Lea C. Krambeck

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(0)
(5)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Lea C. Krambeck

Lea C. Krambeck, geb. 1946 in Hamburg hat Biologie studiert, bis 1990 in der Ökosystemforschung am Max-Planck-Institut für Limnologie in Plön gearbeitet und sich bis 2003 für Flüchtlinge engagiert (u.a. beim Flüchtlingsrat Kiel die Quartalszeitschrift "Der Schlepper" mit herausgegeben. Schwerpunkt: Einzelfälle, Traumatisierung, Rechtsprechung, Länderdokumentation). - 2004 begann sie Kurzgeschichten zu schreiben. Ihr erster literarischer Erfolg war 2006 ein Gewinn bei der damaligen Lesebühne des Literaturhauses Kiel mit "American chat" (Internet Collage zu Hurrican Katrina / New Orleans). 2008 wurde sie in die Autorenwerkstatt im Literaturhaus Kiel aufgenommen. Texte von ihr sind in einer Anthologie und CD dieser Gruppe erschienen. -- Wesentliches über die Autorin ist in ihrer Anthologie "Reiseleben. Geschichte zum Ankommen." zu finden. --- Ihr Debütroman "Nachtigallentrauer. Hamburg 1934." erscheint Ende Januar 2016.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.