Protagonisten gut beschrieben. Es war weder spannend, jedoch die Geschichte generll hat mich sehr faszinierend gefunden. Inhalt Sam ist ein Software Programmierer. Er erfindet einen Algorithmus fuer Dating Seiten. Er findet dadurch seine Traumfrau Meredith. Meredith Oma stirbt. Sam will ihr Helfen ueber ihren Schmerz hinweg zu kommen. Er erfindet wiederum ein Algorithmus indem Meredith mit ihrer Oma Livvie reden kann. Sie gruenden ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Love Letters to the Dead" von Ava Dellaira

    Love Letters to the Dead
    Svenjas_BookChallenges

    Svenjas_BookChallenges

    zu Buchtitel "Love Letters to the Dead" von Ava Dellaira

    Hallo ihr Lieben =) Anlässlich unseres 4-monatigen Blog-Bestehens verlosen wir 2x1 Buch eurer Wahl - zur Auswahl stehen neben "Love Letters to the Dead" noch 17 andere Titel, die wir im letzten Monat gelesen und rezensiert haben. Diese werde ich unten anhängen :)  Wer teilnehmen möchte, hinterlässt entweder hier oder direkt auf unserem Blog unter diesem Post: http://svenjasbookchallenge.blogspot.de/2015/06/gewinnspiel-4-monate-svenjas.html einen Kommentar mit der Antwort auf diese Frage: Was gefällt dir an unserem Blog und was ...

    Mehr
    • 17
  • Unerwartet Tiefgründig

    Für jetzt und immer und Danach
    katha_dbno

    katha_dbno

    22. May 2015 um 17:40 Rezension zu "Für jetzt und immer und Danach" von Laurie Frankel

    Rezension auf SvenjasBookChallenge Für jetzt und immer und danach ist eines dieser Bücher, bei denen man vom Cover (und Titel) leicht fehlgeleitet werden kann. Man denkt sofort an eine romantische, humorvolle, beschwingte Liebesgeschichte mit verquickten Wendungen, an deren Ende das Glück wartet. Zum Teil bekommt man auch genau das geboten. Aber eben nur zum Teil. Und in diesem Fall ist das eindeutig ein Pluspunkt. Der Roman ist eine sehr mitreißende Mischung aus Komik und Dramatik und das zeichnet sich auch im Erzählstil ab. Der ...

    Mehr
  • Frühlings-Lese-Marathon vom 6.-8. März 2015!

    Queenelyza

    Queenelyza

    Ihr Lieben, wird es nicht wirklich langsam Zeit für den Frühling, für wärmere Tage ohne Heizungsluft, ohne Handschuhe und ohne Pelzstiefel? Wir meinen "ja", und deswegen läuten meine liebe Lesefreundin Lissy und ich zu einem Frühlings-Marathon! Von Freitag, 6. bis Sonntag, 8. März darf nach Herzenslust gelesen werden - es wäre jedoch kein richtiger Themen-Marathon, wenn es nicht eine kleine thematische Einschränkung geben würde. Und zwar wollen wir den Frühling dadurch hervorkitzeln, dass wir "Sonnenbücher" lesen. Also einfach ...

    Mehr
    • 76
  • Ein leichter, verliebter Liebesroman

    Der Algorithmus der Liebe
    Pixelschubser.in

    Pixelschubser.in

    09. April 2014 um 11:11 Rezension zu "Der Algorithmus der Liebe" von Laurie Frankel

    Ich tue mich ja mit Liebesroman noch etwas schwer, denn ich mag es nicht, wenn sie so extrem überkitscht sind. Aber nun habe ich mich seit langem mal wieder an ein Werk getraut. Wie so oft, hat mich das Cover als erstes angesprochen. Als ich dann auf dem Buchrücken las, dass es sich um eine Informatiker-Liebesstory handelt, war ich dann doch sehr angetan. Zum Inhalt: Sam ist ein begabter Software-Programmierer, der bei einer Online-Dating-Firma arbeitet. Er entwickelt einen brillanten Algorithmus, der eine 100% Trefferquote ...

    Mehr
  • Das Alphabet der Freundschaft

    Das Alphabet der Freundschaft: Roman
    Sunangel

    Sunangel

    30. March 2014 um 13:50 Rezension zu "Das Alphabet der Freundschaft: Roman" von Laurie Frankel

    In dieser Geschichte erzählt Janey von ihr und ihren zwei Freundinnen Katie und Jill. Jill ist die Mutter von Atlas. Sie ist zwar eine sehr liebe junge Frau und tut alles was in ihrer Macht steht, aber sie kann sehr egoistisch sein und verlangt von ihren Freundinnen manchmal zuviel. Für ist sie ist es selbstverständlich, dass Katie und Janey immer zur Stelle sind. Ich bin mit ihr nicht richtig Warm geworden und besonders zum Ende hin, konnte ich einige Reaktionen von ihr nicht ganz nachvollziehen. Katie ist der Familienmensch, ...

    Mehr
  • Wer sagt, dass Technik nicht romantisch sein kann? ;)

    Der Algorithmus der Liebe
    LaLecture

    LaLecture

    Rezension zu "Der Algorithmus der Liebe" von Laurie Frankel

    Inhalt Sam Elling, Programmierer und Computergenie, arbeitet bei einer Onlinedating-Seite, wo er jedoch hoffnungslos unterfordert ist. Eines Tages entwickelt er einen komplizierten Algorithmus, der einem helfen soll, seine große Liebe zu finden. Er probiert ihn an sich selbst aus und begegnet Meredith. Zwischen den beiden funkt es sofort, doch schon bald wird das Glück des jungen Paares getrübt, denn Merdes geliebte Großmutter Livvy stirbt. In der Hoffnung, seiner Freundin über die Trauer hinwegzuhelfen, entwickelt Sam seinen ...

    Mehr
    • 3
    LaLecture

    LaLecture

    14. March 2014 um 14:24
  • Einfach schön.

    Das Alphabet der Freundschaft: Roman
    Wonder_

    Wonder_

    12. February 2014 um 19:13 Rezension zu "Das Alphabet der Freundschaft: Roman" von Laurie Frankel

    "Das Alphabet der Freundschaft" gehört zu den wenigen Büchern, die man mit dem Gefühl beendet, etwas Wertvolles mitgenommen zu haben. Wehmütig liest man die letzte Seite, wohl wissend, dass die Geschichte vorbei ist, doch aus dem Kopf geht sie einem noch lange nicht. Man erlebt in dieser Geschichte so viel Freude, aber auch so viel Leid, und dennoch bleibt nach Beenden des Romans nur ein Gedanke: Einfach schön. Ein außergewöhnliches, ansprechendes und aussagekräftiges Cover und ein Titel, der nachdenklich stimmt. Hier wurde ...

    Mehr
  • weitere