Neuer Beitrag

Rogner_Bernhard_Verlag

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Lesefreunde,


Mitte Mai erscheint Lavie Tidhars neuer Roman Osama bei Rogner & Bernhard und wir möchten euch zu einer Leserunde einladen. Natürlich werden wir von Rogner & Bernhard an der Leserunde teilnehmen und mit euch diskutieren.


Raymond Chandler meets Philip K. Dick


In einer Welt, in der Terrorismus nur in der Fantasie existiert, sucht ein Mann nach dem Schöpfer von Osama bin Laden. Joe ist ein Detektiv, wie er in vielen Büchern steht: wortkarg, hart im Nehmen, mit einer Vorliebe für Whiskey und einer Schwäche für schöne Frauen. Als eine solche ihn beauftragt, den Autor der Groschenromanserie Osama bin Laden aufzuspüren, beginnt ein ebenso gefährlicher wie undurchschaubarer Fall.
Auf der Suche reist Joe um die Welt, ermittelt im Pariser Halbweltmilieu, in Londoner Privatclubs und Opiumhöhlen und auf einer Osama-Fan-Convention in New York. Auf seinen Fersen: die brutalen Agenten einer unbekannten Behörde. Wer Joe hilft, stirbt. Die Hure in Paris, die sich vor seinen Augen auflöst, der Privatdetektiv in London, der erschossen wird. Doch je näher Joe dem Autor kommt, desto größer wird das Rätsel um ihn, und Fragen drängen sich auf, die Joe lieber nicht stellen würde: Ist wirklich alles in den Osama-Romanen nur Fiktion? Und: Ist er selbst der, der er zu sein glaubt?
Mit Osama hat Lavie Tidhar einen Thriller über Terrorismus und Selbstbetrug geschrieben, der dem Leser langsam aber sicher den Boden unter den Füßen entzieht.

Lavie Tidhar wuchs in einem israelischen Kibbuz auf und lebte seitdem in Südafrika, Großbritannien, auf Vanuatu und in Laos. Seine Kurzgeschichten und Romane wurden für diverse Preise nominiert. Mit Osama gewann Tidhar den World Fantasy Award 2012. Der Autor lebt zurzeit in London, und war dort und auf Reisen dem realen Terrorismus oft näher, als ihm lieb war.


Wir suchen 15 neugierige Leserinnen und Leser, die Lust haben, Tidhars Roman zu lesen und eine Rezension zu schreiben. Hierfür verlosen wir Bücher inklusive Code zum eBook-Download, damit Ihr Osama klassisch gebunden oder praktisch auf eurem Reader lesen könnt. Dazu beantwortet uns bis zum 20. Mai folgende Frage:

Wie heißt dein Lieblingsdetektiv aus einem Buch?


Viel Glück! Wir freuen uns auf die gemeinsame Lesezeit. Natürlich sind auch diejenigen herzlich eingeladen, die sich das Buch selbst beschaffen und mit uns mitlesen wollen.

Autor: Lavie Tidhar
Buch: Osama

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Hay, ich würde gerne mitmachen.. und bewerbe mich für ein klassisch gebundenes Printexemplar..

Mein Lieblingsdetektiv ist Komissar Bert Melzig aus den Thrillern von Monika Feth; ein geschiedener Mann, der in seinem Beruf noch auf seinen Instinkt vertraut und klamm heimlich in eine unerreichbare frau verliebt ist...

Krimifantamania

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte dabei sein! Auf dieses Buch warte ich schon seit Wochen.

Mein Lieblingsdetektiv ist Carl Moerck aus den Büchern von Jussi Adler Olsen, obwohl, was wäre Moerck ohne seinen Assistenten Assad?...

Beiträge danach
219 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Buchliebhaberin

vor 4 Jahren

TEIL ZWEI Toter Briefkasten
Beitrag einblenden

Ja, der Tod der Katze ging mir auch an die Nieren.

Der zweite Teil hatte auch für mich etwas sehr Surreales, gleichzeitig ist es eine "typische" Detektivarbeit, der Joe in dem Kapitel nachgeht.

Buchliebhaberin

vor 4 Jahren

Eure Fragen (an den Verlag)

Einen schönen guten Abend!

Noch eine Frage an den Verlag: Werden Sie auch "The Tel Aviv-Dossier" von Lavie Tidhar veröffentlichen? Ich hoffe nämlich, dass so viele Werke des Autors wie möglich ihren Weg nach Deuschland finden.

Liebe Grüße
Buchliebhaberin

Rogner_Bernhard_Verlag

vor 4 Jahren

Eure Fragen (an den Verlag)
@Buchliebhaberin

Nein, das werden wir wohl nicht tun. Vielleicht greift ja ein anderer Verlag zu.

Buchliebhaberin

vor 4 Jahren

Hallo!

Dankeschön für die Antwort! Das ist sehr schade, denn "Osama" zu eröffenlichen, war sehr mutig, da es nicht "massenkompatibel" ist, und Ihr Verlag hat es qualitativ sehr hochwertig herausgebracht, das weiß ich zu schätzen. Bei Ihnen hätte ich gewusst, das der Autor "in guten Händen" ist, und ich würde gerne noch mehr von ihm lesen.

Liebe Grüße
Buchliebhaberin

britta70

vor 4 Jahren

TEIL EINS Der geheime Krieg
Beitrag einblenden

Nun bin ich auch endlich dabei. Ich war ja sehr neugierig auf das Buch, eine Auseinandersetzung mit dem Thema Terrorismus auf eine ganz andere Art. Die Zuordnung zu einem bestimmten genre oder auch die Zeitebene sind mir da nicht so wichtig.
Interessant finde ich die beiden Erzählebenen, die ja auch gut voneinanderabgehoben sind. Und auch der Sprachstil gefällt mir sehr.
Dennoch bin ich noch nicht so ganz drin in der Geschichte, aber das kommt sicher noch .l.

britta70

vor 4 Jahren

Wie gefällt euch das Cover?

Auch auf mich wirkt das Cover nicht nur mysteriös und geheimnisvoll, sondern sehr bedrohlich. Es passt zu einem Buch über Terrorismus. Die dunklen Farben, die vermummte Gestalt mit dem bedtohlichen Blick, der Rauch- alles zusammen vermittelt einen sehr beklemnenden Eindruck.
Es gefällt mir, dass bei diesem düsteren Cover durch die goldenen Letter des Titels dieser hervorsticht.
Das ist ein Buch, dass ich allein aufgrund der Covergestaltung in der Buchhandlung in die Hand nehmen würde.

28horseshoe

vor 4 Jahren

Rezension / Fazit
Beitrag einblenden

Hier noch die Links zu meiner Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Lavie-Tidhar/Osama-1043199074-w/rezension/1047673377/

http://www.amazon.de/gp/cdp/member-reviews/A3ERGT5RYCOQGP/ref=cm_pdp_rev_title_2?ie=UTF8&sort_by=MostRecentReview#R1O6FUNXVZELHR

Herzlichen Dank für die Leserunde und dieses interessante Buch!

Neuer Beitrag