Laurie Graham Bob, die Frau an meiner Seite

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bob, die Frau an meiner Seite“ von Laurie Graham

Die Enkel machen Freude, das Geschäft läuft gut und die Ehe ist (fast) so taufrisch wie am ersten Tag - Bobs und Ba sind zu beneiden. Als Tochter Melody endlich heiratet, könnte das Glück perfekt sein - wenn Ba nicht unvermutet über Büstenhalter und Pumps in Übergröße stolpern würde. Mit Humor und Familiensinn versucht Ba ihre Ehe zu retten ...

Stöbern in Romane

Der gefährlichste Ort der Welt

Ein sehr aktuelles Buch über junge Menschen, die dazu gehören möchten, koste es, was es wolle!

Edelstella

Drei Tage und ein Leben

beklemmend, aufwühlend, genial

Kaffeetasse

Die Schlange von Essex

Nicht die erwartete Geschichte, aber ein gutes Zeitbild

Buecherwurm1973

Die Insel der Freundschaft

Ein Roman der ruhigen japanischen Art mit viel Liebe zu Ziegen und dass man seinen Weg verfolgen soll auch mit Hindernissen.

simone_richter

Wo drei Flüsse sich kreuzen

ein spannendes und eindrückliches Buch, die historischen Hintergründe sind gut recherchiert!

Mira20

Die Lichter von Paris

Hat mich leider nicht überzeugt! Ich konnte mit Madeleine überhaupt nichts anfangen. Und die erste hälfte des Buches hat sich sehr gezogen.

Naden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Bob, die Frau an meiner Seite" von Laurie Graham

    Bob, die Frau an meiner Seite

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. September 2012 um 08:27

    Inhalt: Bob und Ba sind schon lange verheiratet und wider aller Erwartungen eigentlich glücklich dabei! Eines Tages finde Ba aber in ihrem Kleiderschrank Frauenklamotten in Übergröße und sofort ist klar: Ihr Mann Bob geht Fremd. Mit einer Riesin. Oder? Als Bob ihr erklärt, dass er diese Kleider trägt, dass er sich gerne mal Frauenklamotten anzieht, bricht für Ba eine Welt zusammen... ** ** ** ** ** ** *** Schreibstil: Keine Besonderheiten. ** ** ** ** ** ** *** Quintessenz: Die Idee ist Toll: Als Leser erhalte ich einen Einblick in das Leben eines Paares, bei dem der Mann ein Transvestit ist und dass das kein Weltuntergang ist, sondern eine Laune der Natur. Leider beginnt das Buch mit x Personen ohne auf die einzelnen näher einzugehen, sodass ich mich nicht mit ihnen verbinden kann. Also beginnt der Teufelskreislauf: Weil ich sie nicht kennen lernen kann, überfliege ich nur noch die Zeilen. Weil ich diese nur noch überfliege, kann ich mich nicht in die Geschichte richtig einhacken...etc. Fast hätte ich das Buch zur Seite gelegt, doch ich wollte an die Kerngeschichte heran. Also Querlesen, bis ich sie habe. Und hier beginnt es dann doch noch so gerade eben nett zu werden. Denn: Mein Interesse ist geweckt und ich kann im Ansatz einen roten Faden der Geschichte entdecken (deswegen gerade noch 2 Sterne)... Um die Kerngeschichte herum - wie geht die Familie mit dem Coming-Out um - geschehen Dinge wie Pferderennen etc. von denen ich im Grunde nichts sagen kann, weil sie an mir vorbeigeflogen sind... ** ** ** ** ** ** ***

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks