Layla Hagen

 4,3 Sterne bei 782 Bewertungen

Lebenslauf von Layla Hagen

Liebesgeschichten mit Herz und Feuer: Layla Hagen ist das Pseudonym einer erfolgreichen Autorin. Mit ihren Büchern stand so schon auf der USA Today Bestsellerliste. Neben Kaffee sind romantische Geschichten ihre große Liebe, bereits im Alter von neun Jahren verliebte sie sich in Bücher. Heute hat sie ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und teilt ihre süßen und prickelnden Stories mit ihren Lesern. Layla Hagen spricht neben Englisch auch Deutsch und Spanisch fließend und lebt derzeit in Österreich.

Neue Bücher

Cover des Buches Flowers of Passion – Verlockende Azaleen (ISBN: 9783492316767)

Flowers of Passion – Verlockende Azaleen

 (4)
Neu erschienen am 31.05.2021 als Taschenbuch bei Piper.
Cover des Buches Flowers of Passion – Sinnliche Lotusblüten (ISBN: 9783492316750)

Flowers of Passion – Sinnliche Lotusblüten

 (14)
Neu erschienen am 01.04.2021 als Taschenbuch bei Piper.

Alle Bücher von Layla Hagen

Cover des Buches Diamonds For Love – Voller Hingabe (ISBN: 9783492311618)

Diamonds For Love – Voller Hingabe

 (191)
Erschienen am 01.02.2018
Cover des Buches Diamonds For Love – Verlockende Nähe (ISBN: 9783492311625)

Diamonds For Love – Verlockende Nähe

 (96)
Erschienen am 01.03.2018
Cover des Buches Diamonds For Love – Entflammte Sehnsucht (ISBN: 9783492313278)

Diamonds For Love – Entflammte Sehnsucht

 (68)
Erschienen am 03.07.2018
Cover des Buches Diamonds For Love – Verhängnisvolle Liebe (ISBN: 9783492313285)

Diamonds For Love – Verhängnisvolle Liebe

 (62)
Erschienen am 01.08.2018
Cover des Buches Diamonds For Love – Verbotene Wünsche (ISBN: 9783492313940)

Diamonds For Love – Verbotene Wünsche

 (52)
Erschienen am 02.11.2018
Cover des Buches Diamonds For Love – Betörende Blicke (ISBN: 9783492313957)

Diamonds For Love – Betörende Blicke

 (52)
Erschienen am 04.12.2018
Cover des Buches Diamonds For Love – Heißes Herzklopfen (ISBN: 9783492314350)

Diamonds For Love – Heißes Herzklopfen

 (45)
Erschienen am 02.04.2019
Cover des Buches Flowers of Passion – Verführerische Rosen (ISBN: 9783492315913)

Flowers of Passion – Verführerische Rosen

 (39)
Erschienen am 02.06.2020

Neue Rezensionen zu Layla Hagen

Cover des Buches Flowers of Passion – Verlockende Azaleen (ISBN: 9783492316767)lachliebeleses avatar

Rezension zu "Flowers of Passion – Verlockende Azaleen" von Layla Hagen

Mein Highlight der Reihe!
lachliebelesevor 6 Tagen

Klappentext:

Als seine Ex-Freundin private Beziehungsdetails veröffentlicht, steht der zurückhaltende, aufstrebende Hotelier Reid plötzlich im Rampenlicht. Auch seine Eltern und seine Schwester werden von der Presse belagert. Reid engagiert die charmante PR-Agentin Hailey Connor, dank deren Einsatz seine Familie bald aufatmen kann. Der Hotelier widmet sich wieder seiner Arbeit – und seinen Gefühlen für Hailey. Doch seine Ex lässt nicht locker: Sie hat Reid zusammen mit Hailey gesehen und stellt ihn nun als Frauenheld dar. Sind Hailey und Reid bereit, sich zu ihrer Liebe zu bekennen?

Meine Meinung:

"Flowers Of Passion: verlockende Azaleen" ist der sechste und Finale Band der Reihe, was mich mit einem weinenden Auge zurücklässt. Dieser Band ist, genau wie die vorherigen, unabhängig lesbar. Aber die Bücher erzählen die Geschichte der Geschwister und so ist es ganz schön einige Vorkenntnisse zu besitzen. Ich empfehle die Reihenfolge.

Mittlerweile dürfte bekannt sein, dass ich ein großer Fan Layla Hagens bin. Ihr Schreibstil ist so angenehm, emotional und authentisch. Die Autorin benötigt kein übergroßes Drama, um die Herzklopfmomente zu unterstreichen. Die Protagonisten kabbeln sich und treffen vielleicht eine Entscheidung, die nicht die genau bedacht ist, aber es gibt in dieser Reihe keinen großen Knall. Das macht das ganze noch um einiges realer.

Aber kommen wir zu Reid und Hailey.

Hailey ist die zweitjüngste im Connor Clan. Sie ist quirlig, offen, herzlich, liebt ihre Familie über alles und ist keine gute Geheimnisträgerin. Sie konnte mich schon in den anderen Bänden überzeugen.

Reid der Roboter. Auf den ersten Blick möchte Reid kalt, distanziert und eigenbrötlerisch wirken mit einem guten Teil Workaholic dabei. So zumindest war mein erstes Empfinden. Was ich aber ganz schnell revidieren muss. Man merkt schnell, dass er einfach überrumpelt ist und sich mit der Situation überfordert fühlt, zumindest kurz. Mit jeder Seite wird er mehr und mehr zum Held der Story. Nach dem Beenden des Büches würde ich ihn als liebevoll, heiß und loyal bezeichnen.

Zwischen Hailey und Reid knistert es gewaltig. Man kann es bis ins eigene Wohnzimmer spüren. Und genau dieses Knistern hat mich eine regelrechte Sucht entwickeln lassen. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen, musste wissen wie es weitergeht und war absolut nicht in der Lage mich dem Knistern zu entziehen.

Aber auch die Chemie der Geschwister kann man ganz deutlich spüren und ich habe mir nicht nur einmal gewünscht Teil der Connors zu sein. Ich habe sie alle so in mein Herz geschlossen, dass es schon wehtut sie jetzt gehen zu lassen.

Es war ein der perfekte Abschluss der Reihe. Emotional, humorvoll und echt.

Herzensbuch!

5/5 Sterne

-Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen. Dies beeinflusst meine Meinung in keiner Weise.-

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Flowers of Passion – Sinnliche Lotusblüten (ISBN: 9783492316750)Yasminmaries avatar

Rezension zu "Flowers of Passion – Sinnliche Lotusblüten" von Layla Hagen

Schöne, leichte Geschichte
Yasminmarievor 16 Tagen

"Flowers of passion” hat mir richtig gut gefallen. Es ist eine lockere, schöne und vor allem süße Geschichte, die man super zwischendurch lesen kann, gerade wenn man etwas lesen möchte, das einfach leicht ist.

 

Der Schreibstil der Autorin Layla Hagen trägt dazu einen großen Teil bei. Er ist leicht, flüssig und einfach super angenehm zu lesen. Das Buch habe ich innerhalb von wenigen Tagen gelesen.

 

Auch die Charaktere mochte ich sehr gerne. Die Protagonisten waren mir beide sympathisch und durch ihre Stärken sowie auch ihre Schwächen waren sie beide sehr authentisch. Das Kinstern und die Anziehung zwischen den Beiden konnte ich richtig fühlen. 

 

Die Liebesgeschichte ging mir anfangs ein kleines bisschen zu schnell, aber das hat mich dann auch nicht groß gestört. Auch der Konflikt am Ende des Buches war verständlich und wurde gut gelöst.

 

Alles in allem würde ich das Buch also auf jeden Fall weiterempfehlen!



Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Flowers of Passion – Verlockende Azaleen (ISBN: 9783492316767)xJohannax04s avatar

Rezension zu "Flowers of Passion – Verlockende Azaleen" von Layla Hagen

Band 6 der „Flowers Of Passion“-Reihe
xJohannax04vor 16 Tagen

Meine Meinung:

Layla Hagen stellte auch im finalen Band der „Flowers Of Passion“-Reihe wieder ihren locker-leichten, gefühlvollen sowie flüssigen Schreibstil unter Beweis. Der Wechsel zwischen humorvollen Passagen, emotionalen Momente sowie „erhitzten“ Dialogen führte zu einem stimmigen Gesamtbild. Die Autorin war zudem bemüht um eine authentische Darstellung der Liebesgeschichte, bei der sie auf dramatische Ereignisse als Methode für einen künstlich erzeugten Spannungsaufbau, verzichtete. 

Auch dieses Geschichte schmücken wieder zwei durchaus sympathische Protagonisten. Hailey und Reid sammelten bei mir durch ihre authentische und ehrliche Art direkt Pluspunkte.

Gerade bei Hailey verspürte ich das Bedürfnis sie in gewissen Momenten in den Arm zu nehmen. Sie leidet noch immer unter dem frühen Tod ihrer Eltern. Dieser Schicksalsschlag in jungen Jahren führte bei ihr zu einer Verlust- sowie Bindungsangst. Ihre positive Sichtweise in Hinblick auf ihre eigene Zukunft litt zunächst auch darunter. Doch mit Reid trat jemand in ihr Leben, der ihr eine große Stütze war und in ihr den Wunsch nach einem erfüllten Leben (u.a. mit Mann und Kindern) weckte. Reid sorgte mit seinem Wesen und seinen Charaktereigenschaften für frischen Wind in Hailey’s Leben, sodass sich diese durch ihn weiterentwickelte. Auch Hailey hatte einen positiven Einfluss auf Reid. Er öffnete sich und erhielt dadurch eine große Portion Lebensfreude und bemerkte, dass Spontaneität und Lockerheit positive Aspekte mit sich brachten. 

Reid zeigte sich zudem fürsorglich, wertschätzend, kämpferisch und selbstbewusst. Er umgarnte seine Auserwählte auf eine überaus süße Art. Er war unheimlich aufmerksam und hatte ein bemerkenswertes Feingefühl. Mit seiner bodenständigen und sympathischen Art sammelte er einen Pluspunkt nach dem anderen.

Neben wirklich liebenswerten Charakteren präsentierte uns die Autorin zudem eine gut durchdachte und ausgearbeitete Storyline, die vor allem eins ist: unterhaltsam! Keine Oberflächlichkeit in Form von belanglosen Gesprächen und fingierten Dramen! Dafür ganz viel Gefühl!

Die Dynamik zwischen den beiden Protagonisten war „on Point“. Energiegeladen durch die anfänglichen Neckereien und erotisch aufgeladen durch die ausgetauschten Zärtlichkeiten. Die Anziehungskraft zwischen den beiden Charakteren glich einem Feuerwerk und war somit deutlich zu spüren. Die Beziehung von Hailey und Reid ging über eine körperliche Ebene hinaus und entwickelte sich zu einer emotionalen Verbundenheit. Ihre Liebe war so ehrlich und leidenschaftlich. Jedes Gefühl, jede Berührung so besonders. 

Die Connors sind eine bunte und lustige Truppe, bei der man sofort ein Gefühl von Geborgenheit verspürt. Werte wie Zusammenhalt, Liebe, Loyalität und Vertrauen werden in dieser Buchfamilie ganz groß geschrieben und erhalten in der Philosophie ihres Familienkomplexes eine hohe Priorität.

Info: Die Handlung von Band 6 ist in sich abgeschlossen, somit muss beim Lesen nicht zwingend eine Reihenfolge eingehalten werden.

Fazit: Mit „Flowers Of Passion - Verlockende Azaleen“ erhielt die Reihe nun einen gebührenden Abschluss. 

Anmerkung: Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals beim Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars bedanken. Diese Tatsache beeinflusste meine Meinung jedoch keinesfalls!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Diamanten sind für die Ewigkeit. Und die Liebe? 

Sebastian Bennett kann in fünf Sekunden sagen, was eine Frau von ihm will: seine Kreditkarte oder den Eintritt in die bessere Gesellschaft. Als CEO des führenden Schmuckherstellers in den Vereinigten Staaten gehört er zu den begehrenswertesten Junggesellen San Franciscos. Doch dann begegnet er Ava Lindt. Sie ist unverschämt attraktiv, charmant, intelligent – und ihr Lächeln ist unbezahlbar. Alles könnte so einfach sein, wäre sie nicht als neue Marketingreferentin für die nächste Schmuckkollektion verantwortlich und damit off limits. Doch Sebastian will sie, um jeden Preis.
226 BeiträgeVerlosung beendet
Betsys avatar
Letzter Beitrag von  Betsyvor 2 Jahren

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks