Lazlo Ferran Ordo Lupus und das Tor des Tempels

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ordo Lupus und das Tor des Tempels“ von Lazlo Ferran

Warum hält ihn ein berüchtigter religiöser Kult von Assassinen am Leben? In diesem zum Nägelkauen animierenden, spannungsgeladenen Thriller wird die junge Tochter des Helden Opfer eines blutrünstigen Mordes, verübt von einer riesigen geflügelten Schlange. Ihr Körper wird mysteriös deformiert und zerquetscht zurückgelassen. Ein ehemaliger Weltkriegsveteran und Agent des M.I.6, unser anonymer Held, wird von der Polizei und seiner sich scheiden lassenden Frau des Verbrechens verdächtigt. Mit seiner eigenartigen Gabe der Voraussicht macht er sich auf die Suche, um seinen Namen reinzuwaschen. Er hat nur einen Freund, einen Historiker und Mitglied der modernen Malteserritter, aber mit seiner Hilfe begibt er sich auf eine hochdramatische Reise zu seiner Erlösung. In Paris verführt ihn eine Hexendienerin der mysteriösen katholischen Assassinensekte Concilium Putus Visum während seiner Suche nach der geheimen Waffe der Katharer. Falls er eine verwirrende Reihe von Hinweisen, die Waffe zu finden, lösen kann, wird er vielleicht das Monster töten und seine Ehe retten. Aber warum scheinen die Meuchelmörder und Vampirschlangen ihn zu beschützen? Warum ist die Leiche seines Großvaters nicht mehr dort, wo sie sein sollte: in seinem Grab? Welches übernatürliche Geheimnis über seine Familie versuchte der alte Mann ihm zu enthüllen, bevor er starb? Liebhaber von Dan Browns bewegender Mischung aus Mystery und Geschichte werden diesen okkulten Thriller lieben - eine düstere und mächtige, nervenzerfetzende Geschichte, die elegant und geschickt Aspekte des Krimi-Thrillers mit dem Okkulten und Historischen kombiniert. Kategorien: Fiktion, Thriller, Paranormales, Okkultes und Übernatürliches, Spannung, Werwolf, Vampir, Spaß, psychisch, rasant.

Ein von Dan Brown inspirierter Mystery-Thriller mit Fantasy und Abenteuer-Elementen. Sehr lesenswert für Freunde der genannten Genres.

— Skydale
Skydale
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ordo Lupus und das Tor des Tempels

    Ordo Lupus und das Tor des Tempels
    Angellika

    Angellika

    08. September 2016 um 14:06

    Titel: Ordo Lupus und das Tor des Tempels Autor: Lazlo Ferran Erschienen am : 13.06.2016 ISBN: 9781507143421 E-Buch Text 250 Seiten Altersempfehlung: +16 Inhalt: Ein Mädchen wurde ihrem Vater von einer riesigen Schlange mitten in der Stadt entrissen und zerquetscht. Daraufhin passieren noch mehr solcher Morde. Ihr Vater ist überzeugt es mit einem übermenschlichen Wesen zutun zu haben und fängt an zu ermitteln. Ihm zur Hilfe dient seine Gabe Dinge zu sehen, die anderen verborgen bleiben. Während dessen geht seine Ehe in die Brüche und er wird selber zum Mordverdächtigen. Mit Hilfe eines Bekannten kommt er auf die Spur des Ordo Lupus, welchem sein Großvater angehört haben soll. Dieser Orden soll gegen solche Schlangen gekämpft haben und noch immer zugegen sein. Auf seiner Suche trifft er auf die wunderschöne Georgina, welcher er sofort verfällt. Mit ihrer Hilfe versucht er eine Waffe gegen die Schlangen zu finden. Doch auch sie kommt zu Tode oder etwa nicht? Denn ein Mönch in seiner Vision sagt ihm, dass sie dem Schlangenorden angehört. Meine Meinung: Am Anfang ist das Buch schwer zu verstehen. Doch nach einiger Zeit konnte ich mich gut einlesen. Doch der Schreibstil des Autors lässt zu wünschen übrig, daher habe ich einen Stern abgezogen. Viele verwinkelte Sätze mit vielen unnötgen Beschreibungen, die sich mit sehr kurzen Sätzen abwechseln, sodass es an eine Aneinanderreihung erinnert. Dies bessert sich jedoch ein wenig nach einigen Kapiteln. Die Geschichte an sich ist jedoch gelungen. Die Romanfiguren sind gut beschrieben und man kann ihnen im Handeln und Denken gut folgen. Es gibt zwar ein paar kleine Unstimmigkeiten am Anfang, dies könnte aber an der doch verwirrenden Schreibweise liegen. Man merkt an einigen "erotischen" Stellen, dass der Autor ein Mann ist, jedoch sind diese Stellen nicht markant. Der Autor: Lazlo Ferran has lived and worked in London since 1985 and grew up in the home counties of England. His varied past has included a career in Graphics, a three-year stint as a full-time busker and semi-professional musician, followed by a long and successful career in internet design leading to the post of IT Manager at a prestigious London science institute. He has now left employment in the public sector to concentrate on writing. (entnommen aus goodreads.com) --------------------------- http://libri-mundi.blogspot.de/2016/09/titel-ordo-lupus-und-das-tor-des.html

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Ordo Lupus und das Tor des Tempels" von Lazlo Ferran

    Ordo Lupus und das Tor des Tempels
    Skydale

    Skydale

    Hallo liebe Lesefreunde,bei dieser Verlosung gibt es das Buch "Ordo Lupus und das Tor des Tempels" von Lazlo Ferran zu gewinnen. Das Buch wird als eBook im epub-Format verlost und natürlich auch verschickt, also kein Paperback. Für diejenigen von euch, die auf von Dan Brown inspirierte Mystery-Thriller mit Abenteuer- und Fantasy-Elementen stehen, sollte dieses Buch durchaus interessant sein.Hier noch die Kurzbeschreibung des Buchs:Warum hält ihn ein berüchtigter religiöser Kult von Assassinen am Leben?In diesem zum Nägelkauen animierenden, spannungsgeladenen Thriller wird die junge Tochter des Helden Opfer eines blutrünstigen Mordes, verübt von einer riesigen geflügelten Schlange. Ihr Körper wird mysteriös deformiert und zerquetscht zurückgelassen. Ein ehemaliger Weltkriegsveteran und Agent des M.I.6, unser anonymer Held, wird von der Polizei und seiner sich scheiden lassenden Frau des Verbrechens verdächtigt. Mit seiner eigenartigen Gabe der Voraussicht macht er sich auf die Suche, um seinen Namen reinzuwaschen. Er hat nur einen Freund, einen Historiker und Mitglied der modernen Malteserritter, aber mit seiner Hilfe begibt er sich auf eine hochdramatische Reise zu seiner Erlösung. In Paris verführt ihn während seiner Suche nach der geheimen Waffe der Katharer eine Hexendienerin der mysteriösen katholischen Assassinensekte Concilium Putus Visum. Falls er eine verwirrende Reihe von Hinweisen, die Waffe zu finden, lösen kann, wird er vielleicht das Monster töten und seine Ehe retten. Aber warum scheinen die Meuchelmörder und Vampirschlangen ihn zu beschützen? Warum ist die Leiche seines Großvaters nicht mehr dort, wo sie sein sollte: in seinem Grab? Welches übernatürliche Geheimnis über seine Familie versuchte der alte Mann ihm zu enthüllen, bevor er starb? Liebhaber von Dan Browns bewegender Mischung aus Mystery und Geschichte werden diesen okkulten Thriller lieben - eine düstere und mächtige, nervenzerfetzende Geschichte, die elegant und geschickt Aspekte des Krimi-Thrillers mit dem Okkulten und Historischen kombiniert.

    Mehr
    • 12