Diamonds For Love – Verlockende Nähe: Roman

von Layla Hagen 
3,0 Sterne bei2 Bewertungen
Diamonds For Love – Verlockende Nähe: Roman
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Diamonds For Love – Verlockende Nähe: Roman"

Logan Bennett trägt seinen Nachnamen mit Stolz. Er liebt seine Großfamilie und steht zu hundert Prozent hinter seinem Bruder Sebastian und dem Familienunternehmen »Bennett Enterprises«. Er weiß, dass ihn die Arbeit allein nicht glücklich macht, doch seit ihn seine Exverlobte hat abblitzen lassen, will er von der Liebe nichts mehr wissen. Aber damit hat Logan die Rechnung ohne seine Schwester Pippa gemacht: Sie liebt ihr neues Hobby, das Verkuppeln. Und als sie erfährt, dass Avas beste Freundin nach San Francisco zieht, beschließt sie, dass es für Logan an der Zeit ist, der Liebe eine neue Chance zu geben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492978705
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:320 Seiten
Verlag:Piper ebooks
Erscheinungsdatum:01.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    mara_loves_bookss avatar
    mara_loves_booksvor 6 Monaten
    Rezension: Diamonds For Love – Verlockende Nähe

    Meine Meinung:

    Das Cover von dem Buch sah mal wieder unglaublich schön aus. Dieser Teil ist ebenso ein absoluter Blickfänger wie auch der 1. Band, allerdings sieht er auch fast genauso aus wie der Band 1. Doch das ist meiner Meinung nach überhaupt nicht schlimm, da ich es oftmals auch echt total gut finde, wenn man sieht das Bücher aus einer Reihe stammen.

    Der Schreibstyle von der Autorin war auch hier wieder perfekt. Dank ihres Schreibstyles fühle ich mich jedesmal dem Buch und auch den Charakteren super verbunden und ihre Bücher lassen sich wirklich unglaublich schnell lesen. Besonders anreizend fand ich hier auch wieder die Länge der Kapitel, da sie eher kurz gehalten wurde und mich das persönlich immer dazu treibt noch mehr zu lesen, sodass ich irgendwie nie ein Ende finde wo ich aufhören möchte. So war es auch hier, denn das Buch war irgendwie so rasant vorbei, sodass ich es auch locker in einem Schwung hätte lesen können. Ich freue mich deshalb auch wieder auf den nächsten Band, da ich einfach so super gut mit dem Schreibstyle von Layla Hagen zurecht komme.

    Die Handlung in diesem Buch hat mir wirklich mal wieder super gut gefallen.
    Nachdem ich den 1. Band beendet hatte, habe ich mich wirklich total auf den nächsten Band gefreut und bin deshalb auch super motiviert an das Buch heran gegangen. Der Einstieg in das Geschehen verlief sehr gut, da ich sofort im Buch und in der Handlung drin war. Das Kennenlernen der beiden Hauptcharaktere trat schon ziemlich früh ein und irgendwie haben sie sich so Verhalten, als würden sie sich schon länger kennen, was ich irgendwie merkwürdig fand. Für meinen Geschmack sind sie sich viel zu schnell näher gekommen, was es wirklich ziemlich unrealistisch gemacht hat, da es nun mal im wahren Leben auch nicht wirklich so verläuft. Trotzdem muss ich aber zugeben, dass Logan und Nadine wirklich ziemlich süß zusammen sind. Es war eine super süße Liebesgeschichte, die irgendwie rasant zu Ende ging, da die Seiten beim lesen förmlich davon geflogen sind, was mir wirklich gut gefallen hat, da so lesen am meisten Spaß macht. Die Story hat mir wirklich gut gefallen und ich habe sie auch wirklich gerne gelesen, allerdings hat sie mich auch sehr an den 1. Band erinnert, was ich etwas schade fand. In dem 1. Band gab es auch noch wesentlich mehr Drama, was hier leider nicht ganz so dolle bzw. krass vertreten war. Das Ende des Buches hat mir aber dennoch sehr gut gefallen, da es super romantisch und süß geendet hat. Super fand ich es auch hier wieder, das man wieder ein paar spannende Informationen schon zu dem Folgeband bekommen hat, sodass ich nun wieder sehr gespannt auch den nächsten Band bin.

    Die Charaktere haben mir selbstverständlich auch dieses mal wieder super gut gefallen, aber eigentlich kannte ich sie ja auch schon aus dem 1. Band, weshalb sie mir schon bekannt waren.
    Der männliche Hauptcharakter Logan hat mir bereits schon in dem 1. Band sehr gut gefallen weshalb ich auch mehr als gespannt war, wie nun seine eigene Story sein würde. Logan ist ein wirklich sehr guter Charakter gewesen, der echt sehr bemerkenswerte Eigenschaften hat, die ich auch echt an ihm bewundere. Jedoch muss ich sagen, dass mich Sebastian in Band 1 deutlich mehr überzeugen konnte, da er zum einen irgendwie viel niedlicher war und Band 2 ist auch sehr ähnlich von der Basis her wie der 1. Band, drum war auch alles im Band 1 so neu für mich und deshalb auch umso besser. 
    Der weibliche Hauptcharakter Nadine hat mir auch super gut gefallen. Sie war ein wirklich kunffiger Charakter der super angenehm war, allerdings könnte ich mich hier nicht entscheiden ob ich den weiblichen Hauptcharakter aus Band 1 oder 2 lieber mag. Trotzdem fand ich es wirklich cool, das Nadine und Ava beste Freundinnen sind und beide mit einem Bennett Bruder ausgehen, da es irgendwie eine ziemlich coole Vorstellung ist. Lustigerweise fand ich dieses mal das Leben des weiblichen Hauptcharakters super interessant. Ich fand es echt super cool, wie Nadine ihre Träume verfolgt und auch verwirklicht hat und das hat mir wirklich noch nie so gut in einem anderem Buch zuvor gefallen. 
    Die Nebencharaktere haben mir selbstverständlich auch wieder super gut gefallen. Ich liebe ja die Bennett Familie weil sie einfach so super herzlich und liebenswürdig ist, deshalb freue ich mich auch schon total auf die anderen Bände, da ich gerne auch die Storys der anderen Geschwister lesen möchte.

    Mein Fazit zu diesem Buch fällt auch positiv aus. Auch wenn mir der 1. Band etwas besser gefallen hat, fand ich dieses Buch dennoch sehr gut und ich habe sehr viel Freude gehabt dieses Buch zu lesen. Es ist auf jeden Fall eine sehr empfehlenswerte Reihe! Was ich aber nochmal anmerken möchte an dieser Reihe ist, dass ich es super gut finde das in jedem Band ein Hauptcharakter von den Bennett - Geschwistern ist. Ich kann nicht wirklich erklären warum ich das so super finde, aber ich finde es halt einfach grandios wenn ihr versteht was ich meine :D.

    Bewertung:

    Dieses Buch bekommt von mir 4/5 Punkten.

    Bemerkung:

    Vielen Dank an den Piper Verlag für die Zusendung dieses Rezensionexemplars.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Mcducks avatar
    Mcduckvor 5 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks