Neuer Beitrag

LaveaThoren

vor 2 Wochen

Alle Bewerbungen

Liebe LeserInnen von Urban Fantasy und Fantasy Romance,


ich lade euch ganz herzlich ein, an der Leserunde zu meinem Debüt-Roman "Im Bann der Seelenhändler" teilzunehmen.

Eine geheimnisvolle Vergangenheit
Autoren oder Titel-Cover
"Als die 19-jährige Madelaine nach einem Unfall ohne Erinnerungen aufwacht, bemerkt sie schnell, dass die heile Welt um sie herum nichts weiter als eine Fassade ist, aufgebaut zu ihrem Schutz vor den geheimnisvollen Seelenhändlern. Doch wer sind diese Gestalten, deren Anführer Grímnir sein Gesicht nicht offenbart, ihr aber seine Hilfe anbietet? Und warum sollte sie Schutz vor ihrem Cousin Thiazi brauchen, dem einzigen Menschen, der sich um sie kümmert?
Je weiter sie in ihre Erinnerungen vordringt, desto mehr eröffnet sich ihr die ferne Welt Asgard, aus der sie selbst stammt und in deren Kampf um die Krone sie, ohne es zu ahnen, mitten zwischen die Fronten geraten ist. Denn es war eine verbotene Liebe, die sie selbst einst mit den Seelenhändlern verband und die nun nicht nur sie, sondern auch Asgard und die neun Welten in den Untergang zu reißen droht. 
Rettung kann sie nur finden, wenn sie einem der beiden Männer ihr Vertrauen schenkt. Doch wer sagt die Wahrheit?"

Eine Leseprobe findest du direkt auf Amazon "Blick ins Buch"

Wie kannst du mitmachen
Wenn ihr Lust habt auf eine fesselnde Geschichte über Liebe, Freundschaft und Verrat habt und euch die Vorstellung einer Existenz nordischer Götter nicht zu abwegig erscheint, ihr Madelaine auf ihrer Reise in eine unglaubliche Vergangenheit begleiten wollt, bewerbt euch hier um eines von 20 Freiexemplaren des Buches (print/ebook für kindle - gib bitte in der Bewerbung an, was du benötigst). 
Ansonsten ist auch jeder andere mit seinem eigenen Exemplar herzlich eingeladen, an der Leserunde teilzunehmen.
Am Ende der Leserunde würde ich mich sehr freuen, wenn ihr eine Rezension zu dem Buch schreibt!

Die Verlosung endet am 08.07.19.

Start der Leserunde ist sofort nach Erhalt der Bücher und läuft bis zum 26.07.2019. Ich werde in jedem Fall und zumeist abends an der Leserunde teilnehmen und bin schon sehr gespannt auf eure Meinungen und freue mich schon sehr!



Autor: Lavea Thoren
Buch: Im Bann der Seelenhändler
1 Foto

XeniaLuca

vor 2 Wochen

Alle Bewerbungen

Es ist für mich Neuland, jedoch habe ich mit neuen Sachen keine Probleme. Ich probiere gerne neue Sachen aus, allein schon deswegen, weil ich noch relativ jung bin. Deswegen würde ich gerne an der Leserunde zu deinem Buch teilnehmen und dann darüber schreiben.

Ich würde das Buch als Printexemplar benötigen, falls ich gewinnen sollte.

utaechl

vor 2 Wochen

Alle Bewerbungen

Natürlich habe ich mich mit der nordischen Mythologie beschäftigt, da sie doch sehr oft in Büchern und Filmen Verwendung findet. Bevor dies ein Trend wurde habe ich mich schon mit den geschichtlichen Aspekten und dem Glauben der damaligen Zeit beschäftigt.
Ich würde mich über eine Printausgabe freuen.

Beiträge danach
141 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

smaragdeidechse

vor 2 Tagen

Leseabschnitt 2 (Buch I)
Beitrag einblenden

Im Augenblick scheint es mir so, dass eindeutig Thiazi der falsche "Fuffziger" ist,
aber kann man sich da wirklich ganz sicher sein ???

Ich weiss es nicht, oftmals sieht man doch nur das, was man sehen möchte
und übersieht dabei ganz wesentliche Dinge...

Klar, er kommt schon sehr egoistisch und machtbesessen rüber und droht auch damit,
Himi zu töten, aber ist das wirklich so ???

Ich werde erstmal weiterlesen, bevor ich mir ein Urteil über Thiazi und Grimnir
erlauben werde.

Wen ich nicht so mag, das ist diese Jaqueline, sie will sich nur an Thiazi ranmachen und sucht deshalb die Gesellschaft von Madli ( Himi)
Irgendwie hat sie damit auch Erfolg und hilft dabei unabsichtlich Maria und ihrer neuen
Freundin Madli bei ihrem Ablenkungsmanöver...

Aber im Prinzip spielt Thiazi nur mit ihr!

Was mir nicht ganz klar ist, warum erzählt er Himi, sie wären verheiratet ???
Er macht sich doch anscheinend gar nichts aus ihr und braucht sie nur für seine
Machtspielchen, oder etwa doch nicht ???

Ja, im Moment sind da noch jede Menge offene Fragen, die aber wahrscheinlich
im Laufe der nächsten Seiten und Kapitel beantwortet werden -

Bin jedenfalls sehr neugierig, wie es denn weitergehen wird und
auch ob es wirklich stimmt, dass Tyr zu Tode kam !
Er ist doch ein Gott, da müsste er doch unsterblich sein, oder hat er seine
Unsterblichkeit mit dem Ablegen der Krone verloren ???

Noch eine Frage mehr :-D

Nun, wir werden sehen ...

Msnici91

vor 2 Tagen

Leseabschnitt 2 (Buch I)

Bis jetzt hat mir die Geschichte gut gefallen. Vor allem die Idee mit dem Maskenball fand ich gut. Was mir leider ein bisschen fehlt, sind Emotionen. Es ist alles irgendwie aneinader gereiht. Sehr cool fand ich das Schmetterlings-Tattoo. Das würde ich mir auch selber stevhen lassen. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

LaveaThoren

vor 2 Tagen

Leseabschnitt 2 (Buch I)
@Msnici91

Danke dir für das Feedback! Sage mir doch bitte in den nächsten Kapiteln, ob es deiner Meinung nach mit den Emotionen besser wird oder so bleibt :-) Danke dir

LaveaThoren

vor 2 Tagen

Rezension
@Anja95

Ah ok, danke für den Hinweis! :-)

LaveaThoren

vor 2 Tagen

Rezension
@Damen

Dir auch ein ganz liebes Dankeschön für die Rezension :-)
Freut mich sehr und ich werde mir große Mühe geben :-)

Msnici91

vor 9 Stunden

Leseabschnitt 3 (Buch II)

Ich habe auch nicht damit gerechnet dass es so kommen wird. Ich finde die Geschichte sehr spannend und freue mich nun auf Buch 3.

Katha-mon

vor 7 Stunden

Leseabschnitt 2 (Buch I)

So, ich bin nun auch endlich fertig mit dem ersten Abschnitt (musste arbeiten und so ^^).
Ich brauchte etwas Zeit, um in die Geschichte hineinzufinden. Ich habe den Abschnitt auch nicht in einem Rutsch durchgelesen. Es lag vielleicht daran, dass ich mich erst mal an die an die Gestaltung der Dialoge gewöhnen musste. Also als Beispiel auf der Seite 47, oberer Abschnitt: „‚Ich beruhige mich nicht!‘ Ich war völlig durcheinander“, und danach ist ein Absatz und ich dachte, jetzt spricht jemand anders, obwohl Madelaine weiterspracht. Das ist ein bisschen verwirrend gewesen.
Mir gefällt die Idee mit dem Maskenball an der Schule sehr (sowas hatte ich leider nicht gehabt). Vor allem, dass der Kleidertausch am Anfang funktioniert hat.
Zu dem Charakter von Madelaine sticht ihre Neugierde hervor und trotz ihres Gedächtnisverlusts glaubt sie nicht alles was ihr gesagt wird und hinterfragt alles. Das finde ich ist eine sehr gute Eigenschaft. Ich freue mich schon auf weitere Ereignisse mit ihr und ich bin gespannt, in wie weit sich ihr Charakter verändern wird.
Zu Thiazi kann ich nur sagen: Er ist ein Trophäenjäger. Das habe ich mir gleich während der ersten Begegnung mit ihr gedacht. Am Ende stellt es sich für mich auch so heraus. „Er will sie besitzen“ und will es somit Tyr und Grímnir zeigen. Er ist für mich zudem ein widersprüchlicher Charakter. Er belügt Madelaine und tischt ihr eine fantasiehafte Geschichte nach der anderen auf und will sie damit für sich gewinnen. Andererseits ist er fassungslos als Madelaine es gewagt hat, ihn zu belügen und zu hintergehen. Zum Ende, als sein Stolz gekränkt wurde von ihr, ist er sogar bereit, sie zu töten.
Was Tyr betrifft, so hoffe ich gespannt, ob wir in den nächsten Abschnitten näheres über seinen Tod erfahren werden. Und was es mit dem schwarzen, unheilvollen Schmetterling zu tun hat.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.