Laurie Viera Rigler Confessions of a Jane Austen Addict

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(3)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Confessions of a Jane Austen Addict“ von Laurie Viera Rigler

The Los Angeles Times bestseller that has Austen lovers hooked §After nursing a broken engagement with Jane Austen novels and Absolut, Courtney Stone wakes up to find herself not in her Los Angeles bedroom or even in her own body, but inside the bedchamber of a woman in Regency England. Who but an Austen addict like herself could concoct such a fantasy?§Not only is Courtney stuck inside another woman s life, she is forced to pretend she actually is that woman; and despite knowing nothing about her, she manages to fool even the most astute observer. For her borrowed body knows how to speak without slaying the King s English, dance without maiming her partner, and embroider as if possessed by actual domestic skill.§But not even Courtney s level of Austen mania has prepared her for the chamber pots and filthy coaching inns of nineteenth-century England, let alone the realities of being a single woman who must fend off suffocating chaperones, condom-less seducers, and marriages of convenience. Enter the enigmatic Mr. Edgeworth, a suitor who may turn out not to be a familiar species of philanderer after all. (Quelle:'Flexibler Einband/28.05.2008')

Stöbern in Historische Romane

Der Preis, den man zahlt

Spannender Agententhriller aus der Zeit des spanischen Bürgerkrieges - spannend, brutal - mit starker Hauptfigur!

MangoEisHH

Nachtblau

Gelungene Mischung aus Geschichte und Fiktion über die Niederlande im 17. Jahrhundert und das Handwerk des 'holländischen Porzellans'.

c_awards_ya_sin

Das Versprechen der Wüste

Geschichte zu einem mir vorher unbekannten Land...

nicigirl85

Postkarten an Dora

Ein absolutes Meisterwerk, was gelesen werden will! Ein toller Debütroman, der es in sich hat!

Diana182

Die Räuberbraut

Authentischer und interessanter Einblick in das historische Räuberleben.

Katzenauge

Ein ungezähmtes Mädchen

Das Beste, was ich in letzter Zeit gelesen habe. Ich habe teilweise tränenüberströmt mitgefierbert!

Zweifachmama

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Confessions of a Jane Austen Addict" von Laurie Viera Rigler

    Confessions of a Jane Austen Addict
    Träumerin

    Träumerin

    11. January 2011 um 23:24

    Ein Buch dass uns zeigt, dass zu Austens Zeiten nicht alles rosig war. Die Hauptfigur findet sich im 19. Jahrhundert wieder obwohl sie doch den Tag zuvor mit Alkohol und Stolz & Vorurteil zu Bett ging. Sie lebt das Leben einer dreißig Jährigen Tochter aus gutem Haus, deren Mutter sie unbedingt verheiraten will. Und lernt es zu schätzen, dass man in der Zukunft duschen kann wann man will, sich mit jedem frei treffen kann ohne gemieden zu werden und dass ihre Entscheidungen nicht nur sie selbst betreffen. Ein Roman einer Jane Austen Fanatikerin, die neues Licht auf die damalige Zeit wirft. Super!

    Mehr