Laurie Millan Gefühlschaos vorprogrammiert

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 12 Rezensionen
(8)
(1)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefühlschaos vorprogrammiert“ von Laurie Millan

Was würdest du tun, wenn von heute auf morgen deine ganze Gefühlswelt außer Kontrolle gerät und du nicht weißt, was du eigentlich fühlen sollst? Und für wen? Tamaras Leben läuft gut, bis sie ihrem Ex Freund Alex über den Weg läuft, der sie Jahre zuvor ohne ein Wort verlassen hat. Und dann ist da noch Joshua, ihr Vorgesetzter. Verbindet sie mehr als nur Freundschaft? Welche Rolle spielen dabei ihre neue Arbeitskollegin Melina und ihre beste Freundin Sarah? Wird es ihr gelingen endlich den Weg zum Glück zu finden?

Schöne kurze Geschichte!!!!

— Almeri

Ein Liebesroman der einfach nur verzaubert und uns völlig in seinen Sog zieht

— aly53

turbulente kurze Lovestory!

— hoonili

Rasch gelesene Geschichte mit oberflächlicher Protagonistin ,bei der man nicht gross nachdenken muss.

— Igela

Diese Story, ist klasse geschrieben und ich habe sie fast in einem durch gelesen.Weil ich doch wissen wollte wie es Tamara weiter ergeht.

— jutini
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine sehr gefühlvolle schöne kurze Liebesgeschichte 😊

    Gefühlschaos vorprogrammiert

    Kiwii

    11. October 2015 um 13:51

    kurze Liebesgeschichte von Laurie Millan ans Herz legen Die Geschichte ist flüssig geschrieben und realistisch wie das wahre Leben sie schreibt. Tamara ist mit ihren Freunden unterwegs um einen schönen Partyabend zu erleben, doch dann sieht sie "Ihn" ihren ex Freund, der sich von heute auf morgen ohne Grund von ihr getrennt hat und ob das nicht reicht ist er auch nicht alleine da sondern in Begleitung seiner "neuen" Freundin. Sie versucht neu durchzustarten als sie ihren neuen Vorgesetzten kennenlernt muss sie sich ausgerechnet in Ihn vergucken, doch dann taucht er wieder auf ihr Ex....💔💘 Wie wird sie sich entscheiden?? Eine super tolle Geschichte, mit ganz vielen Gefühlen geschrieben sehr zu empfehlen 😍 Ich sag nur lesen, lesen, lesen 😊 lässt euch von laurie verzaubern 😊

    Mehr
  • Klasse gemacht, Laurie :)

    Gefühlschaos vorprogrammiert

    Peanuts1973

    04. November 2014 um 18:05

    Eine super Kurzgeschichte, die so flüssig und spannend geschrieben ist, dass ich sie in einem Rutsch durchgelesen habe. Man konnte sich total gut in Tami, die mir sehr sympatisch rüber kam, hineinversetzen und erlebte das Gefühlschaos regelrecht mit. Es hat mir viel Spass gemacht, diese Geschichte zu lesen. Auf jeden Fall lesenswert. Mehr davon, Laurie :)

  • Wochenendlektüre

    Gefühlschaos vorprogrammiert

    Almeri

    16. August 2014 um 21:37

    Ich habe mir die Liebesgeschichte an einem schönen Sommertag vorgenommen zu lesen. Und es ist so eine rührende Geschichte die am Anfang seltsam über die Geschichte denken läßt, aber nur fließend über die Gefühle der Hauptperson erzählt wird. Das Büchlein hat für mich alle wichtigen Kategorien erfüllt: Freundschaft Liebe Verlust Trauer Gewalt (leicht) Ehebruch Eifersucht uvm. Es war für mich mein Buch und ich hätte gerne weiter gelesen aber es war fertig :) Ich würde gern mehr über die Autorin lesen und freue mich auf weitere Bücher, denn auch der Schreibstil war locker und leicht zu lesen. Danke an die Autorin für den tollen Roman.

    Mehr
  • Mehr als nur Gefühlschaos

    Gefühlschaos vorprogrammiert

    hoonili

    Tamara will mit ihren Freunden einen schönen Abend verbringen, doch dann trifft sie ihren Ex-Freund Alex wieder. Sie erinnert sich an die schöne Zeit, die sie zusammen hatten und ist noch immer traurig, dass er sie verlassen hat. Sie weiß bis heute nicht warum. Als er sie dann noch vor einem Vergewaltiger rettet landen die beiden im Bett. Tamara ist verwirrt und holt ihr altes Tagebuch hervor. Was sie darin liest kann sie nicht fassen... Als sie ihren neuen Job antritt lernt sie ihren Vorgesetzten Joshua schnell näher kennen und trotz ihrem Vorsatz sich nicht zu verlieben begeht sie einen folgenschweren Fehler... Ihre neue Arbeitskollegin Melina wird schnell zu einer guten Freundin, die beiden verstehen sich auf Anhieb und unternehmen viel zusammen. Doch Tamara ist entsetzt, als sie erfährt in welchem Verhältnis Alex zu Melina steht... Eine sehr turbulente Kurzgeschichte mit Gefühl! Tamara ist eine sympathische Protagonistin, die aber noch recht naiv mit der Männerwelt umgeht. Sie macht einige schlechte Erfahrungen, kann aber die Finger nicht von den Männern lassen und wird wieder enttäuscht... Ich habe das Buch innerhalb kürzester Zeit gelesen, es ist flüssig geschrieben. Man rutscht direkt in die Geschichte hinein. Ein sehr schönes Cover schmückt das E-Book außerdem!

    Mehr
    • 2

    dieFlo

    14. August 2014 um 21:03
  • Leserunde zu "Gefühlschaos vorprogrammiert" von Laurie Millan

    Gefühlschaos vorprogrammiert

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Hallo ihr Lieben!

    Ich würde mich wirklich freuen, wenn ihr an der Leserunde zu meinem neuen Buch 'Gefühlschaos vorprogrammiert' teilnehmen würdet.

    Ich bin schon gespannt auf Eure Meinungen. =)


    LG,

    Laurie

    • 65
  • Gefühlschaos vorprogrammiert

    Gefühlschaos vorprogrammiert

    Minnie

    14. August 2014 um 17:05

    Tamaras Leben läuft gut, sie fängt einen neuen Job an, freundet sich gleich mit ihrer Kollegin Melina an und muss sich ausgerechnet in ihren neuen Chef vergucken. Aber als Tamara ihrem Exfreund Alex begegnet, bringt er ihre heilte Welt ins schwanken, alle alten Gefühle kommen wieder hoch und sie vergräbt sich in alte Erinnerungen. Alex macht ihr wieder nach einer weiteren Begegnung den Hof. Sie muss sich entscheiden, neue oder alte Liebe? Der Schreibstil gefällt mir gut. Leider wird die Story schnell abgehandelt, es baut sich nicht wirklich eine Spannung auf. Mich persönlich hat das Buch jetzt nicht so in den Bann gezogen, obwohl ich die Idee der Story gut finde, es ging mir alles einfach zu schnell.

    Mehr
  • Ein Liebesroman der einfach nur verzaubert und uns völlig in seinen Sog zieht

    Gefühlschaos vorprogrammiert

    aly53

    09. August 2014 um 23:41

    Inhalt: Was würdest du tun, wenn von heute auf morgen deine ganze Gefühlswelt außer Kontrolle gerät und du nicht weißt, was du eigentlich fühlen sollst? Und für wen? Tamaras Leben läuft gut, bis sie ihrem Ex Freund Alex über den Weg läuft, der sie Jahre zuvor ohne ein Wort verlassen hat. Und dann ist da noch Joshua, ihr Vorgesetzter. Verbindet sie mehr als nur Freundschaft? Welche Rolle spielen dabei ihre neue Arbeitskollegin Melina und ihre beste Freundin Sarah? Wird es ihr gelingen endlich den Weg zum Glück zu finden? Ablauf und Handlung: Schon von Beginn an, hat mich Tami sofort in ihren Bann geschlagen. Sie ist einfach eine Person mitten aus dem Leben gegriffen. Und stellenweise hab ich mich selbst in ihr wiederentdeckt. Gerade was ihr Verhalten, ihre Art und Weise und ihre Handeln angeht. Ich glaub jeder möchte eine Freundin wie Tami haben. Sie erscheint mit absolut loyal, zu vertrauensselig und auch etwas naiv zu sein. Aber nun zum eigentlichem Geschehen. Tami stolpert von einem Mist in den nächsten. Was Beziehungen angeht, scheint sie der Pechvogel vom Dienst zu sein. Was uns unweigerlich zur Frage bringt: Wird sie überhaupt ihr Glück finden? Bei ihr könnte man treffend sagen. Glück im Job, Pech in der Liebe. Allerdings wurden leider auch einige Klischees reingebracht, was den Roman jetzt aber nicht schlechter macht. Das Kopfkino hat bei mir dazu geführt, daß ich eigentlich ständig nur am Lachen und Schimpfen war. Die Autorin schreibt sehr flüssig, die Kapitel sind relativ kurz gehalten. Und sie packt ihre Leser dort wo es am effektivsten ist, bei ihren Emotionen. Einfach nur authentisch und sehr realitätsnah. Ich denke mir einfach, viele von uns haben schonmal in einer ähnlichen Situation wie Tami gesteckt. Und können ihr daher auch sehr gut nachfühlen. Der Autorin gelingt es perfekt: Liebe, Spannung, Drama und Erotik zu vereinen. Eine klare Leseempfehlung auf ganzer Linie. Meine Meinung: Dieser Roman hat mich sofort bei meinen Emotionen gepackt. Ich war sofort im Sog und völlig hilflos meinen Emotionen ausgeliefert. Ich liebe Tami einfach. Es passiert mir nicht häufig, aber hier war ich  etwas traurig, als ich dann urplötzlich am Ende angelangt war. Ich hätte zugern noch mehr von Tami gelesen. Ich könnte mir auch gut vorstellen, daß es da eine Fortsetzung geben könnte. Fazit: Alles in allem perfekt aufeinander abgestimmt und man kann einfach nur volle Punktzahl geben. Laurie Millan bitte mehr davon, ich bin restlos überzeugt worden. Das einzige was ich jetzt vielleicht bemängeln könnte. Ich war viel zu schnell durch, die Seiten sind nur so an mir vorbeigeflogen. Meiner Meinung nach, eine Autorin, von der man noch viel hören wird.

    Mehr
  • Gefühlschaos

    Gefühlschaos vorprogrammiert

    hannemie

    24. July 2014 um 13:54

    Tami wurde vor einigen Jahren von ihrem Ex sitzen gelassen. Aber so richtig ist sie noch nicht darüber hinweg und so gerät sie in eine Affäre mit ihrem Chef und Alex. Nur dass Alex bereits ein Geheimnis hat. Es handelt sich um eine nette, kurzweilige Geschichte, die man sehr schnell gelesen hat. Zwar hat Tami ihre Eigenheiten und spezielle Sicht auf ihre Umwelt, aber ansonsten ist ihre Geschichte nett zu lesen. Keine Weltliteratur aber ein netter Zeitvertreib.

    Mehr
  • Gute Geschichte im Eiltempo abgehandelt

    Gefühlschaos vorprogrammiert

    katze-kitty

    15. July 2014 um 14:26

    Tamara muss sich entscheiden. Lässt sie sich wieder auf ihren Exfreund ein oder gibt sie ihrem neuen Chef eine Chance ?  Die Hauptpersonen in der Geschichte sind recht oberflächlich dargestellt. Die Geschichte an sich hat ein rasantes Tempo. Innerhalb weniger Tage passieren viel zu viele Dinge, die in Wirklichkeit viel mehr Zeit einnehmen würden.  Ich denke aus der Grundidee hätte man viel mehr machen können, wenn man der Story noch einige Seiten dazu geschrieben hätte, damit sowohl die Personen, als auch die Handung mehr Tiefgang haben und es sich nicht liest, als würde man einen Marathon laufen. Da ich solche Geschichten aber sehr gerne lese und ich denke das sie auf jeden Fall ausbaufähig ist, gibts von mir drei Sterne!

    Mehr
  • Wahre Liebe oder nicht?

    Gefühlschaos vorprogrammiert

    Cupcakes2

    14. July 2014 um 17:23

    Wahre Liebe? Was ist das? Das fragt sich auch Tamara. Sie wurde von ihrem Freund Alex ohne Erklärung verlassen. Die Jahre über fragt sie sich, was der Grund war. Doch dann verliebt sie sich in ihren neuen Vorgesetzten. Ob das gut kommt? Als das nicht alles wäre, tritt Alex plötzlich wieder in ihr Leben und stellt alles auf den Kopf. Wird Tamara ihre wahre Liebe finden und alle Geheimnisse lüften können? Die Geschichte hat einen guten Kern. Ich finde nur, dass die Situationen zu wenig erklärt wurden. Tamara ist auch ein wenig naiv. Im Gegensatz zu Tamara, meiner Meinung nach, hat Melina einen super Charakter und ich mag sie gerne.

    Mehr
  • Liest sich schnell...

    Gefühlschaos vorprogrammiert

    Igela

    14. July 2014 um 08:34

    Tami hat die Nase voll von Männern. Sie wurde von ihrem Ex Freund Alex ohne Erklärung verlassen, und nagt noch immer an dieser Abfuhr. Als sie sich nach einem Jobwechsel in ihren smarten Chef verliebt, atmen ihre Freundinnen auf. Hat Tami endlich das Liebestief überwunden? Doch dann tritt wieder Alex in ihr Leben und die Gefühle gehen mit Tami durch. ...bis sie Ungeheuerliches entdeckt. Kann sie Alex nun endlich vergessen? Die Geschichte liest sich relativ schnell, da sie 77 Seiten lang ist. Der flüssige Schreibstil trägt ebenfalls dazu bei, dass man mit der Story schnell durch ist . Der Inhalt ist eher detaillos beschrieben, was zwar unnötige Wiederholungen ausschliesst ....aber dadurch leider auch etwas an Tiefe verliert. 30 Seiten mehr, in denen zum Beispiel die Jobsituation oder das Hüten des Kindes etwas detaillierter beschrieben hätte werden können und als Leser würde man die Story schon als gehaltvoller empfinden. Sehr grosse Mühe hatte ich , mit der Protagonistin Tami warm zu werden. Sie kommt oberflächlich, naiv und egoistisch daher und ich hegte null Sympathie für sie. Dadurch wurde es für mich sehr schwer, mich in die komplizierte Gefühlswelt von Tami einzufühlen und Mitleid für ihre hausgemachten Liebesprobleme zu empfinden. Die Story wird getragen von Zufällen , Klischees und einer naiven Protagonistin. Nichtsdestotrotz ein Buch, das sich hervorragend für einen Abend zum Konsumieren ohne gross nachzudenken eignet.

    Mehr
  • Eine Achterbahn der Gefühle!

    Gefühlschaos vorprogrammiert

    Line1984

    13. July 2014 um 19:20

    Klappentext: Was würdest du tun, wenn von heute auf morgen deine ganze Gefühlswelt außer Kontrolle gerät und du nicht weißt, was du eigentlich fühlen sollst? Und für wen? Tamaras Leben läuft gut, bis sie ihrem Ex Freund Alex über den Weg läuft, der sie Jahre zuvor ohne ein Wort verlassen hat. Und dann ist da noch Joshua, ihr Vorgesetzter. Verbindet sie mehr als nur Freundschaft? Welche Rolle spielen dabei ihre neue Arbeitskollegin Melina und ihre beste Freundin Sarah? Wird es ihr gelingen endlich den Weg zum Glück zu finden? Meine Meinung: In Tamaras Leben alles rund, sie genießt es mit ihren Freundinnen und könnte glücklicher kaum sein. Auch wenn sie manchmal immer noch an ihren Ex Alex denken muss der sie Hals über Kopf verlassen hat ohne ihr auch nur einen Grund zu nennen. Doch plötzlich steht er vor Tamara und damit gerät ihr ganzes Leben in ein einziges Gefühlschaos. Einzig ihr neuer Job heitert sie auf, da sie da ihren charismatischen Chef anhimmeln kann, und sich mit ihrer neuen Freundin Melina aus tauschen kann. Doch plötzlich verbringt sie eine heiße Nacht mit ihren Chef und nichts ist mehr wie es war. Verbindet sie mehr als nur Freundschaft? Warum lässt Alex sie nicht in Ruhe und taucht immer wieder auf und versucht sie zurück zu gewinnen obwohl er bereits eine Freundin hat? Für wen wird sich Tamara entscheiden, hört sie auf ihr Herz oder lässt sie sich von ihren Kopf leiten um den richtigen Weg ins Glück zu finden? Wow, ich bin wirklich begeistert und immer noch ganz durch den Wind. Ich habe diese wundervolle Geschichte innerhalb weniger Stunden durch gelesen. Der Autorin gelingt es durch ihren flüssigen Schreibstil den Leser dermaßen an die Seiten zu fesseln das man sich der Sog Wirkung des Buches einfach nicht entziehen kann. Tamara ist eine starke junge Frau die nichts so leicht aus der Bann wirft. Doch als ihr Ex plötzlich wieder vor ihr steht fällt ihre ganze Welt zusammen wie ein Kartenhaus. Als sie sich auch noch zu ihren Chef hingezogen fühlt ist das Gefühlschaos perfekt. Dem Leser erwarten ganz große Gefühle und mitreißende Dramen, die einen packt und nicht mehr los lässt. Macht euch bereit auf eine Achterbahn der Gefühle! Das Cover: Das Cover ist einfach wunderschön, es gefällt mir richtig gut und passt perfekt zur Story und zum Titel! Fazit: Mit "Gefühlschaos vorprogrammiert" hat die Autorin ein gefühlvolles und fantastisch geschriebenes Debüt hingelegt das jedes Leserherz höher schlagen lässt. Die perfekte Mischung aus, Liebe, Drama, Spannung und ein klein wenig Erotik macht dieses Buch zu etwas besonderen! Daher ist meine Bewertung ganz klar 5 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Super süßes Gefühlchaos

    Gefühlschaos vorprogrammiert

    jutini

    13. July 2014 um 14:44

    Was würdest du tun, wenn von heute auf morgen deine ganze Gefühlswelt außer Kontrolle gerät und du nicht weißt, was du eigentlich fühlen sollst?  Und für wen?  Tamaras Leben läuft gut, bis sie ihrem Ex Freund Alex über den Weg läuft, der sie Jahre zuvor ohne ein Wort verlassen hat.  Und dann ist da noch Joshua, ihr Vorgesetzter.  Verbindet sie mehr als nur Freundschaft?  Welche Rolle spielen dabei ihre neue Arbeitskollegin Melina und ihre beste Freundin Sarah?  Wird es ihr gelingen endlich den Weg zum Glück zu finden? Rezi: Toll geschriebene Story, mit Gefühlschaos pur! Es läuft wirklich nicht rund bei Tamara, sie ist echt nicht zu beneiden und Alex ihr EX ??? Man der hat es Faustdick hinter den Ohren...aber das solltet ihr alle selber lesen.Es ist das absolute Chaos, super geschrieben Story. Bei der ich doch das ein oder andere mal Schmunzel musste. Und Joshua? ja, was will der? Diese Story, ist klasse geschrieben und ich habe sie fast in einem durch gelesen.Weil ich doch wissen wollte wie es Tamara weiter ergeht.Süß und von mir bei Amazon volle Puntzahl!!! Danke Laurie, jetzt warte ich auf die nächste Story von Dir!!!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks