Laurie R. King

(133)

Lovelybooks Bewertung

  • 146 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 17 Rezensionen
(50)
(41)
(34)
(7)
(1)

Buchreihe "Mary Russell" von Laurie R. King in folgender Reihenfolge

Die Gehilfin des Bienenzüchters
NR 1

Die Gehilfin des Bienenzüchters

(16)

Sherlock Holmes lebt 1914 zurückgezogen als Bienenzüchter im englischen Sussex. Als er die junge Mary Russell kennenlernt, ahnt der Meisterdetektiv noch nicht, daß dieses Mädchen sein Leben verändern wird. Von ihrer Intelligenz und Selbständigkeit fasziniert, führt er sie in die Geheimnisse der Detektivarbeit ein. Von der Anfangslektion bis zum ersten richtigen Fall dauert es nicht lange. Eine alte Feindin von Sherlock Holmes trachtet ihm nach dem Leben. (Quelle:'Flexibler Einband')

Die Apostelin
NR 2

Die Apostelin

(12)

Mary Russell und Sherlock Holmes, der wohl eingeschworenste Junggeselle der Weltliteratur, haben geheiratet. Aber statt die Familienidylle zu pflegen, ist das Paar wieder mit einem Mordfall beschäftigt. Die angesehene Archäologin Dorothy Ruskin wird das Opfer eines kaltblütigen Verbrechens. Mußte die resolute Frau sterben, weil sie sich im Besitz einer mysteriösen Papyrusrolle befand, die anscheinend von der biblischen Maria Magdalena stammte.

Tödliches Testament
NR 3

Tödliches Testament

(10)

London 1921: Als Mary Russell eine alte Studienkollegin wiedertrifft, berichtet die ihr begeistert von einer neuen Glaubensgemeinschaft ausschließlich für Frauen. Margery Childe, die Gründerin, ist charismatisch und redegewandt; die reichen Damen laufen ihr in Scharen zu. Dann wird die Sekretärin des Vereins tot aufgefunden. Marys Jagdtrieb erwacht, als sie herausfindet, dass das nicht der erste Todesfall im "Neuen Tempel Gottes" war. Aber sie muss sich alleine an die Ermittlungen machen,...

Das Moor von Baskerville
NR 4

Das Moor von Baskerville

(9)

Zwanzig Jahre nach seinem ersten Besuch reist Sherlock Holmes mit seiner Frau und Assistentin Mary Russell 1923 erneut nach Dartmoor. Die Einheimischen wollen in der Moorfinsternis einen kalbsgroßen, einäugigen Hund gesehen haben. Als die beiden dem Spuk nachgehen, stoßen sie in den Sümpfen nicht nur auf reinstes Gold, sondern auch auf eine Leiche - und es bleibt nicht bei einer ...