Lawrence Elliott Der Mann, der überlebte

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Mann, der überlebte“ von Lawrence Elliott

"Manche halten ihn für den beachtenswertesten Amerikaner aller Zeiten", so beginnt die faszinierende Lebensgeschichte, die Lawrence Elliott über den Afroamerikaner George W. Carver geschrieben hat. Es ist die Geschichte eines Kämpfers für die Würde und Rechte der Afroamerikaner, der allen Widrigkeiten zum Trotz Bildung und Wissen erwarb und mit seinem Einfühlungsvermögen in alles, was Gottes Schöpfung hervorgebracht hat, Hoffnung schenkte. Zu seinen großen Leistungen gehört, dass er den ausgemergelten amerikanischen Süden von der Herrschaft des Königs Baumwolle befreite, indem er die Farmer vom vielfältigen Nutzen des Erdnussanbaus überzeugte. Es ist die Geschichte eines steinigen Lebensweges, der in einer Sklavenhütte im amerikanischen Süden seinen Anfang nahm, in dessen Mitte kein Geringerer als Henri Ford Weggefährte war und an dessen Ende die New York Herald Tribune schrieb: "Vielleicht hat kein Mensch in diesem Jahrhundert mehr für ein besseres Verständnis zwischen den Rassen getan". Ein historisch höchst interessantes und menschlich sehr anrührendes Buch, das mit Ehrfurcht vor der tiefen Gläubigkeit eines trotz aller Erfolge bescheiden gebliebenen Mannes zu lesen ist.

Eine faszinierende Biografie: George W. Carver, ein farbiger Mann, rettete in den USA Tausende von Farmern im Süden vor dem Ruin.

— Buchperlentaucher

Stöbern in Biografie

Nachtlichter

Amy Die raue Schönheit des Nordens wird lebendig

Buecherfreundinimnorden

Der Lukas Rieger Code

Unglaublich schlecht geschrieben und gar nicht mal so krass fresh, wie die Autoren sich das vermutlich gedacht hatten...

Mrs. Dalloway

Gegen alle Regeln

Bewegend - eine Geschichte von Liebe und Verlust!

SophLovesBooks

Ich bin mal eben wieder tot

Kein Ratgeber,aber fantastisch geschrieben. Ich selber hatte zum Glück bisher nie mit Panikattacken zu tun,aber mein bester Freund.

Rahel1102

Ich liebe das Leben viel zu sehr

Hier hat mir besonders der sarkastische, aber doch zeitweise fast poetische Schreibstil sehr gefallen.

AmyJBrown

Embrace

Sowohl als Buch als auch als Film echt beeindruckend! Kann Embrace jedem empfehlen :)

Kiwi33

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Sklave besiegt "König" Baumwolle

    Der Mann, der überlebte

    Buchperlentaucher

    05. June 2016 um 11:57

    „Kaum ein Mensch sah sich vor einem so wenig erfolgversprechenden Leben wie er. Er kannte weder Mutter noch Vater, musste nicht einmal das Jahr seiner Geburt. Er war als Neger und Sklave zu Beginn des blutigen Bürgerkrieges geboren, der die legale Sklaverei beendet.“ (Seite 8)Eine besondere Rezi über einen außergewöhnlichen Menschen. In diesem Fall möchte ich vor allem über Zitate etwas über das Buch "erzählen". .„Präsident Franklin D. Roosevelt schrieb, er betrachte es als eine grosse Ehre, Carver persönlich gekannt zu haben.“(Seite 238)Henry Ford, der Autokonstrukteur, sagte über Carver: „Meiner Meinung nach hat Dr. Carver dem Platz Edisons eingenommen. Er ist jetzt der grösste lebende Wissenschaftler der Welt“ (Seite 215)George W. Caver, der ehemalige Baumwollsklave,  war der Retter von unzähligen weißen Farmern. Die Bauern wurden durch den Baumwollkapselkäfer in den Ruin getrieben. Die Lösung kam durch den Erdnuss-Anbau. Bis zum Tod von George W. Carver wurden dank seinen Erfindungen über 300 Produkte aus Erdnüssen hergestellt. Darunter Mayonnaise, Pulverkaffee, Haarwaschmittel, Bleichmittel, Schmierfett, Linoleum, Metallpolitur, Klebestoff, Plastik und Tapeten. (Seite 164)Wer gerne Biografien über Menschen liest, die Weltgeschichte „geschrieben“ haben, für den kann ich dieses Buch wärmstens empfehlen. Dies gilt auch für Leserinnen, die an landwirtschaftlichen Themen wenig Interesse haben. 

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks