Lawrence Sanders Die Anderson-Bänder

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Anderson-Bänder“ von Lawrence Sanders

23 Uhr in der Nacht am Samstag. Halb New York ist ins Grüne gefahren, die vornehmsten Bezirke sind fast ausgestorben, auch das feudale Appartementhaus in der York Avenue. Eine Handvoll Männer springt vom Lastwagen, verschwindet still im Gebäude. Rififi in New York. Monatelang hat John Duke Anderson, erst kürzlich aus SingSing entlassen, den Coup vorbereitet. Ein scharf kalkulierter Plan, funktionierend mit der Präzision eines Uhrwerks. Aber monatelang wurde mitgehört, was er und seine Leute sagten, abgehört von Wanzen, die alles auf Tonbändern festhielten. Dieser intelligente, spannende Thriller war auch als Film unter dem Titel »Der Anderson Clan« ein Welterfolg.

Stöbern in Krimi & Thriller

AchtNacht

Lesenswert, aber kein Highlight

-Bitterblue-

Das Original

Grandiose Geschichte, die seine Leser u. a. in eine Buchhandlung entführt, in der man stundenlang verweilen möchte. Klare Leseempfehlung!

Ro_Ke

Die Moortochter

Langweilig, teilweise nervig. Alles andere als ein Thriller. 👎

Shellysbookshelf

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder ein gelungener Carter! Spannend, fesselnd, blutig und mit einer gelungenen Auflösung. Spannende Lesezeit garantiert.

Buecherseele79

Wildeule

Sehr schönes Buch

karin66

Teufelskälte

Düstere und bedrückende Jagd nach einem potentiellem Serienmörder. Zwischenzeitlich sehr gemächlich, jedoch packendes Ende.

coala_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen